Selbstbild

Thema Jobeinstieg: Die Skepsis an den Unis ist groß – Das Selbstbild der deutschen Studenten gerät zunehmend in Schieflage

Andreas Wels, Jobmensa

Köln – In einer repräsentativen Umfrage der auf Studenten spezialisierten Stellenbörse Jobmensa blickt die Mehrheit der befragten Hochschüler skeptisch auf den Start in die berufliche Laufbahn. Rund 35 Prozent der Teilnehmer beurteilten ihre Chancen für einen erfolgreichen Einstieg in den Jobmarkt mit dem Prädikat „geht so“, weitere 24 Prozent befürchten sogar, sich nach dem Studium (zunächst) in der viel zitierten „Generation Praktikum“ bewähren zu müssen.