Stellenmarkt

Arbeitsmarkt 2018: Personalnachfrage auf neuem Höchststand

Der deutsche Stellenmarkt entwickelt sich weiterhin positiv: 2018 stieg die Anzahl der ausgeschriebenen Stellen auf über 4,7 Mio. an. Damit setzt sich der Aufwärtstrend bereits im dritten Jahr in Folge fort. Das ergab die Stellenmarkt‑Auswertung der Personalmarktexperten von index Anzeigendaten, die insgesamt 181 Zeitungen und Zeitschriften sowie 62 Online-Jobbörsen analysiert haben.

Seit Anfang 2016 ist die Anzahl der Stellenausschreibungen in den Print‑ und Online‑Medien kontinuierlich gestiegen. Somit konnte 2018 ein neuer Spitzenwert erreicht werden: Mehr als 4,7 Mio. Stellen waren letztes Jahr in Deutschland zu besetzen – ein Anstieg um 7,65 Prozentpunkte gegenüber dem Vorjahr, in dem etwa 4,4 Mio. Positionen ausgeschrieben wurden. Auch die Anzahl der Firmen, die nach neuen Mitarbeitern suchten, erhöhte sich zwischen 2017 und 2018 von etwa 450.000 auf mehr als 480.000.

Besonders viele Mitarbeiter wurden 2018 im Juli, August und September gesucht, während in den Wintermonaten letzten Jahres am wenigsten Stellen zu vergeben waren. Gleichzeitig stieg 2018 auch die Einstellungsquote: Mit 61 Prozent im letzten Quartal 2018 lag sie um 8 Prozentpunkte höher als im Q4 2017.

Stellenmarkt, ausgeschriebene Stellen, Personalmarktexperten , index Anzeigendaten, Jürgen Grenz, Anzahl Positionen, Technische Berufe, Printmedien, Fachrkäftemangel, Recruting-Strategie, Crosswater Job Guide,
Quellenbasis: 181 Printmedien und 62 Online‑Jobbörsen (Dezember 2018)

Dirk Mussenbrock übernimmt Leitung der Bereiche Stellenmarkt und Orientierungsangebote bei ZEIT ONLINE

Dirk Mussenbrock, 45, hat zum 1. Februar die Leitung der Bereiche Stellenmarkt und Orientierungsangebote bei ZEIT ONLINE übernommen. In dieser Funktion ist er für die strategische und operative Weiterentwicklung der verschiedenen Angebote zum Thema Recruiting sowie Studien- und Berufsorientierung auf ZEIT ONLINE und academics verantwortlich.

Zeit Online, Academics, Dirk Mussenbrock, Stellenmarkt, Studienorientierung, Berufsorientierung, Crosswater Job Guide,
Dirk Mussenbrock

Jörg Meyer wird neuer Verlagsleiter Stellenmarkt & Karriere beim dfv

Zum 1. Oktober 2018 übernimmt Jörg Meyer die Verantwortung für den Geschäftsbereich Stellenmarkt & Karriere in der dfv Mediengruppe. Der 47-Jährige steuert damit künftig die Stellenmarktangebote (Print und Online) sowie Face2Face-Karriereplattformen der dfv Medienmarken Lebensmittel Zeitung (LZjobs.de), TextilWirtschaft (TWjobs.de) und HORIZONT (HORIZONTjobs.de).

„Jörg Meyer kommt von der FAZ, bei der er die letzten vier Jahre ebenfalls verantwortlich das Stellenmarktgeschäft leitete“, so dfv Geschäftsführer Markus Gotta. „Meyer ist ein absoluter Profi im Stellenmarktgeschäft, mit seiner Erfahrung und Kompetenz werden wir unsere Angebote im wichtigen Karrieremarkt ausbauen.“

dfv, Crosswater Job Guide
Jörg Meyer

Der Stellenmarkt 2016: glänzende Aussichten – vor allem in Ausbildungsberufen der Pflege und Elektrotechnik

Lukas Erlebach
Lukas Erlebach, Gründer und CEO

Joblift untersucht knapp acht Millionen Stellenanzeigen des vergangenen Jahres

Kurz vor dem Jahresende zog die Metajobsuchmaschine Joblift alle 7.883.548 Stellenanzeigen, die vom 1. Januar 2016 bis zum heutigen Tag auf joblift.de veröffentlicht wurden, zu einer umfangreichen Analyse heran. Um Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt zu identifizieren, verglich Joblift diese zudem mit den Ergebnissen des Vorjahres. Die wesentliche Erkenntnis: Die Gesundheitsbranche geht als klarer Gewinner hervor, sei es in Bezug auf das Wachstum der Stellenanzeigen allgemein oder auf die Nachfrage nach bestimmten Berufsprofilen.

Stellenmarkt für Fachkräfte rauscht im letzten Quartal nach unten

Dirk Hahn, CEO Hays AG
Dirk Hahn

Trotz der stabilen volkswirtschaftlichen Gesamtlage in Deutschland hat sich die Zahl der Stellenangebote für Fachkräfte im 2. Quartal 2016 deutlich verringert: Im Vergleich zum Vorquartal sank der Hays-Fachkräfte-Index um 13 Punkte auf 102. Im 1. Quartal des aktuellen Jahres hatte der Index noch um 18 Punkte angezogen.

Startup „Die Bewerbungsschreiber“ setzt auf Reichweitenstärke von meinestadt.de

Werner Wiersbinski, Meinestadt.de
Werner Wiersbinski, Meinestadt.de

Siegburg. meinestadt.de erweitert seine Stellenmarkt-Services um professionell erstellte Bewerbungsunterlagen und bietet ab sofort mit der „Bewerbungsmappe meinestadt.de“ ein exklusives Produkt für Jobsuchende an. Hierfür kooperiert das Regionalportal mit „Die Bewerbungsschreiber“, einer Agentur zur Erstellung professioneller Bewerbungsunterlagen.

Motor-Talk.de und Careerbuilder.de starten Stellenmarkt

Severin Wilson, CareerBuilder
Severin Wilson, CareerBuilder

Frankfurt am Main/Berlin, den 05. Februar 2009

Motor-Talk.de und CareerBuilder.de, eines der führenden Karriereportale in Deutschland, gehen eine strategische Partnerschaft ein. Die Automobil-Community Motor-Talk.de stellt mit über einer Million Mitgliedern und mehr als fünf Millionen Visits im Monat eine der wichtigsten Automotive-Seiten im Internet dar. Hier treffen sich täglich Tausende von Nutzern, um sich über KfZ-Themen zu informieren und auszutauschen. Zukünftig haben die Userinnen und User von Motor-Talk.de exklusiven Zugriff auf relevante Stellenangebote aus dem Bereich Automotive von CareerBuilder.de. …