Student Approved

Schneller und leichter zum Traumjob: Jobportal staufenbiel.de wird noch nutzerfreundlicher

Björn Sorge
Björn Sorge

Das bei Personalern und Bewerbern beliebteste Jobportal für Studenten, Absolventen und Young Professionals setzt mit seinem neuen Auftritt auf eine verbesserte Nutzerfreundlichkeit. Im letzten Jahr war Staufenbiel Institut für sein Jobportal im Qualitätswettbewerb „Deutschlands beste Jobportale“ in der Kategorie Studenten, Absolventen und Young Professionals klarer Testsieger. Eine Position, die der Recruiting-Experte mit dem neuen Relaunch weiter ausbauen will: Jetzt finden Jobsuchende unter staufenbiel.de ein klares Design, optimal angepasst auf alle Endgeräte, eine smarte Suchfunktion, einen der umfangreichsten Karriere-Eventkalender – und natürlich mehrere Tausend Stellenangebote.

staufenbiel.de im Studenten-Check: „Mit wenigen Klicks zum Traumjob“

Björn Sorge
Björn Sorge, Director of Products & Communications bei staufenbiel.de

Normalerweise ist ein Jobbörsen-Relaunch die Spielwiese der IT-Nerds und der Grafik-Design-Freaks. Doch Staufenbiel, der Jobbörsen-Spezialist für die Zielgruppe der SAYs (Studenten, Absolventen, Young Professionals) wollte beim Relaunch nichts dem Zufall überlassen und hörte ganz genau hin, was die Nutzer an der Jobbörse gut und weniger gut fanden.

 

Das Ergebnis: staufenbiel.de ist „student approved“! Wieso das? Das Staufenbiel-Projektteam hat im Rahmen eines Projekts mit der Uni Köln das Konzept auf den Prüfstand gestellt und die Jobbörse gemeinsam mit der Zielgruppe weiterentwickelt. Das Interview mit zwei Mitgliedern des Projektteams liefert einen Blick hinter die Kulissen.

 

Staufenbiel-Relaunch: Das Projektteam
Staufenbiel-Relaunch: Das Projektteam