Technik

44. Karrieremesse für Ingenieure, Informatiker, Mediziner & Naturwissenschaftler – jobvector career day in Frankfurt

Am 27. März 2019 richtet jobvector bereits zum 44. Mal die erfolgreiche Karrieremesse jobvector career day in Frankfurt aus. Informatiker & IT-Spezialisten, Ingenieure, Naturwissenschaftler und Mediziner erhalten kostenfrei Informationen zu Beruf und Karriere. Auf AbsolventInnen und Berufserfahrene warten viele Jobchancen spannende Angebote.

Der jobvector career day findet am 27. März 2019 im KAP Europa in Frankfurt statt.

Die Karrieremesse ist spezialisiert auf die Fachbereiche Technik, IT, Medizin & Wissenschaft.  Qualifizierte BerufseinsteigerInnen, Fach- und Führungskräfte sowie StudentInnen und technische AssistentInnen können auf dem jobvector career day neue Karrierechancen und viele Jobangebote finden.

jobvector, Crosswater Job Guide, jobvector career day, KAP Europa Frankfurt, Technik, IT, Medizin, Wissenschaft, DB Mobility Logistics, Sanofi-Aventis Deutschland, Lidl Personaldienstleistung, Qiagen, STADA Arzneimittel, IG Metall, Bundeswehr.
jobvector career day

Karrieremesse für Ingenieure, Informatiker, Mediziner & Naturwissenschaftler

Die Karrieremesse jobvector career day findet am 19. Februar 2019 wieder in München statt. Das Recruiting-Event richtet sich an AbsolventInnen und Berufserfahrene aus Technik, IT, Medizin & Naturwissenschaft. Auf BewerberInnen warten neben Jobs bei Top-Arbeitgebern hilfreiche Informationen zu Beruf und Karriere.

Gleichstellung von Mann und Frau kommt in OECD-Ländern nur langsam voran

Gabriela Ramos

„The Pursuit of Gender Equality – An Uphill Battle“

Auf dem Weg zur Gleichstellung der Geschlechter haben die OECD-Länder seit 2012 nur geringe Fortschritte erzielt. Regierungen sollten daher ihre Anstrengungen verstärken, um die Gleichstellung von Mann und Frau in Bereichen wie Bildung, Erwerbstätigkeit und Unternehmertum voranzutreiben. Zu diesem Schluss kommt die OECD-Studie „The Pursuit of Gender Equality – An Uphill Battle“, die heute in Paris veröffentlicht wurde.

HR-Dienstleister im Profil: Personalvermittlung MINT-solutions

Christian Düngfelder, Geschäftsführer MINT-Solutions
Christian Düngfelder, Geschäftsführer MINT-Solutions

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide

Im Dienstleistungssektor der HR-Branche bieten die vielfältigsten Unternehmen ihre Unterstützung an. Große Personalberatungsgesellschaften wie Kienbaum oder Personalvermittler wie Randstad sind mittlerweile zu festen Begriffen geworden, was den Bekanntheitsgrad und das Renommé betrifft. Doch hinter den Großen des Dienstleistungsgeschäfts kämpfen die Unternehmen um Kunden, Aufträge und Bekanntheitsgrad. Und das nicht immer mit klaren Ergebnissen.

Hervorragende Berufsaussichten für Technologie-Experten

Mit dem Titelthema „MINT-Berufe“ erscheint heute die zweite Ausgabe des Einstieg Magazins im Jahr 2016. Unter dem Begriff MINT werden die Studiengänge der Fachrichtungen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik zusammengefasst. Den Fächern gemein ist, dass ihre Absolventen beste Karrierechancen erwarten dürfen.  Die Studieninhalte sind jedoch anspruchsvoll, weshalb die Zahl der Studienabbrecher in den MINT-Fächern sehr hoch ist. Die Titelstrecke informiert umfassend über die vielfältigen Perspektiven und Berufsbilder, die sich aus dem MINT-Studium ergeben.

MINT-Nachwuchs zu Gast bei Weidmüller

Uta Lewien
Uta Lewien

Weidmüller lädt talentierte Schüler aus ganz Deutschland zu einem zweitägigen Workshop ein

 

Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (oft auch MINT-Fächer genannt) wird von Technologieunternehmen auch beim potentiellen Nachwuchs hoch geschätzt. Der Elektrotechnikspezialist Weidmüller engagiert sich darum auch gerne beim Camp des nationalen Schul-Exzellenz-Netzwerks MINT-EC mit dem Schwerpunktthema Automationstechnik. Eine Gruppe von 19 talentierten Schülern hatte nun in Kooperation mit dem Leopoldinum in Detmold die Gelegenheit, im Rahmen einer Campwoche den Forschungs- und Industriestandort Ostwestfalen-Lippe (OWL) kennenzulernen. Während dieser Woche haben die Schüler zunächst die Hochschule OWL besucht, ehe sie bei Weidmüller Industrie 4.0-Luft schnuppern und Lösungen in der Praxis kennenlernen konnten.

Anzeigenpakete im Check: die besten Jobportale für Naturwissenschaften

Gerhard Kenk Publisher Crosswater Job Guide: Jobbörsen, Karriere, Gehalt, Recruiting, Personalbeschaffung
Gerhard Kenk

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide

Der Arbeitsmarkt für MINT-Berufe (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) steht im Brennpunkt der aktuellen Diskussion über den vermeintlichen oder tatsächlichen Fachkräftemangel. MINT-Berufe sind in den Fokus der Arbeitsmarktpolitik, der Fach- und Studienausbildung gelangt und spielen auch beim Demografiewandel eine wichtige Rolle.  Für die Personalbeschaffung kommt es darauf an, die Stellenanzeigen für Fach- und Führungskräfte in diesem Segment in den richtigen Jobportalen zu platzieren – und zwar dort, wo sich die richtigen Kandidaten tummeln.