Vertrieb

Social-Media-Vertrieb kommt in vielen Unternehmen zu kurz

Dr. Elmar Stenzel
Dr. Elmar Stenzel

Hamburg. 40 Prozent der Fach- und Führungskräfte deutscher Unternehmen bemängeln Defizite bei der Umsetzung neuer Vertriebstrends – beispielsweise Web-2.0-Tools wie Blogs und soziale Onlinenetzwerke. Um den Onlinevertrieb weiter in Richtung Social-Media-Vertrieb auszubauen, sind weitere Investitionen in die Kundenkommunikation im Internet geplant. Zu diesem Ergebnis kommt die „Potenzialanalyse Vertriebsmanagement“ von Steria Mummert Consulting in Zusammenarbeit mit dem IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung.

DISPONO Ranking Monitor: Arbeitgeber vertrauen bei Vertriebsvakanzen auf monster.de

Ging der DISPONO Ranking Monitor in der Kategorie „allg. Bewerberqualität“ im Oktober des letzten Jahres mit 35,81% an Jobware.de, so sicherte sich monster.de die Pole Position einen Monat später in der Kategorie „allg. Bewerberquantität“.

In einer neuen, von DISPONO in Auftrag gegebenen Umfrage wurden während des gesamten Dezember 2009 insgesamt 1.072 Unternehmen befragt, die momentan Stellenanzeigen im Internet veröffentlichen. Unter dem Titel „Ranking Monitor“ wurde die Frage gestellt:
„Welche Jobbörse nutzen Sie, um offene Vertriebsvakanzen zu besetzen?“.

meinestadt.de stockt Stellenmarkt-Team weiter auf

Das Stellenmarkt-Team von meinestadt.de erhält zweifache Unterstützung:
Georg Watzlawek (32) ist nun Key Account Manager beim Online-Städteportal
am Standort Hamburg. Sein Vertriebsgebiet umfasst den Raum Norddeutschland.
Zuvor arbeitete Watzlawek zwei Jahre lang bei Dr. Schmidt & Partner, einer
Agentur für Personalwerbung in Hamburg. Dort war er für die Bereiche
Online-Marketing und E-Recruiting zuständig.