W&V Job-Network

Mutige Querdenker und originelle Kampagnen gesucht: Westpress und W&V Job-Network vergeben die PMI Awards 2019

  • Zum neunten Mal verleihen Westpress und W&V Job-Network den Award für herausragende Persönlichkeiten sowie zum sechsten Mal den Preis für zukunftsweisende Ideen im Personalmarketing.
  • Bis Anfang April können Vorschläge für die Awards „Personalmarketing Innovator 2019“ und „Personalmarketing Innovation 2019“ eingereicht werden.
  • Die Gewinner werden im Rahmen der Recruiting-Konferenz dee:p19 in Hamm ausgezeichnet.

Sie sind die Vorbilder und Treiber im Personalmarketing: Mutige Querdenker und originelle Kampagnen, die Neues oder auch Ungewöhnliches im Bereich HR wagen. Genau diese suchen Westpress und W&V Job-Network, um sie mit den Awards „Personalmarketing Innovator 2019“ und „Personalmarketing Innovation 2019“ für ihre Leistung zu ehren.

Westpress, W&V Job-Network, Personalmarketing Innovator 2019, dee:p19, Crosswater Job Guide,
PMI Awards 2018: Die Preisträgerin Eva Planötscher-Stroh, Preisträger Marc Raschke für das Klinikum Dortmund sowie die Nominierten, Laudatoren und Jurymitglieder · Foto: WESTPRESS

Marcel Rütten ist Personalmarketing Innovator 2017

Marcel Rütten
Marcel Rütten

Westpress und W&V Job-Network ehren zum siebten Mal Persönlichkeiten aus dem Personalmarketing und verleihen im vierten Jahr einen Award für mutige Ideen und Konzepte: Sixt gewinnt durch den Einsatz des Messengers Snapchat. Die PMI Awards wurden im Rahmen der dee:p17 in Hamm verliehen.

Oliver Erb als Personalmarketing Innovator 2016 ausgezeichnet

picture_Erb_Oliver_EnBW
Oliver Erb

Westpress und das W&V Job-Network ehren zum sechsten Mal Persönlichkeiten aus dem Personalmarketing und verleihen im dritten Jahr einen Award für mutige Ideen und Konzepte: Preisträger ist der ElVi-Ausbildungsfinder des Bundesarbeitgeberverbandes Chemie.

Marcus K. Reif, Robindro Ullah und Florian Schrodt sind die Social Media Personalmarketing Innovatoren 2012


humancaps, WESTPRESS und W&V Job-Network verleihen zum dritten Mal den Preis für Verdienste um Social Media im Personalmarketing

Hamm. Sie sorgen dafür, dass sich im Unternehmen eine moderne Kommunikations-Kultur entwickelt. Sie geben dem Markt Impulse durch innovative Aktionen. Und nicht zuletzt geben sie Neueinsteigern ein Beispiel, wie ein Arbeitgeber durch kontinuierliche Social-Media-Kommunikation sein Image stärkt und interessante Bewerber anspricht. Dafür sind Marcus K. Reif, Leiter Recruiting & Employer Branding bei Ernst & Young, Robindro Ullah, derzeit noch Leiter Personalmarketing und Recruiting Süd der Deutschen Bahn sowie Florian Schrodt, Referent Personalmarketing der Deutschen Flugsicherung, jetzt mit dem Award „Social Media Personalmarketing Innovator 2012“ geehrt worden. Den Preis haben humancaps, WESTPRESS – Agentur für Personalmarketing und W&V Job-Network 2011 ins Leben gerufen und am Dienstag  zum dritten Mal im Rahmen der „Social Media Personalmarketing Conference exklusiv“ verliehen, die dieses Jahr erstmals in Hamm stattfand.

Bernd Schmitz, Charles Schmidt und Robindro Ullah sind die Social Media Personalmarketing Innovatoren 2011

humancaps media, WESTPRESS – Agentur für Personalmarketing und W&V Job-Network verleihen zum zweiten Mal den Award für Verdienste um Social Media im Personalmarketing

Charles Schmidt

Kerpen. Sie haben „Social Media“ nicht nur im Personalmarketing ihrer Arbeitgeber verankert – die drei Preisträger haben darüber hinaus dem Markt und vor allem Neueinsteigern wichtige Impulse gegeben und durch ihr Beispiel Mut gemacht. Dafür sind Bernd Schmitz, Leiter University & Talent Relations bei der Bayer AG, Charles Schmidt, Corporate Social Media Offi cer der Krones AG, und Robindro Ullah, Leiter Personalmarketing und Recruiting Süd der Deutschen Bahn AG, jetzt mit dem Award „Social Media Personalmarketing Innovator 2011“ geehrt worden.