ZUKX

Welche Jobmesse ist die richtige für mein Unternehmen?

Ein Gastbeitrag von Ute Blindert

Ute Blindert

Auch wenn es altbekannt klingt: Es kommt darauf an. Oder wie der Kölner so schön sagt, Et kütt drob aan! Denn wie immer geht es zunächst um die Frage, welche Adressaten Sie mit einer Messebeteiligung erreichen möchten: Suchen Sie Auszubildende? Oder geht es um Praktikanten, Werkstudenten, Abschlussarbeiten und damit natürlich um Nachwuchskräfte für Fach- und Führungspositionen? Oder möchten Sie allgemein Personal rekrutieren? Und vielleicht nebenher auf Ihre Produkte aufmerksam machen?

Mut zur Lücke – Social Media im Personalmarketing

Ein Gastbeitrag von  Anja Çakmak

Anja Çakmak

Wie intensiv sich Unternehmen derzeit mit dem Thema Social Media im Recruiting- und Personalmarketing beschäftigen und welche Unsicherheit im Bezug auf Personalmarketing 2.0 herrscht,  wurde auf der Zukunft Personal in Köln vom 12. bis 14. Oktober 2010 allzu deutlich. An allen drei Messetagen gab es zahlreiche Podiumsdiskussionen und Vorträge zu unterschiedlichen Aspekten der Nutzung von Web 2.0-Instrumenten im HR-Bereich. Alle Veranstaltungen rund um XING, LinkedIn, Facebook, Twitter & Co. waren überdurchschnittlich gut besucht, viele sogar überfüllt. Das zeigt eindeutig: Personaler könnten sich dem Web2.0-Hype nicht entziehen. Sie wollen mitmachen, Social Media-Kanäle im Kampf um die Talente nutzen – und überhaupt: Man will schließlich  auf der neuen Spielwiese dabei sein, da sich die Wettbewerber dort auch schon tummeln. Aber wie macht man es richtig?

Karrieretag Soest bietet ausstellenden Unternehmen besonderen Service an – Online-Firmenprofile mit Regionalauswahl unter www.zukx.de

Prof. Dr. Reinhard Spoerer
Prof. Dr. Reinhard Spoerer

Köln/Soest.   Der Karrieretag Soest hat sich von einem Geheimtipp zur großen Regionalmesse der Fachhochschule Südwestfalen am Campus Soest entwickelt. Initiator und Leiter des Karrieretags Professor Reinhard Spoerer bietet den Ausstellern neben dem Event eine weitere Präsentationsmöglichkeit und arbeitet dafür mit dem Karriereportal www.zukx.de zusammen.