IT-Fachkräfte: Überdurchschnittliche Einstiegsgehälter in fast allen Branchen

Jürgen Bühler, Geschäftsführer alma mater
Jürgen Bühler, Geschäftsführer alma mater

Stuttgart Die Hälfte der Hochschulabsolventen in IT- Funktionen verdienen jährlich 40.000 Euro brutto. Nur Akademiker in Forschung und Entwicklung starten mit einem höheren Einkommen. Nur wenig Einfluss auf die IT-Gehälter hat die Art des Abschlusses. Vielmehr richten sich die Vergütungen nach der Unternehmensgröße. Das ergab die Detailanalyse der alma mater Gehaltsstudie 2010, an der fast 1.000 Unternehmen teilnahmen.

EDV-Branche vergütet unterdurchschnittlich, Versorgungsunternehmen am besten

Obwohl im Jahresvergleich die durchschnittlichen Einstiegsgehälter in Versorgungsunternehmen sanken, entlohnen Zulieferer von Öl, Gas, Wasser und Strom akademische Berufseinsteiger durchschnittlich mit 41.722 €. An zweiter Stelle liegen die IT-Gehälter bei Unternehmen aus der Finanzbranche. Die Vergütungen für IT-Positionen in der EDV-Branche liegen überraschenderweise mit 38.700 € unter dem allgemeinen Durchschnittsgehalt von 39.339 €. Am niedrigsten sind die IT-Gehälter in der Medien-Branche (35.330 €), in der Zeitarbeitsbranche (37.000 €) und im Handel (37.385 €).

Bachelor und Master holen auf

In den ersten Jahren verdient die Hälfte der Bachelor-Absolventen in IT-Funktionen zwischen 35.000 € und 40.000 €. Durchschnittlich sind das 38.000 €. Berufseinsteiger mit Master oder Diplom im gleichen Funktionsbereich erhalten jeweils lediglich 2.000 € brutto mehr im Jahr. Überraschenderweise hat also nicht nur der Bachelor hinsichtlich der Einstiegsgehälter im IT-Bereich aufgeholt, sondern auch der Master. Absolventen mit Master und Diplom verdienen zudem statistisch gesehen gleich viel: 50 Prozent der Absolventen erhalten zwischen 36.000 € und 42.000 €. Das Durchschnittsgehalt beider Abschlüsse beträgt 40.000 €.

Knapp 30 Prozent höhere Bruttogehälter in Konzernen

Je höher die Anzahl der Mitarbeiter, desto höher das Einkommen. Dies gilt auch für die Gehälter von Berufseinsteigern in IT-Funktionen. Unternehmen mit weniger als zehn Mitarbeitern bezahlen gut 32.141 € brutto im Jahr, was eine Abweichung von – 17,5 Prozent zum allgemeinen Mittelwert bedeutet. Als überdurchschnittlich sind die Einstiegsgehälter im Gegensatz zu anderen Funktionen schon bei einer Mitarbeiterzahl von 100-999 zu werten (+ 2,38 Prozent ). In Unternehmen mit mehr als 5.000 Mitarbeitern verdienen Hochschulabsolventen in IT-Positionen sogar 41.965 €. Das ist nicht nur ein Gehaltsunterschied von 7,72 Prozent im Vergleich zum Mittelwert, sondern auch einer von gut 30 Prozent im Vergleich zu Kleinstunternehmen.

Grafik 1: Einstiegsgehälter nach Funktionen für alle Abschlüsse

alma mater Gehaltsvergleich 2010: Einstiegsgehälter nach Funktionen
alma mater Gehaltsvergleich 2010: Einstiegsgehälter nach Funktionen

Grafik 2: IT-Einstiegsgehälter je Branche im Vergleich zum jeweiligen Branchendurchschnitt

alma mater Gehaltsvergleich 2010
alma mater Gehaltsvergleich 2010

Über die Gehaltsstudie:

Im Erhebungszeitraum der alma mater Gehaltsstudie wurden über 4.000 Gehaltsangaben von Personalverantwortlichen gesammelt, die Auskunft über die Vergütung von Einstiegsgehältern von Hochschulabsolventen der jeweiligen Unternehmen geben. Die Daten können nach Kategorien wie Tätigkeitsbereich, Abschluss, Branche, Tarifbindung und Standort aufgeschlüsselt werden. Zusätzlich wurden in diesem Jahr erstmals detaillierte Daten über die Verdienstmöglichkeiten während Praktika und Abschlussarbeiten erhoben.

Die gesamte Studie kann auf der Internetseite www.alma-mater.de kostenlos heruntergeladen werden.

Über alma mater:

alma mater ist ein Personalvermittlung und Karriereberatung für akademische Nachwuchskräfte. Zu den Bewerberkunden zählen Studenten, Absolventen mit oder ohne Berufserfahrung sowie Young Professionals. Im Auftrag renommierter Unternehmen aus dem ganzen Bundesgebiet vermittelt alma mater Praktika, Studentenjobs und anspruchsvolle Festanstellungen. Firmenkunden unterstützt alma mater zuverlässig bei der schnellen und zeitsparenden Besetzung offener Nachwuchspositionen. Neben Internetstellenanzeigen bietet alma mater erfolgversprechende und kostengünstige Personalvermittlungsleistungen an.

1 Kommentar zu „IT-Fachkräfte: Überdurchschnittliche Einstiegsgehälter in fast allen Branchen“

  1. Ich habe zum Thema auch einige Infos zusammengetragen (auch eine Grafik von hier verwendet 😉 aber auch die Thesen aufgestellt:

    „So einfach könnte es sein – würden alle gleich verdienen“ oder „Methodenmix: So ermitteln Sie das passende Gehalt“ aber letztlich habe ich auf obigen Artikel beschrieben, warum man einen Gehaltsvergleich nicht für bare Münze nehmen sollte. Dabei wurden Artikel, Daten und Werte einiger Gehaltsvergleichsportale analysiert.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.