persofaktum – der Personaldienstleistungsvergleich punktet im Personaler-Wettbewerb

Lasse Seidel

Hürth. Die Vergleichsplattform für Dienstleistungen rund um das Personalwesen www.persofaktum.de wurde in der zweiten Runde des HR Innovation Slam 2011 als beste Innovation  für das Personalwesen ausgezeichnet. Bewertet wurden der Mehrwert für das Personalwesen und der Präsentationsstil.

Am 30. Juni 2011 fand die zweite Vorrunde des HR Innovation Slams 2011 statt. Das Format: In Form eines Webinars stellten vier Unternehmen ihre Innovation mittels 10-minütiger Live-Präsentation vor. Gut 170 Zuschauer, größtenteils Personaler aus unterschiedlichen Unternehmen aus ganz Deutschland, verfolgten das Webinar an ihren Computern. Nach den  vier Präsentationen entschieden diese über die beste Innovation. persofaktum wurde mit 45,87% der Stimmen zur besten Lösung gewählt.

 

Die Vermittlungsplattform für Dienstleistungen rund um das Personalwesen – bietet Unternehmen die Möglichkeit, zielgerichtet den passenden Lösungsanbieter für individuelle  Personal-Fragestellungen zu identifizieren. Passgenau, zeitsparend und vor allem anbieterneutral. Durch persofaktum entfällt für Unternehmen die zeitintensive Recherche nach der – in Bezug auf Lösungsansatz, Expertise und Kostenstruktur – individuell passenden Personaldienstleistung. Der Markt wird transparenter. Der benötigte Zeitaufwand bis zu einem  weiterführenden Gespräch mit den ausgewählten Personaldienstleistern reduziert sich für die Unternehmen auf ca. 1,5 Stunden.

 

Nutzbar ist persofaktum für die Dienstleister-Recherche in den Bereichen Personalentwicklung, beratende Dienstleistungen und Recruiting. Eine Bewerbung für den HR Innovation Slam  ist über www.hrinnovationslam.de möglich. Über die tatsächliche Teilnahme der Innovatoren entscheidet eine hochkarätig besetzte Fachjury. Das Finale mit den drei Vorrunden-Siegern und einem Wildcard-Teilnehmer findet am 30. November 2011 statt.

 

Wer sich ein eigenes Bild zur HR Innovation von persofaktum machen möchte, meldet sich direkt bei den Gründern und Geschäftsführern Stefan Jaeger oder Lasse Seidel: mail@persofaktum.de
02233-808 99 66
www.persofaktum.de

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.