Monster.de wird Stellenteil-Partner von FOCUS Online

  • Bernd Kraft

    Monster und FOCUS Online gehen langfristige Zusammenarbeit ein

  • Nutzer von FOCUS Online haben ab sofort Zugriff auf die Stellenanzeigen von monster.de

Eschborn.  Mit FOCUS Online erweitert Monster sein umfangreiches Kooperationsnetzwerk zur Ansprache von Fach- und Führungskräften um eine weitere starke Plattform: Ab sofort sind für die Nutzer von FOCUS Online die über 40.000 aktuell verfügbaren Stellenangebote* auch unter http://stellenangebote.focus.de/ direkt erreichbar. Mit rund 9,14 Millionen (AGOF internet facts 2012-XI) Nutzern und rund 50,3 Millionen Visits pro Monat (IVW Dezember 2012) von FOCUS Online steigert Monster damit die potentielle Reichweite der Stellenangebote im Sinne seiner Kunden. Auch qualitativ ist die Partnerschaft ein weiterer Schritt, um erfolgreich Zugang zu den aktuell stark nachgefragten, erreichbaren Fach- und Führungskräften zu erhalten.

Der Karrierebereich auf FOCUS Online richtet sich an ambitionierte Berufseinsteiger ebenso wie an etablierte Manager, eine Zielgruppe, die meist nicht aktiv nach einer neuen Stelle sucht. Im sich verstärkenden Fachkräftemangel wird es immer wichtiger, genau diese passiv Suchenden auf offene Positionen aufmerksam zu machen und sie dort anzusprechen, wo sie sich online aufhalten. Analog zu den redaktionellen Inhalten der Artikel werden den Nutzern auf FOCUS Online entsprechend passende Jobs angezeigt.

 

„Hochqualifizierte Fach- und Führungskräfte mit dem besseren Jobangebot auf dem Laufenden halten, das ist das Ziel der Kooperation mit FOCUS Online“, so Bernd Kraft, Vice President General Manager Central Europe bei Monster. „Unsere Kunden profitieren von der Einbindung ihrer Angebote in eines der bekanntesten journalistischen Portale Deutschlands und dem Zugang zu einer der relevantesten Zielgruppen.“

 

Über FOCUS Online:

FOCUS Online (http://www.focus.de/) ist mit rund 9,14 Millionen Nutzern pro Monat (AGOF internet facts 2012-XI) und mehr als 50,3 Millionen Visits pro Monat (IVW Dezember 2012) eines der erfolgreichsten journalistischen Angebote im deutschsprachigen Internet. FOCUS Online, das 1996 gegründet worden ist, wird in München von der TOMORROW FOCUS Media GmbH herausgegeben, die auch den gleichnamigen, größten deutschen Onlinevermarkter unter ihrem Dach vereint. Geschäftsführer der TOMORROW FOCUS Media GmbH sind Oliver Eckert und Martin Lütgenau. FOCUS-Online-Chefredakteur ist Daniel Steil. Die TOMORROW FOCUS Media GmbH ist eine Tochtergesellschaft der TOMRORROW FOCUS AG, München, einem der führenden börsennotierten Internetkonzerne Deutschlands.

 

Über Monster Deutschland:

Monster, www.monster.de, ist das bekannteste private Online-Karriereportal in Deutschland* mit einem umfassenden Service- und Informationsprogramm rund um Beruf und Karriere. Das Unternehmen bringt Arbeitgeber und qualifizierte Arbeitskräfte auf allen Karrierestufen zusammen und bietet Jobsuchenden passgenaue Unterstützung für die individuelle Karriereplanung. Firmensitz der Monster Worldwide Deutschland GmbH ist Eschborn bei Frankfurt/Main. Die Monster Worldwide Deutschland GmbH ist ein Tochterunternehmen der Monster Worldwide Inc. mit Sitz in New York. Monster Worldwide ist seit 1994 ein weltweit führendes Portal für Online-Rekrutierung und unterstützt Menschen dabei, ihre Lebensziele zu verwirklichen. Monster Worldwide ist in Märkten in Europa, Nordamerika und Asien präsent. Um mehr über monster.de zu erfahren, besuchen Sie die Website www.monster.de. Informationen über Monster Worldwide, Inc. (NYSE: MWW), finden Sie unter http://about-monster.com.

 

Deutsche Presseinformationen finden Sie unter http://info.monster.de.

 

* Nielsen Studie – Juli 2012

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.