Monster: Tipps für den Arbeitsstart nach den Ferien

Eschborn. Sommer, Sonne, Strand – ein Urlaub bietet die nötige Entspannung und Erholung von Arbeit und Alltagsstress. Während einige voller Energie und Tatendrang nach dem Urlaub an ihren Arbeitsplatz zurückkehren, nehmen andere ihre Arbeit nur ungern oder sogar mit Unbehagen wieder auf. Solche negativen Gefühle in Bezug auf den Job können mitunter ein Zeichen dafür sein, dass man aktuell nicht die passende Stelle hat.

Dabei sollten Arbeitnehmer gerade diese „negative Energie“ als Antriebsmotor nutzen und sie in konkrete Schritte in eine bessere berufliche Zukunft umwandeln. Damit die Suche nach einem neuen, besseren Job gelingt, hat Monster einige Tipps zusammengestellt.

 

Lebenslauf online stellen: Ein einfacher Schritt für die Mittagspause oder nach Feierabend ist es, den aktuellen Lebenslauf in Jobportalen und auf Karriereseiten online zu stellen. So können Sie im Netz leicht und schnell gefunden werden – vom richtigen Arbeitgeber.

Anmeldung zum Erfolg: Mit Services wie „Jobs per Mail“ von Monster erhalten Sie täglich Updates zu den neuesten Stellenangeboten in Ihrem Tätigkeitsfeld und bleiben so immer auf dem Laufenden.

Das Bessere finden: Verschaffen Sie sich einen Überblick, welche passenden Stellenangebote auf dem Arbeitsmarkt verfügbar sind. Denn zu sehen, welche beruflichen Möglichkeiten offen stehen, motiviert und inspiriert für die weitere Jobsuche.

Was ist der Plan: Einen Zeitplan mit Zielen zu erstellen und sich für abgeschlossene Aufgaben zu belohnen, ist ebenfalls eine gute Möglichkeit, um motiviert zu bleiben. Teilen Sie dafür Ihr Vorgehen in kleinere ein- bis zweistündige Aufgaben auf und setzen Sie sich Fristen.

Stärken erkennen und vermitteln: Erstellen Sie eine Liste mit Ihren persönlichen Kenntnissen und Fähigkeiten. Dadurch können Sie sich klar werden, worin Ihre Stärken liegen, auf welche Jobs Sie sich fokussieren möchten und wie Sie künftige Arbeitgeber überzeugen. Eine vertraute, außenstehende Person kann Ihnen außerdem dabei helfen, Aspekte zu ergänzen, an die Sie selbst noch nicht gedacht haben. Nutzen Sie die erstellte Liste, um Ihre individuellen Stärken und Erfahrungen in der Bewerbung deutlich zu machen und zu zeigen, was Sie besonders auszeichnet. So werden Recruiter aufmerksam.

Seien Sie Ihr eigener Privatdetektiv: Viele Arbeitgeber nutzen das Internet gezielt, um Informationen über potentielle Bewerber zu finden. Sie sollten ihnen zuvorkommen und Ihre Internetpräsenz, zum Beispiel in sozialen Netzwerken, zuerst selbst unter die Lupe nehmen, ob hier ein konsistentes und professionelles Bild von Ihnen vermittelt wird.

Netzwerken: Online wie offline durch Beziehungen die richtigen Ansprechpersonen für eine Bewerbung finden? Mit Netzwerk-Apps wie BeKnown von Monster können Sie Ihr professionelles Netzwerk ganz einfach erweitern.

Geben Sie nicht auf: Statt wieder in gewohnte Muster zurückzufallen und sich mit einer unliebsamen Situation zu arrangieren, sollten Sie Ihre konstruktiven Bemühungen fortführen, die Sie auf der Suche nach einem neuen Job bereits geleistet haben. Am Ende finden Sie dadurch vielleicht einen Arbeitsplatz, an den Sie nach Ihrem nächsten Urlaub gerne zurückkehren.

Für alle Fragen rund um das Thema Karriere stehen wir Ihnen gerne mit unseren Experten zur Verfügung.

 

Über Monster Deutschland:

Monster, www.monster.de<http://www.monster.de/>, ist das bekannteste private Online-Karriereportal in Deutschland* mit einem umfassenden Service- und Informationsangebot rund um Beruf und Karriere. Monster bringt Arbeitgeber und qualifizierte Arbeitskräfte auf allen Karrierestufen zusammen und bietet Jobsuchenden unter dem Motto „Das Bessere für mich“ passgenaue Unterstützung für die individuelle Karriereplanung. Dabei entwickelt und nutzt Monster fortschrittlichste Technologien im Bereich Digital, Social und Mobile. Als Internet-Pionier agiert Monster in über 40 Ländern. Seit der Gründung 1994 haben sich insgesamt weltweit über 200 Millionen Nutzer registriert. Firmensitz der Monster Worldwide Deutschland GmbH ist Eschborn bei Frankfurt/Main. Die Monster Worldwide Deutschland GmbH ist ein Tochterunternehmen der Monster Worldwide Inc. mit Sitz in New York. Um mehr über monster.de zu erfahren, besuchen Sie die Website www.monster.de<http://www.monster.de>. Informationen über Monster Worldwide, Inc. (NYSE: MWW<http://finance.yahoo.com/q?s=mww>), finden Sie unter http://about-monster.com.

*Nielsen, Juli 2012

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.