Michael Eger

Wechsel in der Personalszene und eine Lebensentscheidung: Vom Personalchef zum Priester

Dr. Christian Stenz
Dr. Christian Stenz

Dr. Christian Stenz (51), u.a. früherer Personalchef der Axel Springer AG, hat seinem Leben bewusst eine andere Richtung gegeben. Er habe lange gewusst und gespürt, dass es für sein Leben eine besondere Berufung gebe. Er bezeichnet sich selber nicht als „Spätberufener“, sondern als „Späthörender“. Der Ruf war schon früher da, aber es gab aus seiner Sicht zunächst viele vermeintlich gute Gründe – von der eigenen Karriereplanung bis zur Frage der besonderen Lebensweise als Priester – ihm nicht zu folgen. So startet er nach dem Jurastudium, das er 1992 mit der Promotion abschloss, zunächst eine Karriere in der Wirtschaft. Von 1992 bis 2000 war er für den Verlag Gruner + Jahr in verschiedenen HR Führungspositionen tätig. Danach war er Personalchef für die Region Asien Pazifik bei dem französischen Pharmaunternehmen Sanofi Aventis.

Michael Eger wird Partner bei Promerit Management Consulting

Michael Eger
Michael Eger

Frankfurt am Main – Michael Eger (36) wird Partner der Promerit Management Consulting AG. Der erfahrene Employer-Branding-Spezialist leitet dort ab sofort die Service Line „Arbeitgeberattraktivität“.

13 Jahre Erfahrung an der Schnittstelle von Kommunikation und Personalmanagement
Michael Eger arbeitet seit 13 Jahren an der Schnittstelle von Kommunikation und Personalmanagement. Vor seinem Eintritt bei Promerit im Jahr 2005 war der studierte Medienwirt einige Jahre als Consultant für DJM Consulting tätig. Für Promerit hat Eger die Themen „Employer Branding“ und „Arbeitgeberattraktivität“ maßgeblich mit aufgebaut – zuletzt als Manager.

Promerit und weigertpirouzwolf entwickeln internationales Employer Branding für die Melitta Gruppe

Michael Eger
Michael Eger

Frankfurt am Main – Promerit hat gemeinsam mit der Werbeagentur weigertpirouzwolf das weltweite Employer Branding für die Melitta Unternehmensgruppe (3.700 Mitarbeiter) entwickelt. Dazu analysierte die HR-Unternehmensberatung die Stärken von Melitta als Arbeitgeber und fasste sie in einer Employer Value Proposition (einem Arbeitgebermarkenversprechen) zusammen. Auf dieser Grundlage entwickelte der Umsetzungspartner weigertpirouzwolf eine Arbeitgeber-Kampagne, die in diesen Tagen mit Image- und Stellenanzeigen, einer neuen Website und einer internen Kommunikations-Kampagne startet.