Talent Online Assessment gewinnt weltweite Anerkennung von Unternehmen und Personalern

Dr. Carsten Busch, StepStone Solutions
Dr. Carsten Busch, StepStone Solutions

Düsseldorf – StepStone, Europas führender Anbieter von Talent Management-Software, hat im Juli ein kostenloses Talent Assessment-Tool veröffentlicht, das die Stärken und Schwächen von Talent-Management-Prozessen im Vergleich mit über 3.000 Unternehmen analysiert und bewertet.

Bis heute haben Unternehmen aller Branchen weltweit (Banken, IT, Airlines, Groß- und Einzelhandel, Universitäten, Verlage und der Öffentliche Dienst u.a.) unter www.talentstrategyassessment.com das Talent Assessment durchgeführt. Als Ergebnis erhalten die Teilnehmer eine Scorecard, die Aufschluss über Stärken und mögliche Schwächen der Talent Management-Prozesse im Unternehmen gibt sowie einen detaillierten Bericht mit Anweisungen und Empfehlungen zur Lösung der Defizite. Somit kann das Tool helfen, die Entwicklung der eigenen Talentstrategien zu beschleunigen.

Markus Haitzmann hat als Verantwortlicher für Personalentwicklung bei Infraserv Höchst das Assessment durchgeführt und es wie viele andere Unternehmen positiv bewertet: „Das Talent Strategy Assessment ist sehr gut geeignet, den aktuellen Stand des eigenen Talent Management-Systems anhand eines Benchmarks hinsichtlich Anforderungen an Strategie und business needs kritisch zu hinterfragen und entsprechende Maßnahmen abzuleiten. Es kann einen wertvollen Beitrag leisten, die eigenen Systeme in Richtung einer integrierten Führungs- und Entwicklungsplattform weiterzuentwickeln und zu optimieren.“

„Mit weltweit über 350 erstellten Strategiebewertungen wurden unsere Erwartungen weit übertroffen. Eine deutliche Zunahme der teilnehmenden Unternehmen erwarten wir von den soeben erschienenen Sprachversionen“, so Dr. Carsten Busch, Managing Director Germany & Switzerland von StepStone Solutions. „Wir empfehlen jedem Unternehmen, das seine Talente entwickeln und binden möchte, das Online-Assessment durchzuführen, um wichtige Denkanstöße zu erhalten, die eigene Talentstrategie zu verbessern“, so Dr. Busch weiter.

Das Tool wurde gemeinsam von StepStone und Bersin & Associates, Analystenhaus und Beratungsunternehmen für Talent Management und Enterprise Learning, entwickelt. Mit diesem Benchmarking-Instrument können HR Manager schnell beurteilen, wie ihre Organisation die Talent-Strategien im Vergleich zu anderen Organisationen umsetzt. Das Programm erstreckt sich auf 19 Bereiche einer umfassenden Talent Management-Strategie, einschließlich Daten-Management, Talent-Prozesse und der Kommunikation und Abstimmung mit dem Business. Darüber hinaus wertet das Programm auch wichtige Bereiche des Recruitings und der Leistungsfähigkeit von Arbeitnehmern wie interne Mobilität, Nachfolgeplanung, Leistung und Vergütung sowie Employer Branding.

Über StepStone

StepStone unterstützt Unternehmen bei der Leistungssteigerung der Mitarbeiter sowie beim Auf- und Ausbau des globalen Talent-Pools und hilft Menschen bei der Suche nach neuen Arbeitsplätzen, die ihren Fähigkeiten entsprechen. Überall auf der Welt vertrauen Tag für Tag Tausende von Organisationen auf StepStone, um ihre Business Performance und die Strategien zur Talent-Entwicklung zu verbessern. Ebenso verlassen sich Millionen von Menschen auf StepStone, um ihre beruflichen Laufbahn zu verbessern. StepStone bietet weltweit führende Technologien und Dienstleistungen, um Talente zu finden, einzustellen, zu binden, zu führen und zu entwickeln.

StepStone betreibt einige der größten europäischen Talent Netzwerke, in denen Arbeitgeber mit potenziellen Mitarbeitern zusammengeführt werden, und bietet eine integrierte Human Capital Management Softwarelösung. Die On-Demand Softwarelösung (SaaS) und Services von StepStone ermöglichen Unternehmen  die Umsetzung effizienter Prozesse in den Bereichen Kandidatengewinnung und -auswahl, Einstellung und Onboarding, Performance Management, Compensation Management, Skill- und Kompetenz-Management, Laufbahn- und Nachfolgeplanung und Weiterbildungsmanagement.

Pressekontakt:

StepStone Solutions GmbH

Attila Bock, Head of Field Marketing, Central Europe

Hamborner Straße 51, 40472 Düsseldorf

Tel: +49 211 862 82-15

Fax: +49 211 862 82-55

E-Mail: attila.bock@stepstone.com

Web: www.stepstonesolutions.com

StepStone wurde 1996 in Norwegen gegründet, ist seit dem Jahr 2000 an der Oslo Børs (OSE: STP) und seit 2008 an der London Stock Exchange (LSE: STPS) gelistet. Ende Juni 2009 nutzen mehr als 1.600 Organisationen, darunter viele weltweit führende Unternehmen, StepStone Software und Dienstleistungen. StepStone ist in 17 Ländern vertreten und beschäftigt rund 800 Mitarbeiter. Zu den weltweiten Kunden zählen Aviva, Deloitte, Deutsche Telekom, Lufthansa, McDonald’s, Telefonica, ThyssenKrupp und Volkswagen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.stepstonesolutions.de

Lesen Sie unseren Blog: www.stepstonesolutions.com/communitypost

Pressekontakt:

StepStone Solutions GmbH

Attila Bock, Head of Field Marketing, Central Europe

Hamborner Straße 51, 40472 Düsseldorf

Tel: +49 211 862 82-15

Fax: +49 211 862 82-55

E-Mail: attila.bock@stepstone.com

Web: www.stepstonesolutions.com

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.