MINT-Award Mathematik: 3.000 Euro für herausragende Abschlussarbeit

Nürnberg. Modelle := Wahrheit lautet das Thema des audimax-MINT-Awards Mathematik 2014, den die audimax MEDIEN GmbH zusammen mit der Allianz Deutschland AG ausschreiben. Studierende der MINT-Fächer können sich um den mit insgesamt 5.000 Euro dotierten Award  bewerben, indem sie ihre herausragende Abschlussarbeit aus dem Fachbereich Versicherungsmathematik bis 20. Juli 2014 einreichen. Eine hochkarätige Jury, bestehend aus Koryphäen der Versicherungsmathematik in Wissenschaft Wirtschaft, beurteilt die Einreichungen. Die beste Arbeit wird mit 3.000 Euro prämiert. Die Zweitplatzierte erhält 1.500 Euro, die Drittplatzierte 500 Euro.

 


Teilnehmen können Studenten und Hochschulabsolventen der MINT-Studienfächer, deren Bachelorthesis, Diplom- oder Masterarbeit sich mit dem Thema Modelle := Wahrheit?!, Stärken und Grenzen von Modellen, relevante und aktuelle Fragestellungen für die Versicherungsmathematik befasst.

 

Hochschulen oder Forschungsinstitute, die ihre Studenten auf den Award hinweisen möchten, erhalten bei audimax kostenlos ›MINT-Award-Mathematik 2014‹-Plakate. Weitere Infos gibt es unter www.mint-award-mathematik.de.

 

die audimax MEDIEN GmbH:Die Nürnberger audimax MEDIEN GmbH steht seit 1988 für Absolventen-Recruiting, Hochschul- und Schülermarketing: Sowohl Print im Magazinbereich als auch online verfügt das Verlagshaus über ein breit aufgestelltes Portfolio, um die zwei Millionen Studierenden an deutschen Hochschulen anzusprechen.
audimax – Die Hochschulzeitschrift erscheint mit einer Auflage von 400.000 Exemplaren an fast allen deutschen Hochschulen sowie als E-Paper und als Tablet-Version für iPad und Android. Die audimax MEDIEN GmbH engagiert sich als strategischer Partner und Kuratoriumsmitglied der Initiative ›MINT Zukunft schaffen‹.
www.audimax.de

Über die Allianz Deutschland AG:

Die Allianz ist ein Global Player mit deutschen Wurzeln. In mehr als 70 Ländern ist das Unternehmen als einer der größten Finanzdienstleister  der Welt vertreten. Die Produktpalette der Allianz reicht von klassischen Versicherungsprodukten für Privat- und Firmenkunden über globales Risikomanagement bis hin zu Finanzanlageprodukten. So versichert der Konzern zum Beispiel große Filmproduktionen in Hollywood, entwickelt Tarife für die Luft- und Raumfahrt und beurteilt die Marktchancen von Designer-Kollektionen. Der wichtigste und bedeutendste Markt des Unternehmens ist Deutschland. Die Allianz Deutschland AG ist in der Schaden- und Unfallversicherung, der Lebensversicherung und der Krankenversicherung tätig. Ihren mehr als 20 Millionen Kunden hilft sie, sich gegen Risiken zu schützen und finanzielle Chancen zu nutzen. Um ihre Spitzenposition auf dem deutschen Versicherungsmarkt verteidigen zu können, hat die Allianz bedeutende Trends wie die Digitalisierung, Globalisierung oder den demographischen Wandel in ihrer Strategie verankert. Insgesamt 148.000 Mitarbeiter der Allianz Group treiben Innovation und Fortschritt voran, mit dem stetigen Anspruch, ihre Kunden zu begeistern und die Nummer 1 auf dem deutschen Markt zu sein.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.