Auch so geht Personalpolitik: Tabula Rasa mit der Kettensäge

Heinz Hermann Thiele
Heinz Hermann Thiele

NEUER VORSTAND PERSONAL BEI VOSSLOH

Der Vossloh-Großaktionär und Aufsichtsratsvorsitzende Heinz Hermann Thiele will seinen Einfluss stärken und hat den kompletten Vorstand ausgetauscht.

Dr. h.c. Hans M. Schabert (Jg. 1961) wurde vom Aufsichtsrat der Vossloh AG (Werdohl) zum Vorsitzenden des Vorstands bestellt. Der Dipl.-Ing (FH) hat sein Amt bei dem Bahntechnikunternehmen am 1.4.2014 angetreten und ist verantwortlich insbesondere für den Geschäftsbereich Transportation mit den Standorten Kiel und Valencia sowie die Zentralbereiche Human Resources, Market Development & Internationalisation, M&A, Corporate Development und Marketing Kommunikation. Den Bereich Human Resources hat er von dem bisherigen Vorstand Dr. Norbert Schiedeck übernommen, der das Unternehmen im gegenseitigen Einvernehmen zum 31.3.2014 verlassen hat.

Dr.-Ing. Norbert Schiedeck (48) ist seit dem 1. April 2014 Geschäftsführer der Vaillant Group (Remscheid) und übernimmt als Nachfolger von Dr. Carsten Stelzer das Ressort Technik des Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnikspezialisten.

Siegfried Russwurm
Siegfried Russwurm

SIEMENS AB OKTOBER MIT NEUEM ARBEITSDIREKTOR

Prof. Dr. Siegfried Russwurm (50) wird zum 1. Oktober 2014 neuer Chief Technology Officer und Arbeitsdirektor der Siemens AG (München). Er ist bereits seit 1992 in verschiedenen Funktionen bei Siemens tätig und seit 2008 Mitglied des Vorstands der AG. Der bisherige Technikvorstand und Arbeitsdirektor Klaus Helmrich (55) ist künftig zuständig für die beiden Divisionen Digital Factory und Process Industries and Drives sowie die Regionen Europa und Afrika. Helmrich hatte das Amt des Arbeitsdirektors erst im Oktober 2013 von Brigitte Ederer übernommen. (PI 39/13). Der Dipl.-Ing. (FH) ist seit 1986 bei Siemens tätig und seit 2011 Vorstandsmitglied. Bis zum Amtsantritt am 1. August 2014 von Lisa Davis (50), die von Shell kommt und die als neues Vorstandsmitglied bei Siemens die Divisionen Power and Gas, Wind Power and Renewables und Power Generation Services sowie für die Regionen Nord- und Südamerika verantwortet und die Geschäfte von den USA aus führen wird, vertritt Helmrich dieses Ressort im Vorstand. Diese von Joe Kaeser (56) – seit 1980 bei Siemens tätig und seit August 2013 Vorstandsvorsitzender der Siemens AG – geplanten personellen Maßnahmen, gab der Konzern im Zuge der Neuaufstellung seines Führungsteams auf der Pressekonferenz am 7.5.2014 bekannt.

 

KARRIERESCHUB FÜR GÜNTHER

Andreas Günther (51), seit 2011 HR Director bei der A. Schulman Inc., ist mit Wirkung 1. Mai 2014 zum Personaldirektor Nord- und Südamerika befördert worden. Er wird diese neue Verantwortung bei dem weltweit tätigen Kunststoffverarbeiter vom Firmenhauptquartiert in Fairlawn/Ohio aus wahrnehmen. Vor seiner Karriere bei Schulmann war er Director Human Resources Grace EMEA bei W.R. Grace & Co. (PI 02/06). Seine Nachfolgerin als Human Resources Director EMEA bei Schulman ist Andrea Gageik (42). Sie war bisher Leiterin Organisationsentwicklung und Senior Management Koordination in dieser Region mit Dienstsitz in Londerzeel, Belgien.

WECHSEL BEI VARTA

Volker Gebhard (45) ist seit Jahresbeginn 2014 General Manager HR bei der VARTA Microbattery GmbH & VARTA Storage (Ellwangen) und in dieser Funktion verantwortlich für das weltweite Personalmanagement der Gruppe. Vorher war der Diplom- Betriebswirt sieben Jahre als HR-Manager bei Schaeffler tätig. Gebhard ist Nachfolger von Thomas Häußler, der seit Februar 2014 als Leiter operatives Personalwesen bei der Maschinenfabrik Alfing Kessler GmbH (Aalen) arbeitet.

SCHROER IST NEUER PERSONALLEITER FÜR DIE GAS-REGION

Jan Schroer (50) hat zum 1. März 2014 die Leitung der Personalabteilung des dänischen Reinigungsgeräteherstellers Nilfisk-Advance in der GAS-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) übernommen. Nach Beendigung seines Studiums der Betriebswirtschaftslehre lenkte Schroer seine berufliche Laufbahn in den Personalbereich. 2005 stieg Schroer bei dem Erlanger Automobilzulieferer Elektrobit Automotiv GmbH ein und bekleidete dort über die Jahre verschiedene Positionen – bis hin zum Head of Human Resources und Mitglied des Geschäftsführungskreises. Zuletzt war er Head of Human Resources bei der 1-2- 3.tv GmbH (Unterföhring).

Manuela Oettiger
Manuela Oettiger

CALIDA SCHAFFT HR FÜHRUNGSPOSITION

Manuela Ottiger (42) ist seit März 2014 Head of Group HR des weltweit tätigen Schweizer Bekleidungsherstellers CALIDA (Sursee). Sie wird in dieser Funktion die Gruppenleitung verstärken. Damit wird nicht zuletzt auch der Integration der mehrheitlich übernommenen Lafuma Group mit ihren diversen Marken Rechnung getragen. Die neue Position beinhaltet die strategische Weiterentwicklung der CALIDA-Gruppe in allen HR-Themen sowie insbesondere auch den Aufbau einer gezielten, gruppenweiten Personalentwicklung. Bevor sich Ottiger 2011 als Consultant in Luzern selbstständig machte, war sie bereits gut acht Jahre lang als Personalverantwortliche bei CALIDA tätig.

COR&FJA MIT NEUEN VORSTAND

Rolf Zielke, seit Mai 2009 Vorstand der COR&FJA AG in Leinfelden-Echterdingen, die zu den führenden Software- und Beratungsunternehmen für die europäische Versicherungsbranche zählt, wurde vom Aufsichtsrat mit Wirkung zum 1. Juli 2014 zum Vorstandssprecher des Unternehmens ernannt. Zielke wird die Vorstandsgeschäfte zusammen mit Bernhard Achter führen und dabei die Bereiche Life, Vertrieb, Human Resources und Legal übernehmen.

Jo Kristof
Jo Kristof

JK BUSINESS COACHING ZU 100%

Jo Katrin Kristof ist seit April 2014 mit ihrem Beratungsunternehmen JK Business Coaching (Düsseldorf) nun in Vollzeit in der Selbstständigkeit aktiv. Zuvor war sie neben ihrer Tätigkeit als Business Coach und Beraterin als Head of Recruiting bei real,- Group Holding (Metro Group) tätig. Kristof hat Wirtschaftswissenschaften studiert und verfügt über 10 Jahre Erfahrung in internationalen HR-Funktionen, sowohl in Deutschland als auch in Frankreich. Seit mehr als drei Jahren berät und coacht sie Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte und Unternehmen zu den Themen Führung, Veränderung und interkulturelle Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Frankreich.

Bettina Oebbeke
Bettina Oebbeke

OEBBEKE VERSTÄRKT HR PIONEERS

Bettina Oebbeke (46) verstärkt seit dem 1.4.2014 das Beraterteam der HR Pioneers GmbH (Köln) als Senior Consultant. Nach Ihrem Studium entwickelte sie sich bei der Metro von der Systemanalytikerin zur Abteilungsleiterin weiter.  Im Anschluss war sie fast zwei Jahre bei Boris Gloger Consulting als Management Consultant tätig und begleitete Veränderungsprozesse. Für HR Pioneers soll sie nun mit Ihrer Expertise das stark wachsende Geschäft in der Begleitung und Beratung von agilen Veränderungsprozessen ausbauen.

Über PERSONALintern

Aktuell, kompakt, kritisch und unabhängig – der kostenlose Online-Newsletter PERSONALintern.info berichtet jede Woche über das wesentliche Geschehen auf dem Personalmarkt und beleuchtet alle Facetten des Personalwesens. Das Themenspektrum umfasst Personalveränderungen, Trends und Studien im Personalbereich, Weiterbildung für Personalmanager, Rechtsprechung im Arbeits- und Sozialrecht sowie Buchneuerscheinungen zum Thema Management und Personal. Im Vordergrund stehen dabei immer relevante und praxisnahe Meldungen für den Personalprofi. Mit einem Verteiler von derzeit über 8.900* personalisierten und abonnierten E-Mail-Adressen erzielen wir eine hohe bundesweite Reichweite. Durch sein spezielles Vertriebskonzept erreicht PERSONALintern.info Woche für Woche überwiegend Personalentscheider sowie Beratungsunternehmen und andere Profis aus der Branche. PERSONALintern.info bietet außerdem das ideale redaktionelle Umfeld für die Platzierung zielgruppenrelevanter  Werbung sowie einen HR-spezifischen, aktuellen Stellenmarkt (Stellenangebote und Stellengesuche).

*) Stand März 2014

1 Kommentar zu „Auch so geht Personalpolitik: Tabula Rasa mit der Kettensäge“

  1. dirk vorderbrück

    die entscheidung bei vossloh war seit jahren überfällig, schlechter kann es nicht werden. hoffentlich wird auch auf den mittleren ebenen aufgeräumt.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.