Nordlichter sind die treuesten Arbeitnehmer

Forsa-Umfrage im Auftrag von Jobware: 39 Prozent der Süddeutschen hält es nicht am Arbeitsplatz

11 Prozent der süddeutschen Angestellten wollen innerhalb eines Jahres des Job wechseln. Weitere 28 Prozent würden bei einem attraktiven Angebot sofort wechseln. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Forsa-Umfrage im Auftrag der Jobbörse Jobware zur „Wechselwilligkeit von Fach- und Führungskräften”.

picture_Jobware_Forsa_Fluktuation_2015

Nur 8 Prozent der Norddeutschen wollen innerhalb eines Jahres wechseln. Dahingegen ist für 66 Prozent der Norddeutschen ein Arbeitsplatzwechsel ausgeschlossen.

Sind Süddeutsche weniger treu im Job? Oder sind die Norddeutschen einfach gelassener, wenn es um die Karriere geht?

Die Forsa-Umfrage im Auftrag der Jobbörse Jobware untersucht die „Wechselwilligkeit von Fach- und Führungskräften“. Im Rahmen einer bevölkerungsrepräsentativen Mehrthemenumfrage ergaben sich Unterschiede bei der Wechselwilligkeit von Angestellten in Nord- und Süddeutschland. Die Befragung beruht auf computergestützten Telefoninterviews (CATI). 1.000 Erwerbstätige im Alter von 18 bis 60 Jahren wurden befragt.

 Über Jobware:

Jobware ist der Online-Stellenmarkt für Fach- und Führungskräfte. Anspruchsvolle Unternehmen aller Größen und Branchen gewinnen über Jobware erstklassige Bewerber. Mit rund 2,3 Millionen Seitenbesuchen im Monat sowie Bestnoten in aktuellen Tests gehört Jobware zu den führenden Stellenmärkten in Deutschland. 1996 gegründet, beschäftigt Jobware heute über 180 Mitarbeiter: www.jobware.de

Jobware überzeugt durch Qualität, Service und Einsatz. Mit diesem Anspruch gehört Jobware zu den führenden Stellenmärkten in Deutschland, wie unabhängige Untersuchungen und Tests belegen: www.jobware.de/testergebnisse

Als Tochterunternehmen der Medien Union, Ludwigshafen, arbeitet Jobware seit vielen Jahren mit renommierten Verlagen zusammen. Bei Jobware geschaltete Stellenanzeigen werden heute im Rahmen des Zielgruppenkonzeptes „Jobware Plus” für den Inserenten kostenfrei zusätzlich auf den Stellenmärkten von mehr als 400 Partner-Plattformen veröffentlicht, z. B. Süddeutsche Zeitung, Stuttgarter Zeitung, VDI nachrichten, Heise, Vogel Medien, Bundes­ingenieurkammer u.v.m.: www.jobware.de/zgk

Unsere Personalberatung startete im Jahr 2000. Auf der Grundlage der Reichweite von Jobware und des exklusiven Zugangs zu den Kandidaten und Multiplikatoren im Kandidatennetzwerk von Jobware gewinnen unsere Mandanten auch in engen Märkten erstklassige Kandidaten: www.jobware.de/personalberatung

Über 30 Verlage vertrauen auf unsere Verlagsdienstleistungen rund um den Stellenmarkt. Heute bereiten wir im Auftrag unserer Partner monatlich eine fünfstellige Zahl von Stellenanzeigen für die Publikation im Internet auf. Mehr als 400 Partner-Stellenmärkte werden von Jobware betrieben, auch auf dem iPhone, iPad oder auf facebook: www.jobware.de/verlagsdienstleistungen

Weitere Informationen unter: www.jobware.de/presse

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.