Kampagne: Wir machen’s öffentlich – Agentur Junges Herz entwickelt Personalkampagne

picture_Osman_Jakob
Jakob Osman

Die Städte und Kommunen in Baden-Württemberg stehen vor einer großen Herausforderung. Immer mehr junge Menschen beziehen den öffentlichen Dienst der Städte und Kommunen nicht mehr in die engere Wahl der möglichen Arbeitgeber mit ein.

Die Gründe dafür sind vielfältig. Von fehlenden Informationen bis zu scheinbar unbekannten Ausbildungsberufen sind die Begründungen der jungen Zielgruppe weit gefächert. Dabei bietet die Stadt als Arbeitgeber vielfältige Chancen und Perspektiven.

Im Auftrag des Städtetag Baden-Württemberg hat die Agentur Junges Herz eine interkommunale Personalmarketing-Kampagne entwickelt. Unter der Website www.wir-machens-oeffentlich.de finden Bewerber verschiedener Zielgruppen umfassenden Informationen zu Einstiegsmöglichkeiten, Berufsbildern und Perspektiven in den einzelnen Städten. Mit über 30 Städten beteiligen sich aktuell sowohl kleine Kommunen als auch große Städte direkt an der Kampagne.

Ein Hauptelement der Kampagne ist die eigens entwickelte Recrutainment-Anwendung „Zukunftsplaner“. Mit der Hilfe des Zukunftsplaners lässt sich ein Matching der eigenen Interessen, Hobbies und Stärken zu den passenden Berufen und Stellenangeboten herstellen. Somit erleichtert dieses Tool den Eintritt in die vielfältigen Möglichkeiten enorm.

Weiterhin soll das positive Arbeitgeberimage nun auch unmittelbar an die Zielgruppe kommuniziert werden. Ziel ist es, das die Stadt als Arbeitgeberin stärker in den Fokus von jungen Menschen rückt und sich somit gegenüber den Mitbewerbern als dem privaten Sektor durchsetzen kann. Der Fokus liegt auf folgenden Themen:

 

  • Vielfältige Berufsbilder
  • Familienfreundlichkeit
  • Sicherheit
  • Wertschätzung
  • Berufliche Perspektiven
  • Entwicklungsmöglichkeiten

 

Die Kampagne dient darüber hinaus auch als Informationsquelle für interessierte Bürger aller Altersgruppen. So enthält die Website umfassende Erklärungen zu Einstellungsvoraussetzungen oder den einzelnen Berufsbildern. Ab Mitte April 2016 findet sich die Kampagne auch in den sozialen Netzwerken und auf Großflächenplakaten der Städte wieder.

 

Für die Idee, Kreation, Entwicklung und Mediaplanung zeichnet die Agentur Junges Herz verantwortlich. Die Experten im Employer Branding und Hochschulmarketing haben mit dieser Idee einen neuen Ansatz im Personalmarketing umgesetzt. Authentische Recruiting-Videos mit echten Protagnisten, ein intelligentes Recrutainment-Tool, umfassende Inhalte etc. stellen dabei nur einen Teil der Maßnahmen dar.

picture_Agentur_Junges_Herz_Plakat_Kampagn_blau

Über Agentur Junges Herz

Die Personalmarketing Agentur Junges Herz gehört zu den führenden Experten in der Personalbeschaffung. Die Employer Branding Agentur arbeitet für Unternehmen, Verbände und öffentliche Einrichtungen im Recruiting. Dabei konzentriert sich die Agentur auf die Zielgruppen der Schüler, Hochschüler und Berufseinsteiger. Die Agentur Junges Herz versteht sich als Schnittstelle zwischen dem Personalwesen und den Ansprüchen der potentiellen Kandidaten. Sie entwickelt einzigartige Konzepte und Ideen und gilt als Denkfabrik im Employer Branding.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.