Angelika Kambeck wird Konzern-Personalleiterin bei Klöckner & Co

Angelika Kambeck
Angelika Kambeck

Personal

Angelika Kambeck ist seit Mitte Mai Konzern-Personalleiterin (Head of Group HR) bei der Klöckner & Co SE in Duisburg. Die Position ist bei dem Stahl- und Metalldistributor aufgrund personeller Veränderung und der dadurch entstandenen angepassten Aufgabenverteilung in dieser Form neu geschaffen worden. Das Ziel ist, HR als strategisch wichtiges Themengebiet weiterhin erfolgreich voranzutreiben.

Angelika Kambeck berichtet direkt an den CEO des Unternehmens, Gisbert Rühl. Bei Klöckner & Co ist sie seit Ende 2010 tätig und war zuvor in verschiedenen HR-Funktionen tätig (Executive HR, Talent Management, Strategic Group HR). Klöckner & Co ist weltweit einer der größten produzentenunabhängigen Stahl- und Metalldistributoren und eines der führenden Stahl-Service-Center-Unternehmen und beschäftigt rund 9.200 Mitarbeiter.
Zuvor war die gelernte Kauffrau im Groß- und Außenhandel, Diplom-Wirtschaftspädagogin und Master of Arts (M.A.) in verschiedenen Funktionen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, Wissensmanagement und Human Resources bei der E.ON AG in Deutschland und Tschechien sowie bei der Volkswagen AG tätig.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.