softgarden zeigt Innovationen im E-Recruiting auf der Messe Personal2010

Dominik Faber, softgarden

Berlin/Saarbrücken – Kandidatensuche auf Facebook, maßgeschneiderte E-Recruiting Lösungen für den spezifischen Branchenbedarf und Werkzeuge für ein effizientes Talent Relationship Management: Auf der HR-Fachmesse Personal 2010 vom 27. – 28. April in Stuttgart informiert softgarden (www.softgarden.de) am Messestand über Innovationen im E-Recruiting.

 

In diesem Jahr können sich die Besucher des softgarden-Stands (Standnummer E.09) besonders über folgende Trends und Innovationen informieren:

  • Wie können Unternehmen die eigenen „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“-Systeme in sozialen Netzwerken wie Facebook intelligent nutzen und so ihr E-Recruiting mit den Social Media verknüpfen?
  • Jede Branche bringt ihre Besonderheiten im E-Recruiting mit. Welche Möglichkeiten gibt es, Recruitingsoftware zum Beispiel für den besonderen Bedarf von Healthcare, Consulting, Media, Financial Services oder Technology anzupassen?
  • Im September 2009 wurde der Paragraph 11 des Bundesdatenschutzgesetzes verschärft. Welche Auswirkungen hat das auf extern gehostete E-Recruiting-Systeme?
  • Wie lassen sich Talent Relationship Management und Kandidatenpools mit möglichst geringem administrativen Aufwand in die eigene E-Recruitingstrategie integrieren?

 

„softgarden ist aus einem Forschungszentrum entstanden. Das prägt uns immer noch. Ich freue mich darauf, den Messebesuchern in Stuttgart an vielen Beispielen zu zeigen, wie wir dafür sorgen, dass unsere Lösungen stets am Puls der Zeit bleiben“, sagt Dominik Faber, Geschäftsführer von softgarden.

Über softgarden

Die im Jahr 2000 gegründete softgarden GmbH entstand aus dem Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz der Universität Saarbrücken. Seit über acht Jahren entwickelt und betreibt softgarden E-Recruiting Lösungen. Zu den Kunden zählen unter anderem Roland Berger, Fresenius, Hertz, Jenoptik und die Otto Group. In Saarbrücken und Berlin arbeiten heute Berater, Software-Entwickler und –Designer sowie Implementation Manager für das Unternehmen. Im softgarden Lab entwickelt der Spezialist für Recruitingsoftware zudem Lösungen für Recruiting und Employer Branding in Social Media. Damit finden Unternehmen auf Plattformen wie Twitter, Facebook, MySpace und Blogs den Weg zu ihren Wunschbewerbern.

Ansprechpartner:

softgarden GmbH
Dominik Faber, Founder & CEO
Albrechtstraße 18

D-10117 Berlin

Telefon:  +49 30 275 96 253                                                          

E-Mail: info@softgarden.de

Internet: www.softgarden.de

Blog: http://blog.softgarden.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.