Relaunch von jobDENTAL

Anja Fink
Anja Fink

jobDENTAL, die größte und bekannteste Stellenbörse für die gesamte Dentalbranche erhielt eine komplette Neuprogrammierung. Schneller, responsivfähig und intelligenter. Das sind die dazu passenden Schlagworte. Anja Fink, Inhaberin von jobDENTAL, stand uns für ein kurzes Interview zur Verfügung.

 

Crosswater:

Frau Fink, weshalb war ein Relaunch fällig?

Anja Fink:

Die wichtigsten Gründe waren, unsere Stellenbörse schneller und responsivfähig zu machen. Aufgrund der zunehmenden Datensätze kam das alte System langsam an seine Grenzen. Die Zeiten für die einzelnen Aufrufe der Stellenanzeigen wurden immer länger. Geschwindigkeit ist heute Trumpf und Nutzer sind sehr genervt wenn die gewünschten Informationen nicht schnell genug abrufbar sind. Zusätzlich kann unsere Seite nun auch von jedem mobilen Gerät aus betrachtet werden. Auch das Design wurde modernisiert und mehr Übersichtlichkeit geschaffen. Premiumanzeigen kommen nun noch besser zur Geltung.

 

Crosswater:

Gibt es sonst noch Neuheiten?

 

Anja Fink:

Ja, wir haben bei der Suchoption nun auf eine hochmoderne und rasante Filterlogik zurückgegriffen. Die Suchergebnisse erscheinen nun quasi in Echtzeit. Besonders hervorheben möchte ich noch eine weitere Neuerung: die mobile Schnellbewerbung. Hierbei kann der Bewerber mit einem Mausklick – auch von unterwegs aus – ein vorgefertigtes Anschreiben mit seinem zuvor hinterlegten Lebenslauf an einen potentiellen neuen Arbeitgeber versenden. Das spart Zeit und setzt die Hürde zur Bewerbung herab. Und Arbeitgeber erhalten so schnell erste Infos zu Kandidaten. Details können dann immer noch später im Gespräch geklärt werden. Wünscht ein Arbeitgeber die Funktion nicht, kann er dies vorher mitteilen.

Neben den bisherigen Anzeigenformaten Basline (Textanzeige im Standartformat) und Highline (individuelle Anzeige im CI des Kunden) gibt es nun noch eine Variante mit vorgefertigten Templates, mit denen ein Kunde selbst mit wenigen Mausklicks eine ansprechende Stellenanzeige gestalten kann.

picture_Jobdental_relaunch
Relaunch der Dental-Branchen-Jobbörse jobDENTAL

Crosswater:

Existiert bei Ihnen innerhalb der Branche auch ein Fachkräftemangel?

 

Anja Fink:

Ja, auch die Dentalbranche leidet unter Fachkräftemangel, sowohl bei der Suche nach angestellten Zahnärzten als auch bei Suche nach Zahntechnikern und Praxispersonal.
Ich persönlich denke, dass die Arbeitgeber mehr denn je Wert auf eine ansprechende und individuelle Stellenanzeige legen sollten, um Aufmerksamkeit der Kandidaten zu bekommen.
Wir bieten unseren Kunden dabei gerne unsere Unterstützung in Form einer Text- und/oder Layoutentwicklung ihrer Anzeige an.
Um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken und den Nachwuchs zu fördern, haben wir uns entschlossen, ab sofort alle Ausbildung- und Praktikumsanzeigen unsere Branche betreffend kostenlos als Textanzeige (Baseline-Anzeige) zu veröffentlichen.

 

Kontaktdaten:
jobDENTAL

Inhaberin: Anja Fink Im Kirchfeld 9 65510 Idstein
E-Mail mail@jobdental.de
Website: www.job.dental
Telefon: 06126-2290410

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.