Alexa Desch-Gerber leitet Business Development bei der Deutschen Employer Branding Akademie

Alexa Desch-Gerber
Alexa Desch-Gerber

Alexa Desch-Gerber verantwortet seit September das Business Development bei der Deutschen Employer Branding Akademie (DEBA) in Berlin. Zudem ist sie Pressesprecherin des Pioniers unter den deutschen Employer Branding-Beratungen. Beide Positionen wurden neu geschaffen. In ihrer Tätigkeit wird sich Desch-Gerber darauf konzentrieren, den Außenauftritt zielgerichtet auszubauen, strategische Partnerschaften zu vereinbaren, die DEBA-Communities auszuweiten und das Neugeschäft voranzutreiben. Sie berichtet an Wolf Reiner Kriegler, Gründer und Geschäftsführer der DEBA.

„Wir freuen uns, mit Alexa Desch-Gerber eine ausgewiesene Vertriebs- und Kommunikations-Expertin für die DEBA gewonnen zu haben. Uns verbindet eine jahrelange erfolgreiche Zusammenarbeit. Mit ihrem Know-how und ihren Kontakten wird sie unsere Präsenz bei Kunden und Partnern erheblich stärken und dem Ausbau des Marktauftritts der DEBA deutlichen Schub verleihen“, erklärt Kriegler.

 

Desch-Gerber war bereits seit März 2015 bei der DEBA als Projektleiterin tätig. Von 2013 bis 2016 war sie zudem Geschäftsführerin der Hamburger B2B-Kommunikationsberatung LEAD UP! und hatte auch in dieser Funktion eng mit der DEBA zusammengearbeitet. Employer Branding für Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau war ein Schwerpunkt ihrer Agentur.

 

Alexa Desch-Gerber studierte Internationale BWL mit den Schwerpunkten Marketing und Sales in England und den USA. Vertriebserfahrung sammelte sie in den folgenden Jahren in US-amerikanischen und deutschen Unternehmen. Von 2004 bis 2013 hatte Desch-Gerber das Marketing der DAT GmbH & Co.KG geleitet, einem auf Hochtechnologie spezialisierten deutschen „hidden champion“ des Maschinenbaus. Die erfolgskritische Herausforderung des Fach- und Führungskräftemangels begleitete sie seit dieser Zeit und sie erwarb sich langjährige Erfahrung im Wettbewerb um qualifizierte Leistungsträger.

 

Seit 2006 prägt DEBA die Employer Branding Fachdebatte. Von ihr stammt die meist geteilte Definition des Employer-Branding-Begriffs im deutschsprachigen Raum. Sie vereint Marken- und HR-Expertise unter einem Dach und unterstützt Unternehmen mit Beratungs-, Fortbildungs- und Vernetzungsangeboten im Aufbau einer identitätsbasierten Arbeitgebermarke.

 

 

DEBA Deutsche Employer Branding Akademie GmbH

Kurfürstendamm 194

10707 Berlin

Internet: www.employerbranding.org

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.