Aktueller Newsletter: Übernahmen – Kluges Kapital kauft kluge Köpfe

Übernahmen: Kluges Kapital kauft kluge Köpfe

Der Jobbörsen-Markt ist weiter in Bewegung und es bleibt nicht das letzte Mal, dass ein Unternehmen wie trendence von der FUNKE Verlagsgruppe bzw. deren Tochtergesellschaft Absolventa übernommen wird.

ABSOLVENTA, eines der führenden Karriere-Netzwerke für junge Talente, hat zum 10.05.2017 das Beratungs- und Marktforschungsunternehmen trendence vom englischen Medienhaus Group GTI erworben und sich damit um einen der bekanntesten deutschen Anbieter von Markt- und Trendanalysen rund um Schüler, Studenten und Young Professionals verstärkt. Die beiden Unternehmen werden ihre Fähigkeiten im digitalen Recruiting und Employer Branding (ABSOLVENTA) sowie der Beschaffung von detaillierten Zielgruppeninformationen (trendence) vereinen, um Unternehmen und jungen Bewerbern neue Leistungen rund um den Berufseinstieg zu bieten. trendence bleibt als unabhängiges Unternehmen in unveränderter Form unter der Leitung von Gründer Holger Koch bestehen.

Lesen Sie hier den ganzen Bericht: https://crosswater-job-guide.com/archives/63215

Lernen von den Besten: Treffen Sie die Queens des Active Sourcings auf der #SOSUDE in Mainz

picture_SOSUDE_2017_a

Das Sourcing Summit kommt nach Deutschland. Am 18.-19. Mai treffen sich in Mainz viele Sourcer und Sourcing-Interessierte für 2 Tage zum Praxisaustausch und Lernen auf dem #SoSuDe – Sourcing Summit Germany. SOSUDE bietet eine exzellente Mischung von internationalen und deutschen Sourcing Praktikern, darunter auch die Sourcing Queens Irina Shamaeva aus den USA und Barbara Braehmer aus Deutschland.

Das Sourcing Summit ist keine Unkonferenz, sondern ein Learning Event. Sie können zwischen den Sessions und Formaten wählen, mitmachen, lernen und netzwerken. Es wird eine spannende Abendveranstaltung. Neben einer Sourcing Challenge mit großer Preisverleihung finden auch spezielle, praktische Themen-Workshops statt.

http://sourcingsummit.de/de/

HR-Innovation Day Leipzig

Es geht Schlag auf Schlag. Professor Dr. Peter M. Wald veranstaltet am 20. Mai 2017 den HR Innovation Day. Themen sind u.a.

  • Datengestützes Bewerbermatching
  • Bots und Algorithmen im Recruiting – Nur Buzzwords oder mehr?
  • Was macht eine intelligente Suchmaschine so schlau?
  • Warum unser Recruiting traumatisiert ist – und wie die Digitalisierung bei der Heilung hilft

Das Programm: 

http://leipzig-hrm-blog.blogspot.de/2017/04/hr-innovation-day-2017-das-programm.html

Der 10. Recruiting Convent in Bensberg

Zum Jubiläum hat Professor Dr. Christoph Beck eine Referenten- und Themen-Liste zusammengestellt, die ihresgleichen sucht. Für Personalmarketing und Employer Branding führt kein Weg am Recruiting Convent vorbei. Handverlesene Themen und Referenten bieten einen Rundum-Blick auf die State-of-the-Art. Eine herausfordernde These präsentieren Sascha Theisen und Dr. Manfred Böcker mit den Ergebnissen einer Textanalyse von 120.000 Stellenanzeigen. Über ein Jahrzehnt galt Personalmarketing und Employer Branding als „Heiliger Gral“ des Personalwesens. Zahlreiche Dienstleistungsanbieter unterstützen Arbeitgeber bei der Herausforderung, das eigene Personal-Weltbild den intensiv umworbenen Fachkräften und Young Professionals am Arbeitsmarkt nahezubringen. Zwei HR-Kommunikationsexperten wagen sich nun in die Höhle des Löwen und sind im Begriffe, dem Mantra des Employer Brandings sein Lametta streitig zu machen.

Neue Jobbörsen braucht das Land

JURA.careers ist eine neue Jobbörse für Rechtsanwalts-, Patentanwalts- und steuerberatende Berufe.
Weitere Details hier: https://crosswater-job-guide.com/archives/63062

Mitarbeiterbindungsprogramme als Recruiting-Turbo

Kristian Kretschmann erläutert, wie die IT-HR-Lösung von rexx system die Funktionen für Mitarbeiterbindungsprogramme unterstützt.

Weitere Details hier: https://crosswater-job-guide.com/archives/63076

Mobile Expressbewerbung: Ein Lösungsansatz für den gewerblichen Arbeitsmarkt?

Die Berliner Jobbörse mobilejob.com stellt ihre Lösung für die gewerbliche Mitarbeitersuche vor, der mittlerweile weit über 800 Arbeitgeber vertrauen. Von der Pflegekraft über Servicekräfte in der Gastronomie bis hin zu Logistikkräften und Call Center Agents deckt mobileJob.com 74 Prozent des gesamten Kandidatenmarktes ab, während sich nahezu alle konventionellen Jobbörsen vor allem an Akademiker richten.

Mehr lesen: https://crosswater-job-guide.com/archives/63069

Wer ernten will, muss vorher säen

Die Jobbörsen-Nutzerumfrage von Jobboersen-Kompass.de geht in die zweite Staffel. Bei Bewerbern wurden viele Bewertungen über die Spezialjobbörse dasauge und über die Generalisten-Jobbörse Stellenanzeigen.de abgegeben. Nachholbedarf besteht bei den Einschätzungen der Arbeitgeber. Hier können Recruiter ihre Zufriedenheit mit den Jobbörsen angeben: http://jobboersen-kompass.de/arbeitgeber-umfrage

People Analytics: Social Network Analyse

chart_LinkedIn_Social_Network_Analysis_MenkeSocial Network Analyse ist für Soziologen ein weit verbreitetes Werkzeug, doch die Methodik ist im HR Management noch nicht weit verbreitet. Saskia Menke beschreibt in einem lesenswerten Artikel die Möglichkeiten und Chancen. Hier lesen: https://www.linkedin.com/pulse/value-social-network-analysis-hr-analytics-saskia-menke

 

 

Kommentieren

cw1