SThree-Freelancer: Schon immer gut, jetzt auch ausgezeichnet

Andreas Fuess

Andreas Fuess

Personalberatung SThree etabliert Zertifizierungs-Siegel für überdurchschnittlich gute Freelancer

Die Personalberatung SThree zeichnet ab sofort besonders herausragende Freelancer im Rahmen ihres neuen Akkreditierungsprogramms aus. Damit erleichtert sie Unternehmen die Auswahl geeigneter Experten und verschafft diesen einen Wettbewerbsvorteil im Kampf um innovative Projekte.

 

Ein zunehmend flexibler Arbeitsmarkt, immer kürzere Innovationszyklen und ein Mangel an Fachkräften gerade für Nischenqualifikation – all diese Faktoren führen zu einer stetig steigenden Nachfrage nach hochqualifizierten Freelancern. Einer aktuellen IDG-Studie zufolge setzen bereits zwei von drei Unternehmen regelmäßig auf freiberufliche Spezialisten, um Projektengpässe auszugleichen. Dabei, so IDG, sei deren Expertise das ausschlaggebendste Kriterium zur Auswahl des Freelancers durch Unternehmen. Diese Kompetenzen zu verifizieren, stellt Unternehmen und Personalberater aktuell aber häufig noch vor Herausforderungen. Um den Prozess der Freelancer-Auswahl einfacher zu gestalten, bietet die international tätige Personalberatung SThree nun ein Akkreditierungsprogramm für ihre freiberuflichen Experten.

Gute Leistungen transparent gemacht
„SThree steht seit vielen Jahren für hohe Qualität, sowohl bei unseren Freiberuflern und Festangestellten als auch bei den Projekten und Unternehmen, in die wir Experten vermitteln“, so Andreas Fuess, Senior Business Manager und Initiator des Projektes bei SThree. „Mit diesem Zertifizierungsprogramm möchten wir die Qualität der durch uns vermittelten Freelancer nochmals unterstreichen und Unternehmen maximale Transparenz bieten.“ Ausgezeichnet werden Kandidaten, die mehr als vier Monate Projekterfahrung nachweisen können und von ihren Arbeitgebern mit einer Gesamtnote von 2+ oder besser bewertet wurden. Auch ein hohes Maß an Motivation und Engagement sowie exzellente fachliche Kompetenzen sind Voraussetzungen für den Erhalt des Akkreditierungssiegels.

Ein Siegel für Unternehmen und Kandidaten
Die Auszeichnung bringt Vorteile für Freelancer und Unternehmen gleichermaßen. Betriebe profitieren von der sorgfältigen Bewertung der SThree-Experten und den Erfahrungen anderer Arbeitgeber. Somit steigt der Anteil der erfolgreichen Besetzungen und der Auswahlprozess wird beschleunigt. Aber auch für Kandidaten ergeben sich Vorteile als zertifizierter Spezialist. Sie zeichnen sich bereits auf den ersten Blick durch eine überdurchschnittlich hohe Kundenzufriedenheit aus und profitieren von der Hervorhebung ihrer Kompetenz und Erfahrung. Das SThree-Siegel verschafft freiberuflichen Experten so einen Wettbewerbsvorteil gegenüber der Konkurrenz.

Das SThree-Akkreditierungsprogramm für freiberufliche Experten in den Bereichen IT, Engineering, Global Energy, Banking und Finance sowie Life Sciences tritt ab sofort in Kraft.

 

Über SThree
Die 1986 in London gegründete SThree Group ist eine international tätige Personalberatung. SThree unterstützt Fach- und Führungskräfte bei der individuellen Karrieregestaltung ebenso wie Unternehmen bei der Suche nach hochspezialisierten Mitarbeitern für Festanstellungen und Projektaufträge. Mit derzeit über 2.800 Beschäftigten weltweit, zählt die Personalberatung zu den größten der Branche und ist in Deutschland führender Vermittler von Professionals in Festanstellungen. Über 600 Mitarbeiter arbeiten an Standorten in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München und Stuttgart sowie Wien und Zürich. In der DACH-Region erwirtschaftet SThree jährlich knapp 210 Millionen Euro Umsatz.

Mit den Geschäftszweigen Computer Futures, Progressive Recruitment, Huxley und Real Staffing deckt SThree im deutschsprachigen Raum die Bereiche IT, Ingenieurswesen und Global Energy, Bank- und Finanzwesen sowie Life Sciences ab. Als Branchenexperten kennen die spezialisierten Berater die Herausforderungen der jeweiligen Märkte und profitieren von ihrem lokalen wie internationalen Kunden- und Kandidatennetzwerk. Als Schnittstelle zwischen Fach- und Führungskräften sowie Unternehmen verfügt SThree über umfassende Expertise des Arbeitsmarktes und der Arbeitswelt 4.0.

Weitere Informationen unter: www.sthree.de.


Pressekontakt

Label_rot_orange.png [3337 Bytes] Maisberger GmbH
Maren Pudimat/Lena Obermaier
PR Consultants
Claudius-Keller-Straße 3c, 81669 München
Tel: 089-41 95 99-33/-50
Fax: 089-41 95 99-12
E-Mail: SThree@maisberger.com
www.maisberger.com
SThree GmbH
Monika Auer
Arnulfstr. 31
80636 München
E-Mail: M.Auer@SThree.com

 

Kommentieren

cw1