Sprachtrainings, die Mitarbeiter motivieren: Lernen, Geschäftsziele zu erreichen nicht fließend Englisch zu sprechen

Timothy Phillips, Skylight

Köln. Mitarbeiter sind im Sprachtraining höher motiviert, wenn sie erkennen, was das Training ihnen im Arbeitsalltag nützt. Der Mitarbeiter soll nicht lernen fließend Englisch zu sprechen. Das Training soll ihm die Kompetenzen in der Fremdsprache vermitteln, die ihn im Job ans Ziel führen. “Training for Employability – Training for Business Goals: Are they the same?” Darauf antwortet Timothy Phillips in seinem Vortrag  auf dem Kongress Sprachen & Beruf 2010 am 5. Mai um 14.30 Uhr.

Ein Sprachtraining, das Geschäftsziele mit einbezieht, hat Vorteile für den Mitarbeiter und das Unternehmen. Der Mitarbeiter lernt motivierter, da ihm der Lerntransfer leicht fällt. Er übt im Training die Fremdsprachen-Kommunikation ein, die ihn ans Geschäftsziel führt – Sprachtraining unterstützt so die Unternehmensziele. „Ziel-orientiertes Lernen bedeutet nichts anderes als Geschäftsziel-orientiertes Lernen. Nur so führt Sprachtraining in kürzestmöglicher Zeit zu Ergebnissen, die Mitarbeiter und Unternehmen gleichermaßen dienen“, so Timothy Phillips, Geschäftsführer der SKYLIGHT GmbH, Beratungsunternehmen und Trainingsanbieter für Fremdsprachen.

Dieses und andere Themen erörtern HR-Manager und Weiterbildner aus dem Sprachbereich, Trainer und E-Learning-Anbieter auf der 9. Sprachen & Beruf vom 3. bis 5. Mai 2010 im Düsseldorfer Lindner Congress Hotel.

SKYLIGHT präsentiert sich zum sechsten Mal auf dem Kongress Sprachen & Beruf. Gemeinsam mit dem Geschäftspartner, der ISD Gmbh empfängt SKYLIGHT als Sponsor die Redner, Moderatoren und Aussteller zum ‚Pre-Conference-Dinner’ am Montagabend des 3. Mai.

Über SKYLIGHT

SKYLIGHT ist ein Beratungsunternehmen für internationale Geschäftskommunikation. Wir sind spezialisiert auf das gesamte Spektrum vom strategischen Kompetenzmanagement bis zu qualitativen Trainings und deren Evaluation.

Public Relations

Ben Zimmermann

SKYLIGHT GmbH

Hansaring 61

50670 Köln

E-Mail: ben.zimmermann@skylight.de

Tel.: 0221/ 1612 190 & 0178 / 854 1054

www.skylight.de

.

Für den Inhalt der obigen Meldung ist nicht Crosswater Systems Ltd. sondern der jeweilige Autor verantwortlich.

Fügen Sie diesen Artikel zu den folgenden Social Bookmarking Diensten hinzu:

+++ Ein Presse-Service von Crosswater Systems Ltd. zu den Themengebieten e-Recruiting, Jobbörsen, Arbeitsmarkt, Personaldienstleistungen, Human Resources Management. Die in den Firmen-Pressemitteilungen vertretenen Meinungen müssen nicht notwendigerweise mit der Redaktion von Crosswater Systems übereinstimmen +++

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.