Bewerbermangel: Unternehmen schalten immer mehr Imageanzeigen in Zeitungen und Zeitschriften

Stellenmarktanalyse von index Anzeigendaten

                                                                         

Die Unternehmen in Deutschland schalten immer mehr Imageanzeigen in Printmedien, um sich als attraktive Arbeitgeber zu positionieren und Bewerber zu gewinnen. Während im ersten Quartal des vergangenen Jahres noch 645 Imageanzeigen von 441 Firmen veröffentlicht wurden, waren es im gleichen Zeitraum 2018 mit 868 Imageanzeigen von 557 Unternehmen fast ein Drittel mehr. Im zweiten Quartal 2018 stieg die Zahl sogar noch weiter auf 1.302 Anzeigen von 829 Firmen – das sind fast doppelt so viele Unternehmen wie Anfang 2017. Das ist das Ergebnis einer Stellenmarktanalyse von index Anzeigendaten, bei der die Anzeigenschaltung in 187 Printmedien ausgewertet wurde. Erfasst wurden dabei Anzeigen in Zeitungen und Zeitschriften, in denen keine konkreten Stellen ausgeschrieben waren, sondern das jeweilige Unternehmen allgemein als Arbeitgeber beworben wurde.

 

Neben den Imageanzeigen wurden auch deutlich mehr Anzeigen für Recruiting-Veranstaltungen in Printmedien veröffentlicht. Vergleicht man die ersten drei Monate des Vorjahres mit dem ersten Quartal 2018, ist ein Anstieg von 200 auf 279 Anzeigen zu sehen, in denen Bewerbertage oder andere Events für potenzielle neue Mitarbeiter angekündigt und beworben wurden.

 

Das Ergebnis der Auswertungen zeigt, dass Unternehmen verstärkt an ihrem Image als Arbeitgeber arbeiten. Eine größere Bekanntheit und eine positive Wahrnehmung in der Öffentlichkeit lassen sich dabei gerade im regionalen Umfeld sehr gut über Printmedien erreichen. Viele Firmen haben dies erkannt und verstärken ihre Aktivitäten in diesem Bereich.

 

Über index Anzeigendaten

index Anzeigendaten erfasst und analysiert kontinuierlich die Veröffentlichung von Stellenanzeigen in über 500 Printmedien und Online-Stellenbörsen sowie mehr als 230.000 Unternehmens-Websites in insgesamt zehn europäischen Ländern. Diese Informationen stellt index Anzeigendaten seinen Kunden über eine webbasierte Plattform zur Verfügung, um neue Vertriebspotenziale zu erschließen, Marktauswertungen zu erstellen und Akquiseprozesse zu optimieren. Zu den Kunden von index Anzeigendaten gehören unter anderem zahlreiche namhafte Verlage, Jobbörsen und Personaldienstleister unterschiedlichster Größe.

 

index Anzeigendaten ist ein Service der index Internet und Mediaforschung GmbH mit Sitz in Berlin. index bietet Marketing, PR und Personalmarketing, Optimierung von Vertriebs- und Verkaufsprozessen und Personalmarktforschung aus einer Hand.

 

Internet: www.index.de, www.anzeigendaten.de