classmarkets wird Teil von kimeta

Die kimeta GmbH übernimmt von der Immobilien Scout GmbH 100% der Anteile der classmarkets GmbH und wird damit zum führenden Anbieter von Online-Classifieds-Lösungen für die Verlagsbranche.

Die kimeta GmbH als führende deutsche Jobsuchmaschine und Anbieter von digitalen Verlagsdienstleistungen im Bereich Online-Classifieds hat im Januar 2019 100% der Anteile der classmarkets GmbH erworben.

kimeta, classmarkets, Dr. Stefanie Heinemann, Alexander Roß, kimeta RegioPower, NWZ Digital, Crosswater Job Guide,
Dr. Stefanie Heinemann

Alexander Roß, Geschäftsführer der kimeta GmbH: „Mit classmarkets und kimeta RegioPower finden hier zwei Unternehmen zusammen, die sich perfekt ergänzen und gemeinsam den Verlagen die besten digitalen Dienstleistungen in den Bereichen Jobs und Immo bieten können. Dabei werden beide Unternehmen weiterhin ihre bewährten Produkte anbieten und selbstverständlich auch gegenseitig von den Stärken des anderen profitieren.“

 

„kimeta ist der perfekte Partner im regionalen Stellenmarkt. Zukünftig sollten die Verlage näher zusammenrücken und durch Crossbooking-Optionen und starke Zusammenarbeit im regionalen Markt dem Endkunden die ideale Plattform bieten“, so Dr. Stefanie Heinemann, Geschäftsführerin classmarkets GmbH.

Mit dem Unternehmensbereich RegioPower betreibt kimeta aktuell über vierzig regionale bzw. branchenspezifische Jobportale als White-Label-Lösungen für Verlage und ist damit Marktführer im Bereich Job-Classifieds-Solutions. classmarkets ist führender Anbieter für SaaS-Lösungen im Immobilienbereich und verfügt über ein schnell wachsendes Produkt für den Job-Bereich. In Summe betreiben kimeta und classmarkets deutlich über 150 Online-Classifieds-Portale.

„Die Verlagswelt muss sich stärker beim Thema classifieds vereinen, wir haben hier ein großes strategisches Thema vor uns“, so Marc Del Din, Geschäftsführer der NWZ Digital GmbH & Co. KG und Vertreter der Verlagsgesellschafter im Gesellschafterbeirat der kimeta GmbH.

Über kimeta

kimeta ist die führende deutsche Jobsuchmaschine und eines der fünf reichweitenstärksten Portale für Stellenangebote in Deutschland. Die zugrundeliegende Künstliche Intelligenz durchforstet wie eine Art „Job-Google“ ausgeschriebene Stellen in Onlinejobbörsen, auf Unternehmenshomepages, Karrierewebsites und bei Personalberatungen und hält diese für Suchanfragen bereit. Insgesamt ergibt sich daraus ein Zugriff auf derzeit rund 2,5 Millionen Stellenanzeigen. Die Suchergebnisse werden nach qualitativen Kriterien und Aktualität geordnet und können zusätzlich durch zahlreiche Filter verfeinert werden.
kimeta unterstützt zudem Unternehmen mit individuellen Angeboten bei der Suche nach passenden Bewerbern und der Optimierung des Online-Recruitings.
Ein weiterer Geschäftsbereich ist die Lizenzierung der etablierten Suchmaschinentechnologie an Kooperationspartner wie Tageszeitungs- und Fachverlage. kimeta betreibt aktuell über 40 Portale für Verlagsgruppen in ganz Deutschland.
Das von Torsten Hein und Alexander Roß geleitete Unternehmen mit Standorten in Darmstadt und Saarbrücken wurde 2005 von Dr. Erik Spickschen und Torsten Hein in Darmstadt gegründet. Innerhalb weniger Jahre gelang es dem Unternehmen, sich unter den beliebtesten und reichweitenstärksten Jobportalen in Deutschland zu platzieren. Die Gesellschafterstruktur von kimeta setzt sich aus den Gründern sowie Zeitungsverlagen zusammen, deren Fokus unter anderem auf einer nachhaltigen Marktpräsenz im digitalen Bereich liegt.

www.kimeta.de

Über ImmobilienScout24

ImmobilienScout24 ist der führende Online-Marktplatz für Wohn- und Gewerbeimmobilien in Deutschland. ImmobilienScout24 führt gewerbliche Immobilienanbieter, Eigentümer sowie potenzielle Mieter und Käufer erfolgreich zusammen. Jeden Monat besuchen rund 13 Millionen Nutzer das Portal (Unique Visios; laut comScore Media Metrix). Deutschlandweit erreicht ImmobilienScout24 eine gestützte Markenbekanntheit von 84 Prozent innerhalb der relevanten Zielgruppe. ImmobilienScout24 gehört zur Scout24-Gruppe, die führende digitale Marktplätze im Immobilien- und Automobilbereich in Deutschland und anderen ausgewählten europäischen Ländern betreibt. Weitere Informationen finden Sie unter www.immobilienscout24.de

Über classmarkets

classmarkets wurde 2008 als Meta-Immobilien-Suchmaschine gegründet. Heute bietet classmarkets Verlagen und Medienhäusern moderne Online-Rubrikenmärkte in den Bereichen Immobilien und Stellen im Software-as-a-Service-Modell an. classmarkets stellt seinen Kunden das Online-Portal im mobilfähigen Responsive Design auf der Domain des Kunden zur Verfügung, entwickelt das Portal laufend weiter und betreut die Kundenportale mit Online-Marketing (Suchmaschinenoptimierung und Performance-Marketing). Mit einem starken Account Management arbeitet classmarkets in enger Abstimmung mit seinen Kunden beständig daran, die gemeinsamen Rubrikenportale erfolgreich zu machen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.classmarkets.com

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.