Autorenarchiv

DEKRA Arbeitsmarkt-Report 2017: Herausforderungen für Recruiter wachsen

Jörg Mannsperger

Jörg Mannsperger

  • Zehnte Arbeitsmarkt-Analyse der DEKRA Akademie
  • Top-3-Berufe: Wirtschaftswissenschaftler, Gesundheits- und Krankenpfleger, Software-Entwickler
  • IT-Stellenmarkt wächst weiter: jedes zehnte Stellenangebot für IT-Kandidaten

 

Im zehnten Jahr des DEKRA Arbeitsmarkt-Reports herrscht Feierlaune: Die Arbeitslosigkeit ist so gering wie seit der Wiedervereinigung nicht und die Konjunkturerwartungen sind stabil. In vielen Berufen können Jobsuchende aus zahlreichen Angeboten wählen – zum Leidwesen von Recruitern. Aber auch sie profitieren, denn der Anteil an Stellenangeboten für Personalfachkräfte liegt so hoch wie nie seit Erhebungsbeginn 2008. Die meisten Jobs sind aktuell jedoch in den Tätigkeitsfeldern Verkaufsberatung/Vertrieb, IT sowie Gesundheit/Pflege zu vergeben.

Diesen Beitrag weiterlesen »

foodjobs.de Praktikantenstudie 2017 – Der Praktikant als Superheld

Bianca Burmester

Bianca Burmester

  • In den Branchen Pharma/Kosmetik, Süßwaren, Milch und Tiefkühlkost winkt das höchste Praktikumsgehalt
  • Nestlé, Storck und Müller sind die neuen Top 3 der beliebtesten Unternehmen
  • Große Verdienstunterschiede zwischen Bachelor- und Masterstudenten

Praktikanten sind die Fach- und Führungskräfte von morgen – und für uns echte Helden. Sie tauchen in Unternehmen immer genau dann auf, wenn sie gebraucht werden, sorgen für ordentlich frischen Wind und verlassen nach vollendeter Aufgabe erst einmal wieder den Ort des Geschehens. Ob sie zurückkehren liegt ganz in Unternehmenshand – denn der War of Talents hat begonnen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Ob Berufseinstieg oder Neuorientierung – Zeitarbeit bietet individuelle Lösungen

Dr. Dieter Traub

Dr. Dieter Traub

Für jede Lebenslage der passende Job

Abi in der Tasche, Gesellenbrief in der Hand oder berufliche Neuorientierung nach der Babypause – verschiedene Lebenssituationen erfordern die Suche nach einem Job. Immer mehr Menschen, vor allem Jüngere, wenden sich dazu an ein Personalunternehmen, das mit Zeitarbeit oder direkter Vermittlung in ein Unternehmen punkten kann. Das geht aus der Orizon Arbeitsmarktstudie hervor. In der vom unabhängigen Marktforschungs- und Analyseunternehmen Lünendonk durchgeführten repräsentativen Befragung kommen jedes Jahr über 2.000 Arbeitnehmer zu Wort.

Diesen Beitrag weiterlesen »

New Work: Oft nur kosmetische Korrekturen statt Kulturwandel

Fabian Kienbaum

Fabian Kienbaum

Kienbaum veröffentlicht Pulse Check zum New-Work-Trend

Die meisten Unternehmen beschäftigen sich nur oberflächlich mit der Frage, wie sie die Zukunft der Arbeit gestalten können: Zwar haben schon 74 Prozent der deutschen Firmen das Trendthema New Work auf ihrer Agenda, aber viele Unternehmen begnügen sich damit, ihren Mitarbeitern zu erlauben, von zu Hause aus zu arbeiten anstatt zum Beispiel ihre Unternehmenskultur weiterzuentwickeln. Das ergab eine Stichprobe der Personal- und Managementberatung Kienbaum. Für den New Work Pulse Check haben im Mai dieses Jahres 112 Firmen einen Einblick in Status quo und Zukunft ihrer Art zu arbeiten gegeben.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Google for Jobs: Holpriger Start

Gerhard Kenk

Gerhard Kenk

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide

Nach all den Ankündigungen und dem Hype über die neue digitale Disruption der Jobbörsen-Branche ist der heutige Start von Google for Jobs eher etwas holprig geraten. Zunächst ist Google for Jobs nur für den US-amerikanischen Jobmarkt verfügbar, doch einen ersten Eindruck kann man schon gewinnen. Und der erste Eindruck bietet ein Déjà Vu der besonderen Art, quasi ein digitales Kismet.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Digitales Entwicklungsland statt #Neuland

Dwight Cribb

Dwight Cribb

Von Platz 15 auf 17 ist Deutschland in seiner digitalen Wettbewerbsfähigkeit abgerutscht. Das einstige „Neuland“ (Merkel in 2013) hat sich zum „Entwicklungsland“ entwickelt.

Woran liegts`s denn? Der Breitbandausbau läuft schleppend und bedroht unsere Zukunft als Industriestandort 4.0 – gute Beispiele zur „Internetmisere“ brachte die Wirtschaftswoche. Zweiter Grund: Die digitale Ignoranz deutscher Manager – rund 62 % gaben laut Bitkom-Studie an, noch nie von dem Begriff Plattform-Ökonomie gehört zu haben.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Google partners with market-leading job board software provider Madgex on a new job listing feature launching in the US today

Tom Ricca-McCarthy

Tom Ricca-McCarthy

Google has teamed up with Madgex, the technology provider behind many of the top-flight publisher job boards such as Guardian Jobs, to test and launch a new search experience to help people find jobs more quickly and efficiently. Now when people search for jobs on Google in the US, they’ll see an immersive experience that allows them to explore jobs from across the web and refine their search to meet their unique needs. This brand-new job listing experience formally launches today for people in the US and Madgex has ensured its market-leading job board software is fully integrated and ready to go.

Diesen Beitrag weiterlesen »

SThree-Freelancer: Schon immer gut, jetzt auch ausgezeichnet

Andreas Fuess

Andreas Fuess

Personalberatung SThree etabliert Zertifizierungs-Siegel für überdurchschnittlich gute Freelancer

Die Personalberatung SThree zeichnet ab sofort besonders herausragende Freelancer im Rahmen ihres neuen Akkreditierungsprogramms aus. Damit erleichtert sie Unternehmen die Auswahl geeigneter Experten und verschafft diesen einen Wettbewerbsvorteil im Kampf um innovative Projekte.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Apollo Global-led investor group to buy CareerBuilder

Reuters. A group of investors led by U.S. private equity firm Apollo Global Management LLC and Ontario Teachers‘ Pension Plan Board will buy a majority stake in job portal CareerBuilder, the companies said on Monday.

CareerBuilder LLC is owned by broadcasting company Tribune Media Co, TV station operator Tegna Inc and newspaper group McClatchy Co. These current owners will all retain a minority stake, Apollo said. Apollo did not disclose financial details of the deal.

picture_CareerBuilder-Chicago

 

Diesen Beitrag weiterlesen »

Höherer Bekanntheitsgrad: Indeed.com sponsert Fussballbundesligisten

Gerhard Kenk

Gerhard Kenk

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide

Mit der neuen Werbung auf den Trikots des Bundesligavereins Eintracht Frankfurt präsentiert sich Indeed.com direkt vor durchschnittlich rund 48.300 Zuschauern pro Heimspiel (Saison 2016/17). Hinzu kommen noch die Auswärtspiele, die pro Saison allein bei den besucherstärksten 7 Bundesligisten noch von zusätzlichen rund 416.000 Zuschauern wahrgenommen werden. Hinzu kommen dann noch die Fernsehübertragungen sowohl im Inland als auch im Ausland – bis hin nach China und Japan, deren Schätzung die Marketingabteilungen von Indeed.com ziemlich beschäftigt halten dürften. Die weltgrößte Jobsite Indeed.com erwartet durch dieses Trikot-Sponsoring eine Steigerung des Bekanntheitsgrades in Deutschland und in der Folge auch eine höhere Besucherzahl.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Stepstone auf dem Weg zum Perfect Match

Dr. Sebastian Dettmers

Dr. Sebastian Dettmers

Die Nummer 1 der Jobbörsen in Deutschland ist mit rasanter Geschwindigkeit unterwegs, um das Ziel des „Perfect Match“ zu erreichen. Dabei geht es nicht nur um die Passgenauigkeit der Stellenanforderungen mit den Skills der Bewerber, vielmehr muss auch ein unternehmerischer Spagat geleistet werden. Mitarbeitermotivation, Einstellung neuer qualifizierter Experten wie  Software-Entwickler, Linguisten, Mathematiker oder Data Scientists sind die internen Herausforderungen. Nach Außen geht es darum, neue Produkte wie Company Hub oder Good&Co zu entwickeln oder zur Marktreife zu bringen – die üblichen Management-Aufgaben. Dr. Sebastian Dettmers, Geschäftsführer StepStone Continental Europe erläutert im Interview mit Crosswater Job Guide, wie er diese Ziele erreichen will.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Recruiting: Orientierungslos im Labyrinth der Abschlussnoten

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide

Der Rapper Prinz Pi hat in seinem Song „Kompass ohne Norden“ die Orientierungslosigkeit und vielleicht auch die Hoffnungslosigkeit einer ganzen Generation musikalisch auf den Punkt gebracht. Wie bei einem Kompass ohne Norden fehlt etwas, nämlich der Zeiger zum magnetisierenden Norden als Orientierungspunkt.

Prinz Pi

Prinz Pi (Quelle: Wikipedia)

Abschlussnoten von Universitäten und Fachhochschulen sind für Recruiter zusehends zu einem Kompass ohne Norden geworden.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Aktueller Newsletter 19.6.2017: Indeed sponsert Fußballbundesligisten

Höherer Bekanntheitsgrad: Indeed sponsert Fußballbundesligisten Eintracht Frankfurt

Mit der neuen Werbung auf den Trikots des Bundesligavereins Eintracht Frankfurt präsentiert sich Indeed.com direkt vor durchschnittlich rund 48.300 Zuschauern pro Heimspiel (Saison 2016/17). Hinzu kommen noch die Auswärtspiele, die pro Saison allein bei den besucherstärksten 7 Bundesligisten noch von zusätzlichen rund 416.000 Zuschauern wahrgenommen werden. Hinzu kommen dann noch die Fernsehübertragungen sowohl im Inland als auch im Ausland – bis hin nach China und Japan, deren Schätzung die Marketingabteilungen von Indeed.com ziemlich beschäftigt halten dürften. Die weltgrößte Jobsite Indeed.com erwartet durch dieses Trikot-Sponsoring eine Steigerung des Bekanntheitsgrades in Deutschland und in der Folge auch eine höhere Besucherzahl.

Frank Hensgens

Frank Hensgens

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag weiterlesen »

Personalwerk als offizieller Partner von XING E-Recruiting zertifiziert und ausgezeichnet

Stefan Kraft

Stefan Kraft

Der Personaldienstleister und Employer-Branding-Spezialist wurde für seine herausragenden Vertriebs- und Beratungsleistungen geehrt

Die Personalwerk Holding GmbH ist ab sofort ein offizieller Vertriebspartner der XING E-Recruiting GmbH & Co. KG. Diesen Titel erhielt Personalwerk im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung in Hamburg, wo das neue Partnerprogramm exklusiv vorgestellt wurde. Die führende Personalmarketingagentur überzeugte nicht nur aufgrund ihrer besonderen Vertriebsleistungen, sondern auch durch ihre umfassende Beratungsexpertise. Somit erhält Personalwerk als offizieller Partner die Vertriebslizenz für sämtliche Produkte von XING E-Recruiting.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Studie: Junge Talente sind kaum oder gar nicht über Unternehmen und deren Berufsbilder informiert

Adrien Ledoux

Adrien Ledoux

„Campus Lab by JobTeaser“ veröffentlicht detaillierte Studie in Kooperation mit den Career Services der Frankfurt School of Finance & Management, der ESMT Berlin und Potential Park. Untersucht wurde die Nutzung des Smartphones, sozialer Netzwerke und weiterer Kanäle bei der Jobsuche durch Studenten und Hochschulabsolventen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

cw1