Adam Miller

Cornerstone OnDemand verkündet Ergebnisse für das erste Quartal 2020

Cornerstone OnDemand, (NASDAQ: CSOD), ein weltweit führender Anbieter von Personalentwicklungslösungen, gab heute die Ergebnisse für das erste Quartal zum 31. März 2020 bekannt. Weitere Finanzinformationen stellt das Unternehmen auf seiner Investor-Relations-Website unter https://investors.cornerstoneondemand.com/investors/overview/default.aspx bereit, inklusive einer begleitenden Präsentation.

Adam Miller

Cornerstone kooperiert mit Facebook und bringt Virtual-Reality-Trainings auf ein neues Level

Die neue Oculus-Integration hilft, den Impact von VR-Schulungen auf die Belegschaft zu erfassen. Das neue SDK wird dabei die breitere Akzeptanz von VR-Schulungsinhalten für Unternehmen fördern.

Cornerstone OnDemand, (NASDAQ: CSOD), einer der weltweit führenden Anbieter von Software für Cloud-basiertes Learning, Talentmanagement und Talent Experience, gab heute die Zusammenarbeit mit Oculus von Facebook bekannt, um die Rolle von Virtual Reality (VR) bei der Schulung und Entwicklung des globalen Mitarbeiterstamms von Unternehmen und Organisationen zu beschleunigen.

Immer mehr Unternehmen nutzen VR, um die Effizienz und Effektivität ihrer digitalen Schulungen für die Belegschaft zu erhöhen. So trainieren beispielsweise Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in risikoreichen Bereichen wie Fertigung oder Energie mit VR, um die Gefahr von Verletzungen und kostspieligen Fehlern zu reduzieren. Andere Branchen, wie z.B. das Gesundheitswesen, verlassen sich darauf, dass VR die Ausbildung für medizinische Verfahren und die Nachbildung von kritischen Situationen übernimmt. Dies ist erst der Anfang dieses transformativen Trends. Laut einer Studie von Tractica Research wird der globale Markt für die geschäftliche Nutzung von VR-Hard- und -Software von 1 Milliarde US-Dollar im Jahr 2018 auf 12,6 Milliarden US-Dollar im Jahr 2025 anwachsen. Anfang dieses Jahres kündigte Facebook daher die neue Oculus for Business-Plattform an, welche es Unternehmen erleichtern soll, Headsets, einschließlich Oculus Quest, an den Arbeitsplatz zu bringen.

Adam Miller

Transformation der Talent Experience auf der Cornerstone Convergence EMEA 2019

Über 30 Kunden von Cornerstone werden an der zweitägigen Konferenz teilnehmen, darunter Henkel, Novartis, Schneider Electric und die Volvo Group

Cornerstone OnDemand, (NASDAQ: CSOD), einer der weltweit führenden Anbieter von Software für Cloud-basiertes Learning, Talentmanagement und Talent Experience, gab heute bekannt, dass das Unternehmen vom 12. bis zum 13. November 2019 seine jährliche Kundenkonferenz – die Cornerstone Convergence EMEA – an einem neuen Standort, dem Tobacco Dock in London, veranstalten wird.

Die diesjährige Veranstaltung wird rund 2.000 HR-, Business- und Talentmanagement-Profis zusammenbringen, um die Herausforderungen und technologischen Auswirkungen auf die heutige Arbeitswelt zu diskutieren. Die Konferenz beginnt mit einer Key Note von Vincent Belliveau, Chief Executive, Europe, Middle East and Africa (EMEA) bei Cornerstone, am Dienstag, den 12. November um 9:00 Uhr. In diesem Panel werden die wichtigsten Markttrends skizziert und untersucht, die die Unternehmen und das Talentmanagement in Europa verändern, und wie Cornerstone seine europäischen Kunden bei der Bewältigung dieser Herausforderungen unterstützt.

Adam Miller

Cornerstone hebt die Messlatte für das Bewerbermanagement und Recruiting an

Adam Miller

Die neuen Produkterweiterungen führen bei Cornerstones Testkunden zu einer höheren Zahl an Bewerbern und kürzerer Bearbeitungszeit zur Besetzung offener Positionen. 

Cornerstone OnDemand (NASDAQ: CSOD), einer der weltweit führenden Anbieter Cloud-basierter Software für Learning und Human Capital Management, kündigte heute mehrere Verbesserungen seiner Recruiting Suite an, um Unternehmen noch besser dabei zu helfen, das Bewerbermanagement zu optimieren und offene Stellen mit den passenden Fachkräften zu besetzen. Zu den Erweiterungen gehören neue Funktionen bei mobilen Anwendungen für Stellenbewerber, sowie eine optimierte Bewerberverwaltung für das Talent Management.

Adam Miller, Gründer von Cornerstone, erhält HR Tech World Unleash Award

Adam Miller

Der renommierte Preis wurde auf der HR Tech World in Amsterdam verliehen und zeichnet Adam Miller für seinen herausragenden Beitrag zur HR-Technologie aus

Cornerstone OnDemand, einer der weltweit führenden Anbieter von Cloud-basierter Software für Learning und Human Capital Management, gab heute feierlich die Verleihung des Unleash Award 2017 der HR Tech World an den Gründer und CEO von Cornerstone OnDemand, Adam Miller, bekannt. Die Auszeichnung würdigt Einzelpersonen, welche die Branche revolutioniert haben und mit ihren technischen Innovationen die Transformation der HR weiter vorantrieben.

Cornerstone Convergence EMEA 2017 Client Conference

Vincent Belliveau
Vincent Belliveau

Cornerstone gibt Referenten & Programm für die Convergence EMEA Conference bekannt

Cornerstone OnDemand (NASDAQ: CSOD), einer der weltweit führenden Anbieter Cloud-basierter Softwarelösungen für Learning und Human-Capital-Management, gab heute das Programm und die Referenten für die jährliche Veranstaltung Cornerstone Convergence EMEA in London am 2. und 3. Oktober 2017 bekannt.

Nach dem Erfolg der vergangenen Jahre hat sich die Veranstaltung inzwischen fest als prominentes Event im HR-Kalender etabliert. In diesem Jahr wird sie über 1.000 Fachleute und führende Persönlichkeiten aus dem Talent Management zusammenbringen, um aktuelle Herausforderungen und technologische Auswirkungen auf die Welt der Arbeit zu diskutieren.

Cornerstone OnDemand und ADP erweitern strategische Allianz

Adam Miller
Adam Miller

Cornerstone OnDemand, weltweit führender Anbieter von Cloud-basierten Lösungen für das Talent Management, und ADP, global führender Anbieter von Human-Capital-Management-Lösungen, gaben den weiteren Ausbau ihrer strategische Allianz bekannt.

Die Kooperation entstand bereits 2009, als ADP erstmals mit Cornerstone kooperierte, um Cornerstones Talent-Management-Suite auch nordamerikanischen Organisationen anzubieten – als Ergänzung wie auch Erweiterung der bereits existierenden HR-Lösungen sowie Gehaltsabrechnungsverfahren von ADP. Mit der nun erzielten Vereinbarung erweitert sich die Kooperation auf den globalen Markt und es wird eine größere Bandbreite an Segmenten bedient − darunter auch kleine Unternehmen.