Audi

Frauenpower – Powerfrauen: Margret Suckale im BASF-Vorstand

Margret Suckale

Suckale wird Arbeitsdirektorin bei BASF
Margret Suckale ist mit Wirkung zum 6. Mai 2011 zur Arbeitsdirektorin der BASF SE berufen worden.

(Einen Kommentar zum Thema „Frauenquote für Führungskräfte“ finden sie hier)

Neuer Personalchef bei FERROSTAAL
Ralph Pesch (48) hat vor kurzem die Leitung Personal und Verwaltung bei der Ferrostaal AG übernommen. Er folgt Lorenz Held nach, der das Unternehmen verlassen hatte.

Schweiger folgt bei AUDI auf Schelchshorn
Klaus Schweiger (54) hat als Personalleiter vor kurzem bei Audi am Standort Ingolstadt die Nachfolge von Josef Schelchshorn übernommen.

Regionaler Arbeitsmarkt: Hochschullehrer lernen Region kennen – Werbung für Wirtschaft und Kultur der Region

Prof. Dr. Knut Wiesner
Prof. Dr. Knut Wiesner

Heilbronn. Fachkräfte und hoch Qualifizierte werden in der Region Heilbronn-Franken nach wie vor dringend gesucht. Das erfuhren elf Hochschullehrer beim internationalen Hochschultreffen der Wirtschaftsregion Heilbronn Franken GmbH. Neben Firmen wie Klafs, Recaro Aircraft Seating und Audi lernten die Professoren bei dem dreitägigen Treffen auch Kultur und Freizeit sowie Bildungsinitiativen der Region kennen.

Auswärtiges Amt und Google sind die beliebtesten Arbeitgeber unter Young Professionals / BCG und Audi verlieren an Attraktivität als Arbeitgeber

Berlin. Das Berliner trendence Institut hat über das Karriere-Netzwerk e-fellows.net über 3.300 Young Professionals in Deutschland zu ihren beruflichen Plänen befragt.

Gehaltsvorstellungen und erwartete Wochenarbeitszeit sind rückläufig

Nachdem die Young Professionals 2009 im Durchschnitt ein Brutto-Jahresgehalt von rund 56.600 Euro erwarteten, sind es mit rund 54.900 Euro in der aktuellen Erhebung etwa 1.700 Euro weniger. Gleichzeitig gehen junge Berufstätige davon aus, mit einer Wochenarbeitszeit von 47,3 Stunden weniger Zeit am Arbeitsplatz verbringen zu müssen als noch im Vorjahr (48 Stunden pro Woche).

Die beliebtesten Arbeitgeber Deutschlands sind Audi, Google und die Max-Planck-Gesellschaft

Köln.  Über 20.000 Studierende haben rund 55.000 Evaluationen von Arbeitgebern im Zuge des Universum Student Survey 2010 durchgeführt. Die Studie ist die Grundlage der Rankings, die in der Wirtschaftswoche veröffentlicht wurden. Die beliebtesten Arbeitgeber Deutschlands heißen Audi, der Max-Planck-Gesellschaft und Google. Die Rankings 2010 in allen vier Kategorien sind abrufbar unter:

www.universumglobal.com/IDEAL-Employer-Rankings/The-National-Editions/German-Student-Survey