Shortlist Trendence Awards: 47 Projekte sind nominiert

Felicitas von Kyaw

Das Beratungs- und Marktforschungsunternehmen Trendence zeichnet am 23. September 2019 auf dem Trends+Friends Festival in Berlin zum 12. Mal herausragende HR-Projekte im Personalmarketing und Employer Branding aus. Im Fokus steht in diesem Jahr der Wandel der Branche hin zu Datengetriebenheit und Digitalisierung.

Nun wurden 47 der eingereichten HR-Projekte für die Trendence Awards nominiert. Die Shortlist in acht Kategorien steht fest und ist ab sofort hier abrufbar.

In den sechs Kategorien

  • Beste Employer Branding Kampagne
  • Beste Emplover Branding Kampagne für Fachkräfte
  • Bestes Arbeitgebervideo
  • Bestes Recruiting Event
  • Beste Candidate Experience
  • Daten Driven HR

entscheidet jetzt eine Experten-Jury über den jeweiligen Gewinner, der bei der feierlichen Preisverleihung bekannt gegeben wird. Ingo Weller (Institute for Human Capital Management), Gero Hesse (Saatkorn), Felicitas von Kyaw (Bundesverband der Personalmanager) und Robindro Ullah (Trendence Institut GmbH) bewerten die Projekte dabei hinsichtlich ihres Innovationsgrades, des strategischen Ansatzes, ihres Digitalisierungsgrades und der Erfolgsmessung. Bei den zwei Publikumspreisen

  • Beste Cultural Fit Kampagne
  • HR Innovation des Jahres

werden die Gewinner live von den Gästen der Gala in einem Publikums-Voting gekürt.
Alle Informationen zum Trends+Friends Festival und den Awards finden Sie hier.

Über Trendence
Die Trendence Institut GmbH steht seit 20 Jahren für data-driven Employer Branding. Als unabhängiges Beratungs- und Marktforschungsunternehmen unterstützen wir Arbeitgeber mit unseren Daten und Insights bei anstehenden strategischen und operativen Entscheidungen im Bereich Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting. Große Aufmerksamkeit erfahren unsere Barometerstudien und Arbeitgeber-Rankings. Komplettiert wird unser Angebot durch die Auszeichnungen für faire Arbeitgeber für Fachkräfte sowie karrierefördernde Trainee- und Ausbildungsprogramme. Seit 2017 gehört Trendence zur Absolventa GmbH.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.