Ferber-Personalberatung

One-Click-Bewerbung unter der Lupe

Ina Ferber Personalberatung
Ina Ferber

Es gibt Neuigkeiten von der OneClickBewerbung <http://one-click-bewerbung.eu/>: Jetzt neu mit Statistiken!

Damit Kunden der OneClickBewerbung Recruiting-Kampagnen professionell lenken können, erhalten Recruiter ab sofort pro Stelle folgende Kennzahlen:

  • Einblendung: Wie häufig wurde eine Stellenanzeige mit diesem XING-Button eingeblendet?
  • Klicks: Wie oft wurde von den Seitenbesuchern auf den XING-Button geklickt? (Erläuterung: Kandidaten können auf den XING-Button klicken und sich dann doch dagegen entscheiden, die Bewerbung abzuschicken.)
  • Bewerbungen: Wie viele Bewerbungen wurden über OneClickBewerbung abgeschickt?

Jetzt können Arbeitgeber mobil optimierte Recruiting-Kampagnen noch besser steuern!

Recruiting-Afterwork Frankfurt: Candidate Experience und Networking

Wolfgang Brickwedde ist Director des Instituts for Competitive Recruiting in Heidelberg
Wolfgang Brickwedde

Das 1×1 der Candidate Experience – Was wir aus 5000+ Bewerberurteilen lernen können

Bewerber vergraulen kann jeder, Bewerber zu begeistern ist schwerer. Wie gut sind Sie im Vergleich zum Wettbewerb?

Diese und viele andere Fragen stellte Wolfgang Brickwedde, vom ICR, Institute für Competitive Recruiting, den Teilnehmern unseres ersten Recruiting-Afterwork Frankfurt des Jahres. Basierend auf den Ergebnissen der über 5500 eingereichten Bewerberurteilen für den Candidate Experience Awards DACH, das von dem ICR erstmalig im vergangenen Jahr organisiert wurde, gab es Einblicke in die Unterschiede zwischen 5 Sterne und 1 Sterne Arbeitgebern.

Meet the Blogger – EMPLOYERREPUTATION lädt KMU und Mittelstand zum Storytelling ein

Ina Ferber
Ina Ferber

Die Zukunft Personal hat die bekanntesten HR-Blogger des deutschsprachigen Raums zu „Meet the Blogger“ eingeladen. Ina Ferber von EMPLOYERREPUTATION ist mit einem besonderen Projekt dabei.

„Workshop für KMU und Mittelstand – Ihre Geschichten im Blog EMPLOYERREPUTATION“ 15.09.2015, 10:00 – 11:00 Uhr, Blogger Lounge – Halle 2.1

Mittelständische Unternehmen sind oft besonders sinnstiftende, warmherzige und loyale Arbeitgeber. Doch leider bleiben Sie oft unsichtbar, sogar in ihrer Region. Deswegen fällt es ihnen in Zeiten des Fachkräftemangels schwer, qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen.

Arbeitgeber geben Candidate Experience Awards einen begeisterten Start

Wolfgang Brickwedde ist Director des Instituts for Competitive Recruiting in Heidelberg
Wolfgang Brickwedde, Institute for Competitive Recruiting

Beirat von renommierten Experten unterstützt das Programm in DACH

Mit nur zwei Stunden Aufwand kosten- und risikofrei die Zufriedenheit der eigenen Bewerber messen, benchmarken und verbessern zu können, das klingt für Arbeitgeber so gut, daß die Anmeldezahlen nach nur vier Wochen in der DACH Region schon 150% über den vergleichbaren Zahlen in Großbritannien liegen. Der Wettbewerb wird dieses Jahr zum ersten Mal in Deutschland, Österreich, der Schweiz, in Frankreich und den Niederlanden durchgeführt. In Großbritannien gibt es den Unternehmensvergleich seit 2012, in den USA und Kanada seit 2011.

EVENT: Geschenke für Mitarbeiter – langweilige Gutscheine und Steuerfreibeträge?

Ina Ferber Personalberatung
Ina Ferber

‚Alle Jahre wieder…‘ ist man auf der Suche nach passenden Weihnachtsgeschenken für Mitarbeiter und versucht dabei auch noch steuerlich alles richtig zu machen. Weihnachtsgeschenke im Allgemeinen sind schon ein schwieriges, oft heikles Thema: Was soll man nur schenken, hoffentlich tritt man mit dem ausgewählten Präsent niemandem auf den sprichwörtlichen Schlips, oder löst gar eine Familienkrise aus …

Spannende Personalie in der HR-Branche: Vom Director Central Europe bei Monster Worldwide zur Gründerin einer Mittelstandsberatung

Ina Ferber Personalberatung
Ina Ferber

Frankfurt/M. Ina Ferber, ehemals Director Central Europe der Monster Consultancy Services, gründet die Ferber Personalberatung. Ferber Personalberatung unterstützt ab sofort kleine und mittelständische Unternehmen im Recruiting. Den Schritt von einem globalen, börsennotierten Unternehmen zur Gründung einer Mittelstandsberatung geht Ina Ferber aus Überzeugung: „Kleine und mittelständische Unternehmen machen über 99% aller Unternehmen in Deutschland aus1 und sichern unser aller Wohlstand. Es war mir schon immer ein Anliegen, diese Firmen zu unterstützen. Jetzt kann ich flexible, angepasste Beratungsleistungen anbieten und meinen Kunden dabei helfen, im Recruiting auch einmal andere Wege zu gehen.“