Artikel-Schlagworte: „Hochschulen“

Aus schuelerbarometer.de wird deutschlands100.de

Holger Koch

Holger Koch

trendence relauncht Online-Karriereratgeber für Schüler +++ Karriereratgeber für Schüler und Studierende jetzt unter gemeinsamem Dach deutschlands100.de

Das Beratungs- und Marktforschungsunternehmen trendence hat seinen Online-Karriereratgeber für Schüler einem Relaunch und Rebranding unterzogen. Aus „Schülerbarometer“ wird „Deutschlands 100 – Schüler“. Die neue Website befindet sich jetzt unter schueler.deutschlands100.de. Doch nicht nur das ist neu. Die Seite bietet Schülern mehr Tipps und Informationen zur Berufsorientierung sowie eine einfachere und schnellere Navigation zu den Inhalten. Durch das neue mobiloptimierte Design sind die Informationen auch von unterwegs bequem abrufbar. Die Karriereratgeber für Schüler und Studierende befinden sich nun beide unter dem Dach deutschlands100.de.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Social Media und Reputationsmanagement an Hochschulen

MSW & Partner

Christian Kramberg

Alumni-Preis „Premium D-A-CH“ 2017 alumni-clubs.net verleiht zum siebten Mal eine Auszeichnung für vorbildliche Alumni-Konzepte

 

alumni-clubs.net e.V. (acn) verlieh bereits in den letzten Jahren sechs Mal den Alumni-Preis „Premium D-A-CH“ mit unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten. Auch mit der für das Jahr 2017 vorgesehenen Auszeichnung will der Verband professionelle und nachhaltige Alumni-Konzepte sowie deren operative Umsetzung in Hochschulen, außeruniversitären Forschungseinrichtungen und Alumni-Vereinen honorieren, ebenso zu einer weiteren professionellen Alumni-Arbeit auf hohem Niveau motivieren.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Österreichs Studierende sind mit Career Service ihrer Hochschule unzufrieden

Bernhard Vierhaus

Bernhard Vierhaus

  • Hochschulen tun noch zu wenig dafür, ihre Studierenden auf den Arbeitsmarkt vorzubereiten
  • Chance für Arbeitgeber
  • Win-Win-Situation durch Hochschulmarketing
  • Studierende erwarten Stellenangebote und Gastvorlesungen


Acht von zehn Studierenden sind mit ihrer Hochschule im Großen und Ganzen zufrieden. Allerdings tun Hochschulen noch zu wenig dafür, ihre Studierenden auf das Arbeitsleben vorzubereiten: Der Career Service, der Praxisbezug des Studiums sowie die Kooperation der Hochschulen mit der Wirtschaft erhalten von den Studierenden schlechte Noten. Das ist das Ergebnis des trendence Graduate Barometers, einer Studie unter 7.700 abschlussnahen Studierenden von 32 Hochschulen in ganz Österreich, darunter Universitäten und Fachhochschulen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

IT-Distributoren und Hochschulen geizen beim Gehalt

B2B-Gehaltsreport: Internet-Provider und Chemiebranche sind Top-Bezahler

Internet-/ Cloud-Service-Provider sind mit einer durchschnittlichen Brutto-Vergütung von 75.435 Euro (ohne Zusatzleistungen) die Top-Bezahler in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt der erste große B2B-Gehaltsreport von Vogel Business Media in Kooperation mit dem Online-Stellenmarkt Jobware.

chart_Jobware Gehaltsunterschiede_2016

Die Chemische Industrie / Pharmazeutische Industrie folgt auf Platz 2 mit einem Brutto-Gehalt von 74.660 Euro. Die Automobil- und Zulieferindustrie landet auf Platz 3 mit 72.076 Euro. Ein hohes Gehaltsniveau erreichen auch die Automatisierungstechnik / Elektrotechnik (71.975 Euro) und IT-Hersteller (69.833 Euro).

Diesen Beitrag weiterlesen »

cw1