meinestadt.de

Markenstärke von Jobportalen: JobScout24 ist stärkste Marke unter den klassischen Jobbörsen

FRANKFURT  – Eine aktuelle Online-Marktstudie der mafo.de GmbH in Zusammenarbeit mit der w&v hat ermittelt: JobScout24 führt das Markenstärke-Ranking der klassischen Jobbörsen an.  Die Online-Stellenbörse aus dem Markenverbund der Scout24-Gruppe wir nur geschlagen vom Städteportal meinestadt.de und belegt Platz zwei – vor allen anderen reinen Jobbörsen im Ranking.

Herbstzeit ist Erntezeit: Die meistgelesenen Berichte des Monats Oktober 2013

Herbstzeit ist Erntezeit – das gilt für Landwirte und HR-Blog-Redakteure gleichermassen. Auch im Montag Oktober wurde recherchiert, getextet, bebildert und redigiert – wie das bei den Lesern des Crosswater Job Guide angekommen ist zeigt die Aufstellung der meistgelesenen Berichte.

 

1. Ranglisten-Dominator: Wer kann Stepstone stoppen?

Ralf Baumann
Ralf Baumann

Die Stepstone-Macher aus der Hammer Strasse in Düsseldorf sind in allen relevanten Branchen-Rankings auf den vordersten Plätzen gelandet und dominieren die Ranglisten wie kaum eine andere Jobbörse.

Doch in der Stunde des Erfolgs ist auch eine Rückbesinnung notwendig: Jobsuchende lassen sich (noch) nicht auf ein einziges Jobportal festlegen, über 93% der Bewerber nutzen bis zu 6 Jobbörsen – gleichzeitig. Ein Alleinstellungsmerkmal für StepStone ist noch nicht in Sicht.

 

Ranglisten-Dominator: Wer kann Stepstone stoppen?

Gerhard Kenk

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide. 

Polygame Jobsucher bremsen Marktführer aus

Herbstzeit ist Erntezeit. Im Recruiting ist es wieder soweit, dass die Marketeers und Produktstrategen der Jobportale die Ernte ihrer Budgets, die für Produkt-Relaunches, Verbesserung der Search- und Matching-Technologie oder die Intensivierung der Kundenbeziehungen investiert wurden, einfahren möchten. Viele Karriereportale investieren, eine Jobbörse sahnt bei den wichtigsten Rankings kräftig ab – Stepstone. Zwar gewinnen die Düsseldorfer Karriere-Experten nicht alle ersten Preise, doch sie sind in den Ranglisten immer auf den vorderen Plätzen vertreten.

Jobportal-Ranking: Yourfirm.de erneut beste Jobbörse mit Fokus Mittelstand

Yourfirm.de
Dirk Kümmerle

München – Über 20.000 Bewerber und knapp 1.400 Arbeitgeber stimmten im Rahmen des Jobbörsen-Rankings „Deutschlands Beste Jobportale 2013“ für ihre Favoriten. Dabei wählten sie Yourfirm.de auf den zweiten Platz unter den Spezialjobbörsen und zum besten Jobportal mit Fokus auf den Mittelstand. Wie schon im Vorjahr überzeugte das Jobportal dank hervorragender Servicequalität, bestem Preis-/Leistungsverhältnis und hoher Bewerberzufriedenheit.

Orientierungslos im Labyrinth der Stellenanzeigen: Wie Stellensuchende die Suchqualität der Jobportale beurteilen

Gerhard Kenk Publisher Crosswater Job Guide: Jobbörsen, Karriere, Gehalt, Recruiting, Personalbeschaffung
Gerhard Kenk

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide.

Wer sich als Stellensuchender in die Welt der digitalen Stellenanzeigen begibt, fühlt sich alsbald in ein Labyrinth versetzt. Auch knapp 20 Jahre nach dem Aufkommen der ersten Jobbörsen weht den Stellensuchenden bei seinen Irrfahrten durch das Web ein Hauch von Odysseus um die Nase und aus „Digital Natives“ werden schnell „Digital Naives“ – komplex sind die Fallstricke, wenn es um die effiziente Suche nach geeigneten Stellenangeboten geht. Und dabei bringen Stellensuchende schon jede Menge Zeit und Geduld mit: Wie die Langfrist-Umfrage von CrossPro-Research unter Jobbörsen-Nutzern aufzeigt, nutzen zu 93% aller Jobsuchenden bis zu 6 Jobportale gleichzeitig – in 2009 waren es noch 91%. Nicht aus Spaß, sondern weil sie womöglich keine Karrierechancen verpassen möchten. Die Umfrage-Ergebnisse zeigen auf, dass nicht alle Jobportale gleich sind, wenn es um die Suchqualität geht. Doch welche Jobportale haben dabei die Nase vorn?

Die Arbeitswelt gibt Gas: Mitarbeiterpotenziale erfolgreich heben

Nachbericht Zukunft Personal 2013

Köln. 15.192 Besucher in vier Messehallen: Die Zukunft Personal 2013 setzte  mit einer vergrößerten Ausstellungsfläche und einem Besucherwachstum von rund 8 Prozent ihre Erfolgsgeschichte fort. Als Besuchermagneten erwiesen sich insbesondere neue Produkte zur Personalrekrutierung. In den Vorträgen stießen die Themen generationengerechte Personalführung, Betriebliches Gesundheitsmanagement und der Umgang mit einer beschleunigten, komplexen Arbeitswelt auf die größte Resonanz beim Fachpublikum. Viele Akteure im Kontext der Personalarbeit nutzten die Messe, um ihre Forschungsarbeiten erstmals der Öffentlichkeit vorzustellen.

Mobile Recruiting: mehr als ein Hype

meinestadt.de-Umfrage zeigt, dass mobile Jobsuche für User längst Realität ist

Siegburg. Mobile Recruiting wurde auf der Zukunft Personal heiß diskutiert. Eine Umfrage von meinestadt.de zeigt: Bei den Jobsuchenden ist es längst angekommen. 70 Prozent der Befragten gehen bevorzugt mobil auf die Jobsuche. Die Apps im Bereich Stellenmarkt von meinestadt.de verzeichnen fast zehn Millionen Seitenaufrufe monatlich. meinestadt.de bietet Unternehmen Mobile Recruiting Lösungen und wurde auf der Messe als eine der besten Jobbörsen Deutschlands ausgezeichnet.

Deutschlands Beste Jobbörsen: Gewinner des Qualitätswettbewerbs Wolfang Brickwedde (Moderator), Christian Flesch (Jobware), Werner Wiersbinski (meinestadt.de), Dr. Ulrich Rust (Jobware) (v.l.n.r.)
Deutschlands Beste Jobbörsen: Gewinner des Qualitätswettbewerbs Wolfang Brickwedde (ICR, Moderator), Christian Flesch (Jobware), Werner Wiersbinski (meinestadt.de), Dr. Ulrich Rust (Jobware) (v.l.n.r.)

Wer sind Deutschlands Beste Jobportale 2013?

Wer wird Deutschlands bestes Jobportal?
Wer wird Deutschlands bestes Jobportal 2013?

Jobportale im Urteil der Bewerber und Arbeitgeber

Über 23.000 Bewerber und mehr 1.300 Arbeitgeber haben bis zum 31.8.2013 über Deutschlands Beste Jobportale abgestimmt. Die Sieger wurden auf der Zukunft Personal in Köln gekürt.

Jobbörsen sind der wichtigste Recruitingkanal

Im aktuellen Wettbewerb um Fachkräfte sind Jobportale (Generalistische, Spezial-Jobbörsen sowie Jobsuchmaschinen)  mit rund 35 % aller Einstellungen die wichtigsten Rekrutierungsquellen für Unternehmen.  lt. ICR Recruiting Report 2013 ( 10000+ Befragte,  kostenfrei erhältlich unter: http://www.competitiverecruiting.de/Studien.html)

Dies war ein Grund für die Initiatoren des Tests „Deutschlands beste Jobportale“, den undurchsichtigen Markt der über 1600 Jobbörsen einmal genau unter die Lupe zu nehmen. Die Kooperationspartner der Studie, das Institute for Competitive Recruiting (ICR), CrossPro Research und Profilo, erhöhen mit dieser Metaanalyse die Transparenz am E-Recruiting-Markt und leisten damit einen Beitrag zur effizienteren Nutzung der Jobportale für ein erfolgreiches Recruiting von Fach- und Führungskräften.

Personalchefs küren die besten Jobportale 2013

Ute Stümpel, PROFILO Rating-Agentur
Ute Stümpel, PROFILO Rating-Agentur

Jobware punktet mit hoher Weiterempfehlungsrate

1.391 HR-Experten haben abgestimmt. Beste Jobportale 2013 in der Kategorie Generalisten sind Jobware, Stellenanzeigen.de und meinestadt.de. Unter den Spezial-Jobbörsen können sich Hotelcareer, Yourfirm und Jobvector behaupten.

Startup „Die Bewerbungsschreiber“ setzt auf Reichweitenstärke von meinestadt.de

Werner Wiersbinski, Meinestadt.de
Werner Wiersbinski, Meinestadt.de

Siegburg. meinestadt.de erweitert seine Stellenmarkt-Services um professionell erstellte Bewerbungsunterlagen und bietet ab sofort mit der „Bewerbungsmappe meinestadt.de“ ein exklusives Produkt für Jobsuchende an. Hierfür kooperiert das Regionalportal mit „Die Bewerbungsschreiber“, einer Agentur zur Erstellung professioneller Bewerbungsunterlagen.