milch+zucker

Crosswater Newsletter 13.4.2018 Wie weit geht die Optimierung der Stellenanzeigen?

Die Optimierung der Stellenanzeigen schreitet weiter voran

Indeed treibt die Optimierung der Stellenanzeigen weiter voran. Im Mittelpunkt steht dabei die Funktion der Anzeigenvorschau. Welche Vorteile sich für Arbeitgeber und Bewerber daraus ergeben, erläutert Geschäftsführer Frank Hensgens im exklusiven Interview mit Crosswater Job Guide.

Frank Hensgens

 

 

 

 

 

Hensgens: „Der Recruiting-Markt entwickelt sich wie viele andere Internet-Segmente auch immer mehr zu einem Umfeld, in dem das Prinzip des „Earned Content“ eine zunehmend große Rolle spielt. Das soll heißen: Wer eine attraktive Arbeitgebermarke sein möchte, muss das nicht zuletzt auch durch die Zustimmung von Kandidaten beweisen können und die gilt es, sich im täglichen Arbeitsalltag zu verdienen. Erst so entsteht ein authentisches und wirklich umfassendes Arbeitgeber-Bild. “

Weiterlesen: http://bit.ly/2IRIY1I

Weiter gestärkt: milch & zucker gewinnt mit Patric Cloos anerkannten HR-Experten und Berater

  • Patric Cloos

    Patric Cloos übernimmt Leitung des Bereichs Employer Branding and Communications.

  • Hauptaufgaben: Weiterentwicklung des Geschäftsbereichs und Ausbau der Marktposition.
  • Personeller Verstärkung folgt eine Verlegung des Standorts nach Gießen Anfang 2018.

Das Beratungs- und Softwareunternehmen rund um Talent Acquisition und Talent Management milch & zucker hat Verstärkung bekommen. Seit August gehört Patric Cloos zur erweiterten Geschäftsführung. Er übernimmt die wichtige Funktion des Leiters Employer Branding and Communications und bildet so gemeinsam mit Kai Pawlik die Doppelspitze aus Beratung und Kreation.

milch & zucker lädt ein: Fusion Days am 08. November 2017

Für alle aus dem HR- und Recruiting-Bereich, die alte Muster über Bord werfen wollen: milch & zucker lädt zu einer Candidate Experience der etwas anderen Art ein. Gemeinsam mit Kollegen aus Personal, Kommunikation und Wissenschaft. Mit Themen etwas außerhalb der Norm, in denen wir zusammenbringen, was unserer Meinung nach nicht getrennt gehört: Kopf & Bauch, Herz & Verstand, IT & Kommunikation, Lehrreiches & Unterhaltsames.

Recruiting-Trends 2016: Psychologie der Jobsuche und passende Bewerberansprache gewinnen an Bedeutung

  • Christian Freund
    Christian Freund

    StepStone, Indeed und die Zeitschrift Personalwirtschaft präsentieren neue Studien, die den Recruiting-Markt auf Seiten der Arbeitgeber und Kandidaten untersuchen

  • Stellenbörsen ade? Wie wichtig Jobportale im digitalen Zeitalter sind

Nachwuchstalente sind heute in vielen Betrieben heiß begehrt. Sie können ihre Arbeitgeber scheinbar nach Gusto wechseln und hohe Ansprüche stellen. Doch wie steht es tatsächlich um das Selbstbewusstsein der Fachkräfte? Auf welche Weise präsentieren sich Arbeitgeber ihren Mitarbeiter-Zielgruppen? Und welche Recruiting-Wege liegen im Trend? Die Messen PERSONAL2016 Nord und Süd sind wichtige Frühjahrsindikatoren für die Entwicklungen in der Personalgewinnung.

Neues HR-System für Julius Berger International: milch & zucker sorgt im Rekordtempo für umfassende Softwarelösung

  • Abspaltung des Wiesbadener Baudienstleisters erforderte neue Rekrutierungssoftware
  • Leistungsfähige BeeSite® Recruiting Edition ersetzt SAP-Lösung

Bad Nauheim – Die HR-Spezialisten von milch & zucker haben in kürzester Zeit ein komplettes Bewerbermanagementsystem für die Julius Berger International GmbH installiert. Der Grund für das besonders schnelle Vorgehen: eine Abspaltung des Wiesbadener Baudienstleisters vom Bilfinger Konzern. In diesem Zusammenhang musste auch ein neues Bewerbermanagementsystem her – mit dem Julius Berger International für alle Standorte neue Fach- und Führungskräfte rekrutieren kann. Bei der Suche nach einer leistungsfähigen, aber raschen Lösung überzeugte letztlich das Angebot von milch & zucker: Hier stimmten sowohl das Preis-Leistungs-Verhältnis als auch die Flexibilität. Mit im Rennen war unter anderem auch SAP, deren System zuvor im Einsatz war.

HR-XML Consortium Announces 2014 Board of Directors

Ingolf Teetz, CTO, milch + zucker
Ingolf Teetz, CTO, milch + zucker

Technology leaders help the HR industry move forward, helping organizations speed development and cut costs

DENVER/BAD NAUHEIM  – The HR-XML Consortium, the only global network of HR technology professionals committed to open standards of interoperability, has announced its board of directors for 2014. The volunteer board guides the organization in its mission to enable proprietary software systems to work together, helping organizations speed development and decrease costs.

Absolventenkongress: JobStairs Stand mit Speeddating auf dem Karriere-Event des Jahres

Carsen Franke
Carsten Franke, CEO, milch+zucker

JobStairs bringt Deutschlands Top-Unternehmen auf der größten Jobmesse in Köln mit Bewerbern zusammen.

Bad Nauheim – Studenten und Absolventen können sich auf dem Staufenbiel Absolventenkongress am 27. und 28. November 2013 in Köln über Karriereplanung und Jobperspektiven informieren. Als besonderes Highlight veranstaltet die Jobbörse JobStairs Speeddating-Events mit Partnerunternehmen vor Ort.

JobStairs App jetzt auch für Android Smartphones

Jederzeit und überall Zugriff auf mehr als 20.000 Stellenangebote mitder kostenlosen Jobstairs Android App.

Carsten Franke, CEO, milch+zucker

Bad Nauheim – Pünktlich zum zehnjährigen Jubiläumhat das Jobportal der Top-Unternehmen die JobStairs Android App gelauncht. Millionen von zusätzlichen Smartphone-Nutzern können so tagesaktuell die Stellenangebote von 57 Großunternehmen mobil abrufen.

Zukunft bestmöglich planen: Im Durchschnitt täglich 1.000 Besucher und 215 Registrierungen bei StudiFinder.de

  • Ingolf Teetz, CTO, milch + zucker

    Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen startet Orientierungstool für Studieninteressierte – milch & zucker und eligo liefern Technik und Knowledge

  • Studieninteressierte können mittels StudiFinder passende Hochschulen und Studiengänge in NRW finden
  • BeeSite Recruiting Edition übernimmt Matching der Such- und Testergebnisse

Bad Nauheim – Der Einstieg in die Uni ist für Abiturienten ein großer Schritt in Richtung Zukunft und für Quereinsteiger eine gewaltige Veränderung der Lebenssituation. Daher sollten Studienfach und Hochschule mit Bedacht gewählt werden und genau zu den Interessen, Anforderungen und Vorstellungen des zukünftigen Studenten passen. Zur Wahl stehen in Nordrhein-Westfalen 68 Hochschulen mit mehr als 1.800 Studiengängen. Da gilt es, den Überblick zu behalten.

JobStairs auf dem Absolventenkongress

Deutschlands Top-Unternehmen auf Deutschlands größter Jobmesse

Carsten Franke, CEO, milch+zucker

Bad Nauheim – Auf dem Staufenbiel Absolventenkongress Deutschland am 28. und 29. November können sich Studenten und Absolventen über die Einstiegsmöglichkeiten bei Deutschlands Top-Unternehmen informieren. Mit einem eigenen Stand wird das Job-Portal JobStairs zum ersten Mal auf dem Absolventenkongress Deutschland vor Ort sein. Hier werden Vertreter aus den Partnerunternehmen der Jobbörse gemeinsam teilnehmen.

Zeitunglesen muss nicht sperrig sein: Jobs Weekly ist das erste E-Magazin mit aktuellen Stellenangeboten

Carsten Franke, CEO, milch+zucker

Bad Nauheim – Klassisches Design mit moderner Haptik: Mit Jobs Weekly von JobStairs bekommen Bewerber ihre Stellenangebote in digitaler Form auf den Frühstückstisch. JobStairs verknüpft als erste Jobbörse das Alte mit dem Neuen: Im Stil einer klassischen Zeitung können Jobsuchende bequem am Frühstückstisch oder unterwegs durch die Stellenanzeigen blättern und sie dort direkt markieren, ganz ohne Textmarker.

Die HR-XML Community trifft sich in Bad Nauheim

Kim Bartkus

Bad Nauheim – Am 15. November ist es soweit – die Welt der HR-IT trifft sich bei der milch & zucker AG in Bad Nauheim. Das hiesige HR-XML Community Meeting befasst sich mit dem Datenaustausch im Personalwesen und der Kompatibilität von HR-Systemen. Sascha Juchem und Kim Bartkus werden in ihren Fachvorträgen die Teilnehmer über folgende Themen informieren:

Im Visier der Jobbörsen: Mittelstand und DAX-30-Konzerne

Prof. Dr. Christoph Beck, FH Koblemz
Prof. Dr. Christoph Beck, FH Koblemz

Wieder einmal mehr gibt es Bewegung bei der Zielgruppen-Orientierung der Jobbörsen. Doch der Kompass der Recruiting- Reiseführer bleibt noch verdeckt – lediglich Ankündigungen oder Absichtserklärungen lassen ahnen, wer in welche Richtung marschiert. So wurden kleine und mittelständische Unternehmen als Zielgruppe neu entdeckt oder verstärkt in den Mittelpunkt der Vertriebsaktivitäten gestellt.