Personalberatung

Deutschlands führender Frauen-Headhunter warnt: „Nur 2,5 Prozent weibliche CEO´s sind ein deutliches Alarmzeichen“  

Frauen im Vorstand deutscher Unternehmen sind noch immer eine seltene Ausnahme. Dabei sind die Ansprüche heutiger Führungs-Frauen an die Rahmenbedingungen durchaus vergleichbar mit jenen der kommenden Generation an Führungskräften. Ergo: Unternehmen bleibt keine Wahl.

Vielfältiger Initiativen zur Förderung der beruflichen Gleichstellung der Geschlechter zum Trotz, bewegt sich der Frauenanteil im Top-Management nur sehr langsam. Darauf weist die auf Frauen spezialisierte Personalberatung HUNTING/HER ® hin. So werden noch immer gut 97 % der 160 wichtigsten börsennotierten Unternehmen in Deutschland von einem männlichen CEO geführt, während in zwei von drei der Unternehmen keine einzige Managerin im Vorstand sitzt.

Coaching Frauen, Karriereberatung Frauen, Headhunter, Personalberatung, Hunting/Her, Crosswater Job Guide,
Hunting/Her-Gründer Christian Böhnke mit Geschäftsleiterin Regina Lindner

Gleichberechtigung? Aber bitte nicht beim Gehalt

Die aktuelle So arbeitet Deutschland-Studie von SThree zeigt: Die Mehrheit der Arbeitnehmer und Freelancer in Deutschland hält den Gender Pay Gap für Realität – und das muss sich nach Meinung einiger auch nicht ändern.

Frauen verdienen in vergleichbaren Tätigkeiten weniger als Männer –eine Lohnlücke sehen 77 Prozent der befragten Freelancer und Angestellten in Deutschland als Realität an. Besonders erschreckend: Laut insgesamt 13 Prozent sollte dieser Gender Pay Gap auch in Zukunft nicht kleiner oder sogar noch größer werden. Dies zeigen die Ergebnisse der sechsten repräsentativen So arbeitet Deutschland-Studie der Personalberatung SThree.

So arbeitet Deutschland, SThree, Gehaltsvergleich, Gender Pay Gap, Crosswater Job Guide,

SThree: Bruttogewinn in den deutschen Märkten um 21 Prozent gestiegen

Starke Performance der DACH-Märkte hilft SThree bei steigendem Bruttogewinn trotz makroökonomischer und politischer Unsicherheit

SThree, die weltweit führende Personalberatung im MINT-Sektor, hat heute bekannt gegeben, dass der Bruttogewinn für das am 30. November 2018 geendete Geschäftsjahr um 12 Prozent von 287,7 Mio. £ im Jahr 2017 auf 321,1 Mio. £ gestiegen ist. Dazu trug eine über den Erwartungen liegende starke Entwicklung in den deutschsprachigen Märkten (Deutschland, Österreich und Schweiz) bei, in denen der Bruttogewinn um 21 Prozent höher gegenüber dem Vorjahr lag. Kontinentaleuropa macht mittlerweile 57 Prozent des Bruttogewinns von SThree aus.

SThree, Timo Lehne, Personalberatung, MINT-Sektor, Computer futures, Progressive, Huxley, Real, Freiberufler, Life Science, Employed Contractor Model, JAVA, Salesforce, .Net, Crosswater Job Guide,
Timo Lehne

Herbert Prötzl wechselt von TRANSEARCH International zu LAB & Company

Als neuer Partner verstärkt Herbert Prötzl seit dem 1. Januar 2019 das Team von LAB & Company am Standort München. Dort wird sein Fokus in der Personalberatung vor allem auf die Besetzung von Führungspositionen in Familienunternehmen sowie in Konzerntöchtern von börsennotierten Industrieunternehmen ausgerichtet sein.

Herbert Prötzl, LAB & Company, Personalberatung, Familienuntermnehmen, Executive Search, Maschinenbau, Automotive, Technologie, Crosswater Job Guide,
Herbert Proetzl

Outplacement-, Karriereberater & Coaches gesucht: HUNTING/HER Personalberatung baut Karriereberatung aus

Die auf weibliche Fach- und Führungskräfte fokussierte Personalberatung HUNTING/HER setzt weiter auf Wachstum. Insbesondere im Bereich der Karriereberatung für Frauen werden daher weitere ambitionierte Partner gesucht, welche auch gerne über Outplacement-Erfahrungen verfügen dürfen: „Für die meisten unserer Klientinnen bei HUNTING/HER Career Partners stehen weniger klassische Coaching-Ansätze im Mittelpunkt, sondern die zielgerichtete berufliche Neupositionierung. Deshalb wäre eine über das klassische Coaching hinausgehende Erfahrung im Bereich NewPlacement bzw. Outplacement sicherlich ein Plus“ sagt Senior-Beraterin Regina Lindner.

Regina Lindner

Valuesimpact.de – Erkennen Sie Ihre Teamkultur und gewinnen Sie damit die besten Kandidaten

Dr. Johannes Terhalle

Der Headhunter Dr. Terhalle & Nagel wurde bereits zum dritten Mal in Folge für den renommierten Award „Headhunter of the Year“ nominiert ist. In den Jahren 2016 und 2017 wurden Dr. Terhalle & Nagel bereits mit der begehrten Trophäe ausgezeichnet (Best Newcomer, Best Candidate Experience). In diesem Jahr sind wir gleich in drei Kategorien nominiert u.a. in der Kategorie „Innovation“.  Wir möchten Ihnen hier kurz das digitale Recruiting-Tool vorstellen, mit dem wir im Wettbewerb für die Kategorie „Innovation“  teilnehmen.

Niederlande: Carerix ist bestes HR-Portal auf dem Markt

Reinald Snik

Das niederländische Portal MT.nl hat seine Abonnenten zur besten HR-Software auf dem Markt befragt. Die Erfahrungen von über 2.500 Entscheidern bildet dabei die Grundlage dieses Rankings. Carerix punktete als Testsieger in den Kategorien Kundenorientierung, Usability und Bedienbarkeit. Hier räumte der HR-Software-Lösungsanbieter bis zu 5 von 5 erreichbaren Punkten ab. Im Interview erklärt Geschäftsführer Reinald Snik, wie es Carerix gelingt, eine Lösung anzubieten, die es Anwendern ermöglicht, im Bewerbermanagement immer einen entscheidenden Schritt voraus zu sein.

Professionelles Personalmanagement für kleine Unternehmen

Jannette Bartscherer

Mitarbeiter sind eine der wichtigsten Voraussetzungen für den Erfolg von Unternehmen. Um diesen Faktor professionell zu managen, braucht es strategisch durchdachte Personalarbeit. Das Problem in kleineren Unternehmen: Niemand im Haus kann oder möchte sich schwerpunktmäßig damit beschäftigen. Diese Lücke im Bedarf kleinerer Unternehmen schließen jetzt die Personalexpertinnen (www.personal-expertinnen.de). Hinter dem Kölner Beratungsunternehmen stehen die beiden langjährig erfahrenen Personalprofis und Coaches Heike Pier und Janette Bartscherer.

Weiter gestärkt: milch & zucker gewinnt mit Patric Cloos anerkannten HR-Experten und Berater

  • Patric Cloos

    Patric Cloos übernimmt Leitung des Bereichs Employer Branding and Communications.

  • Hauptaufgaben: Weiterentwicklung des Geschäftsbereichs und Ausbau der Marktposition.
  • Personeller Verstärkung folgt eine Verlegung des Standorts nach Gießen Anfang 2018.

Das Beratungs- und Softwareunternehmen rund um Talent Acquisition und Talent Management milch & zucker hat Verstärkung bekommen. Seit August gehört Patric Cloos zur erweiterten Geschäftsführung. Er übernimmt die wichtige Funktion des Leiters Employer Branding and Communications und bildet so gemeinsam mit Kai Pawlik die Doppelspitze aus Beratung und Kreation.

Konen & Lorenzen Recruitment Consultants: 20 Jahre Personalberatung für die Hotelbranche

Die Personalberatung Konen & Lorenzen feiert 20-jähriges Jubiläum. 1997 von Arne Lorenzen und Manuel Konen gegründet, hat sich das Unternehmen von einem Start up zur größten Personalberatung der Branchen Hotellerie, Gastronomie und Touristik in Deutschland entwickelt. Gefeiert wurde der Jubeltag mit einem großen Fest für alle Mitarbeiter.

Sie hatten 1997 die richtige Idee: Die Gründer der Personalberatung Konen & Lorenzen (v.l.) Arne Lorenzen und Manuel Konen.

 

Was als Zwei-Mann-Unternehmen vor 20 Jahren in Düsseldorf begann, ist heute eine international tätige Gesellschaft mit 45 Mitarbeitern und fünf Büros in vier Ländern. Die Personalberatung Konen & Lorenzen Recruitment Consultants sorgt seit zwei Jahrzehnten für die passenden Stellenbesetzungen in der Hospitality-Branche und hat sich hierzulande zum Marktführer entwickelt.