Personalmanagementkongress

HR Startup Award 2017: HUMANOO gewinnt mit ganzheitlicher Gesundheitsmanagement-Lösung

Die Quadriga Hochschule Berlin, die hkp/// group und der Bundesverband der Personalmanager (BPM) zeichneten heute zum zweiten Mal, im Rahmen des Personalmanagementkongresses im bcc Berlin, herausragende Startups im HR-Bereich aus. Aus den drei nominierten Jungunternehmen wurde ‚HUMANOO‘ als Gewinner gekürt.

Dr. Harriet Sebald, Partner hkp/// group, Philip Pogoretschnik, Gründer & CEO von HUMANOO, Dr. Elke Eller, Präsidentin des Bundesverbands der Personalmanager und Jurorin des HR Startup-Awards (Foto Credit: Quadriga)
Dr. Harriet Sebald, Partner hkp/// group, Philip Pogoretschnik, Gründer & CEO von HUMANOO, Dr. Elke Eller, Präsidentin des Bundesverbands der Personalmanager und Jurorin des HR Startup-Awards (Foto Credit: Quadriga)

 

Beschleunigte Arbeitswelt setzt Personalmanager unter Druck

  • Dr. Rainer Strack
    Dr. Rainer Strack

    Digitalisierung, Optimierung von Basisprozessen und neue Kompetenzen sind die wichtigsten Zukunftsaufgaben in Abteilungen für Human Resources

  • Technologischer Wandel gibt Personalarbeit die Chance zur strategischen Mitgestaltung
  • Studie von The Boston Consulting Group (BCG), Egon Zehnder, Quadriga Hochschule Berlin und Bundesverband der Personalmanager (BPM) zeigt Lösungsansätze auf

Personalmanager müssen zunehmend auf die veränderten Bedingungen der beschleunigten Arbeitswelt reagieren. Vor allem die Digitalisierung stellt sie vor große Herausforderungen: Neun von zehn der interviewten Vorstandsvorsitzenden und Personalmanager sehen darin die wichtigste Zukunftsaufgabe von Abteilungen für Human Resources (HR).

Talents Connect gewinnt HR Start-UP Award 2016

Gerhard Kenk
Gerhard Kenk

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide

Es war ein nervenaufreibendes Procedere für ambitionierte HR Start-UPs: Unterlagen für die Jury einreichen, Bewertung durch die Jury, Entscheidung über die Finalisten. Und dann schlug am zweiten Tag des Personalmanagementkongress 2016 in Berlin die Stunde der Wahrheit. Ein Kompakt-Pitch vor versammeltem Publikum, eine Frage-und-Antwort-Session durch die Jury, die Nachfragen der Experten hatten es wirklich in sich. In diesen kurzen Momenten entscheidet sich, ob ein Start-up reüssiert oder auf die Plätze verwiesen wird.

 

Fokusthema „Macht!“ zeigt Personalmanagern Wege auf, um HR-Ziele im Unternehmen zu erreichen

Hans Leyendecker
Hans Leyendecker

Berlin – Am 26. und 27. Juni ist es wieder soweit: Bereits zum fünften Mal öffnet der Personalmanagementkongress in Berlin 1.500 Personalmanagern aus dem deutschsprachigen Raum seine Tore. Veranstaltet wird der Kongress vom Bundesverband der Personalmanager (BPM) und dem Fachmagazin Human Resources Manager im Estrel Convention Center in Berlin. Der Kongress ist die größte HR-Fachtagung in Deutschland.

Ausschreibung HR Journalismuspreis

Der Bundesverband der Personalmanager (BPM) schreibt in diesem Jahr bereits zum dritten Mal den HR Journalismuspreis aus. Der mit insgesamt 10.000 Euro dotierte Preis würdigt journalistische Arbeiten in Print- und Onlinemedien, welche die zentrale Rolle und die Herausforderungen des Personalmanagements vor dem Hintergrund aktueller wirtschaftlicher und politischer Zusammenhänge veranschaulichen und die HR-Profession als Ganzes oder Teildisziplinen einem breiten Publikum zugänglich machen. Die Auszeichnung wird auf dem Personalmanagementkongress des BPM am 27. Juni 2014 in Berlin vergeben.