Personalwechsel

Personalfluktuation: Vorstandswechsel mit harten Bandagen

Managerin des Jahres 2018 arbeitet bei der Commerzbank

Dr. Bettina Orlopp (48), Mitglied des Vorstands (Verantwortung für: Compliance, Human Resources, Group Legal) der Commerzbank AG (Frankfurt/Main), erhält in diesem Jahr den zum 17. Mal verliehenen MESTEMACHER PREIS MANAGERIN DES JAHRES. Initiatorin und Mestemacher-Chefin Prof. Dr. Ulrike Detmers ehrte am Freitag, 21. September 2018 im Grandhotel Adlon Kempinski Berlin die 17. Preisträgerin mit den Worten: „Dr. Bettina Orlopp ist in der männerdominierten Finanzbranche ein brillantes Vorbild für Frauen, die das Potenzial für die Stellenbesetzung in der 1. und 2. Leitungsebene dieser Branche mitbringen.

Dr. Bettina Orlopp

Personalwechsel: Karrierestationen Shenzhen, Wien, Luzern

Quelle: PERSONALintern.de

EUROWINGS: BAUER WIRD NACHFOLGER VON BEISSEL
Frank Bauer (37) wird zum 1. September 2018 neuer Geschäftsführer und Chief Financial Officer der Eurowings (Zentrale: Düsseldorf). Der Wirtschaftsingenieur wird bei Europas drittgrößter Low-Cost-Airline künftig für die Bereiche Finance, Controlling, IT, Human Resources & Legal Affairs und Corporate Functions verantwortlich sein. Aktuell leitet er den Bereich Corporate Internal Audit bei der Lufthansa Group. Er folgt auf Dr. Jörg Beißel, der zurück zur  Lufthansa wechselt und künftig als Executive Vice President den erweiterten Bereich Konzern-Controlling verantwortet.  Bauer studierte an der Technischen Universität Kaiserslautern Wirtschaftsingenieurwesen. Er startete seine Karriere 2007 als Trainee und wurde 2008 Referent des  Vorstandsvorsitzenden bei der Lufthansa Cargo AG in Frankfurt. 2010 wechselte er als Director Global Sales Steering and Marketing zu Jade Cargo International LTD nach Shenzhen in China.

2012 kehrte Bauer zur Deutschen Lufthansa zurück und wurde Referent im Rahmen des Ergebnisverbesserungsprogramms „SCORE“. 2014 wurde er Director Cabin Purchasing der Lufthansa Technik AG und leitet seit 2016 die Konzernrevision der Deutschen Lufthansa AG.

Frank Bauer

Personalwechsel: Hoch hinaus bei Zeppelin

Quelle: PERSONALintern.de

Zeppelin Konzern bestellt neue Arbeitsdirektorin
Alexandra Mebus (41) wurde vom Aufsichtsrat des Zeppelin Konzerns (Zentrale: Garching bei München) zur Geschäftsführerin und Arbeitsdirektorin bestellt. Sie übernimmt mit Wirkung zum 01.07.2018 ihre neue Aufgabe bei dem Konzern mit weltweit rund 8.000 Mitarbeitenden. Peter Gerstmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Zeppelin GmbH, hatte die Funktion des Arbeitsdirektors vorübergehend kommissarisch inne. Als Geschäftsführungsmitglied wird Mebus die Themen Personal und Personalentwicklung verantworten. Die Personalexpertin war bisher u. a. für die Stiftungsunternehmen Robert Bosch GmbH sowie die Voith Turbo GmbH & Co. KG in unterschiedlichen Leitungsfunktionen des Personalmanagements tätig. Zuletzt war sie u.a. Mitglied der Geschäftsleitung der Voith Turbo GmbH.

Alexandra Mebus

Personalwechsel: Roland Berger, Klöckner, Saatchi+Saatchi & Co

Autor: Bernd Gey, Personalintern

Angelika Kambeck
Angelika Kambeck

Klöckner mit neuer Konzern-Personalleiterin
Angelika Kambeck
ist seit Mitte Mai Konzern-Personalleiterin (Head of Group HR) bei der Klöckner & Co SE (Duisburg). Die Position ist bei dem Stahl- und Metalldistributor aufgrund personeller Veränderung und der dadurch entstandenen angepassten Aufgabenverteilung in dieser Form neu geschaffen worden. Das Ziel ist, HR als strategisch wichtiges Themengebiet weiterhin erfolgreich voranzutreiben. Die Diplom-Pädagogin (Universität Duisburg-Essen) berichtet direkt an den CEO des Unternehmens, Gisbert Rühl. Bei Klöckner & Co arbeitet Kambeck bereits seit Ende 2010 und war zuvor in verschiedenen HR-Funktionen bei E.ON und Volkswagen tätig (Executive HR, Talent Management, Strategic Group HR). Klöckner & Co ist weltweit einer der größten produzentenunabhängigen Stahl- und Metalldistributoren und eines der führenden Stahl-Service-Center-Unternehmen und beschäftigt rund 9.200 Mitarbeiter.

Fluktuation bei Personalchefs

Ferdinand Neu
Ferdinand Neu

Neu wird Personalchef der Stadt Innsbruck

Ferdinand Neu (47) ist vom Innsbrucker Stadtsenat mit Wirkung zum 1. Juli zum neuen Personalchef berufen worden. Er folgt damit Herbert Köfler nach.

Schaaff ist neuer Leiter HRM

Herbert Schaaff (50) hat bei der MEDIA BROADCAST AG in Bonn kürzlich die Leitung des Bereiches Human Resources Management übernommen.

ZF mit neuem Leiter Human Resources Development

Marco M. Reich hat zum April die konzernweite Verantwortung für das Ressort HR Development bei der ZF Friedrichshafen AG übernommen.

Personalwechsel im Personal-Management

Brigitte Ederer
Brigitte Ederer

SIEMENS bekommt eine Arbeitsdirektorin

Brigitte Ederer (54) soll auf Empfehlung des Präsidiums am 1. Juli in den Vorstand der Siemens AG einziehen und die Leitung des Personalressorts sowie die Betreuung der Region Europa übernehmen.

Neuer Personalleiter bei FABER-CASTELL

Ralf Heyen ist seit dem 1. April neuer Personalleiter bei der Faber-Castell AG. Der 35-Jährige übernimmt bei dem Schreibwarenhersteller mit Sitz in Stein bei Nürnberg die Nachfolge von Martina Szautner.

Auch Personalchefs bewerben sich: Personalwechsel in der HR-Branche

Christoph Schmallenbach
Christoph Schmallenbach

Neuer Arbeitsdirektor bei der GENERALI
Christoph Schmallenbach (47) wird zum 1. Juli neuer Arbeitsdirektor der Generali Deutschland Gruppe.

Müller übernimmt Human Resources bei SARASIN
Thomas A. Müller (45) leitet seit Mai als Finanzchef den Geschäftsbereich Corporate Center der Bank Sarasin & Cia AG mit Sitz in Basel.

GRAMMER AG mit neuem Arbeitsdirektor
Manfred Pretscher ist zum 1. August in den Vorstand der Grammer AG in Amberg berufen worden. Er wird zudem bei dem Automobil-Zulieferer als Arbeitsdirektor fungieren.

HumanResourcesManager: Personalwechsel im Personalwesen

Eckhard Cordes

Die Zeitschrift Human Resources Manager fasst in ihrem aktuellen Newsletter die Personalwechsel im Personalwesen zusammen.

Die Meldungen im Überblick:

Cordes nun auch Arbeitsdirektor

Eckhard Cordes (59), Vorstandsvorsitzender der METRO AG, übernimmt nun zusätzlich das Amt des Arbeitsdirektors. Sein Vorgänger  Zygmunt Mierdorf (57) ist zum 2. März aus dem Führungsgremium ausgeschieden.

Personalmanager und HR-Verantwortliche praktizieren den Jobwechsel

Human Resources Manager - Titel März 2010

Das Magazin Human Resources Manager fasst im aktuellen Newsletter die Personalwechsel der HR-Branche zusammen.  Auch in der Wirtschaftskrise hält die Fluktuation im Arbeitsmarktsegment der Fach- und Führungskräfte an.

Von besonderem Interesse ist es, wenn Personaler als Profis selbst in die Rolle des Bewerbers schlüpfen.

Hier sind die Personalwechsel im Überblick: