stellenonline.de

stellenonline.de punktet als beliebteste Jobsuchmaschine für Arbeitgeber

stellenonline.de bleibt beim großen Jobbörsencheck auf Erfolgskurs: Das Portal erreichte in der Kategorie „Jobsuchmaschinen“ die höchsten Zufriedenheits- und Weiterempfehlungsraten bei Arbeitgebern. Zusätzlich wurde stellenonline.de Zweitplatzierter bei der Verleihung des Gütesiegels „Deutschlands beste Jobportale“.

stellenonline.de punktet erneut bei Arbeitgebern

Doppelter Erfolg für stellenonline.de beim Jobbörsencheck 2019: In der Kategorie „Jobsuchmaschinen“ hat das Portal neben den stärksten Zufriedenheitswerten auch die höchste Weiterempfehlungsrate bei Arbeitgebern erzielt. Damit konnte das 1995 gegründete Portal sein gutes Abschneiden aus dem letzten Jahr wiederholen: Bereits 2018 hatte stellenonline.de von Arbeitgebern Bestnoten erhalten.

stellenonline.de bei Arbeitgebern beliebteste Jobsuchmaschine

Ralf Kuncser
Ralf Kuncser

stellenonline.de hat beim großen Jobbörsencheck erstmals als Jobsuchmaschine gepunktet – und bei den Arbeitgeberbewertungen direkt den ersten Platz belegt. Zusätzlich gab es bei der Verleihung des Gütesiegels „Deutschlands beste Jobportale“ Platz drei in der Kategorie „Jobsuchmaschinen“.

 

Arbeitgeber schätzen stellenonline.de

 

5,81 von möglichen 7 Punkten: Im Bereich „Arbeitgeberzufriedenheit“ hat beim diesjährigen Jobbörsencheck keine andere Jobsuchmaschine so gut abgeschnitten wie stellenonline.de. Besonders bemerkenswert: stellenonline.de gelang der Sprung auf Platz 1 im allerersten Anlauf – in den Jahren zuvor war das Portal als Generalisten-Jobbörse angetreten. Außerdem konnte stellenonline.de zusammen mit Indeed die höchste Weiterempfehlungsquote (88 Prozent) verzeichnen.

stellenonline.de – Relaunch 2016 mit verbesserten Funktionen für Jobsuchende und Arbeitgeber

Zum 15. Februar 2016 wurde die Jobbörse stellenonline.de grundlegend überarbeitet. Zusätzlich zum neuen Erscheinungsbild erfolgte auch die Umfirmierung in stellenonline.de Aktiengesellschaft. Mit dem neuen Auftritt sind viele technische Optimierungen verbunden.

Die wichtigste Änderung ist, dass die gesamte Jobbörse nun in responsivem Design erscheint. Das bedeutet, stellenonline.de kann optimal auf Desktops, Tablets und Smartphones genutzt werden. In der Datenbank finden sich deutlich mehr Anzeigen als bisher. Die Vernetzung mit Traffic-Partner wird auch in Zukunft weiter ausgebaut und erhöht die Reichweite, so dass Arbeitgeber und Kandidaten noch schneller zueinander finden.