Wechsel in der Personalszene

Verna wechselt von Vodafone zu TECHINT

Michele Angelo Verna

Michele Angelo Verna (44) ist seit April Group Chief Human Resources, Organization and Communication Officer bei der Techint Group, einem Mischkonzern mit Sitz in Mailand und mehr als 50.000 Mitarbeiter weltweit. Michele Verna war zuvor lange Jahre bei Vodafone beschäftigt, zuletzt als Group Director of Organisation, Effectiveness and Change am Hauptsitz in London und von 2008 bis 2010 als Geschäftsführer HR in Deutschland.

Neue HR-Direktorin für österreichische HILTON Hotels

Daniela Wakefield wurde zum neuen Director of Human Resources der vier österreichischen Hotels des Hilton Konzerns berufen. Damit ist 34-Jährige für 680 Mitarbeiter in Salzburg und Wien verantwortlich. Sie berichtet direkt an den Country General Manager Hilton Austria Norbert B. Lessing. Die gebürtige Wienerin war in den letzten Jahren an mehreren Hoteleröffnungen beteiligt und zuletzt als HR-Director bei Shangri-La Hotels & Resorts tätig.

NDR hat mit Marianne Weidt eine neue Personalchefin

Marianne Weidt (59) übernahm am 7. Mai die Leitung der Hauptabteilung Personal beim Norddeutschen Rundfunk (NDR). Sie tritt die Nachfolge von Marion Braun an.

Andrea Erbacher folgt bei UNICREDIT auf Oliver Simon

Andrea Erbacher ist seit 1. April Head of HR der Division Corporate &  Investment Banking German bei der Unicredit Bank AG.

EVONIK mit neuem Head of People Development

Dietrich Hesse (51) verantwortet seit 1. April 2012 bei der Evonik Industries AG die neu geschaffene Abteilung People Development innerhalb der Corporate Human Resources.

Über Magazin Human Resources Manager

Das Magazin ist die offizielle Publikation vom Bundesverband der Personalmanager (BPM) und vermittelt auf 110 Seiten aktuelle Informationen rund um zentrale Themen des Personalmanagements wie Führungskräfte- und Personalentwicklung, Arbeitsrecht, Employer Branding, Rekrutierung, Mitarbeiterführung und in­ter­natio­nales HR-Management. Praktische Hinweise zu Eventsund Rechtsfragen sowie eine branchenspezifische Jobbörse gehören dabei ebenso zum Repertoire des Fachmagazins wie praxisrelevante Interviews mit führenden Köpfen des Personalwesens und Informationen zu Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten für die Berufsgruppe. Das Magazin erscheint sechsmal im Jahr. Begleitet wird das Magazin von den regelmäßig erscheinenden Newslettern personalszene <http://www.humanresourcesmanager.de/personalszene/aktuell>, der über Personalrotation in der Branche berichtet, Expertentipps enthält und über branchenspezifische Veranstaltungen informiert, sowie von der HR-Presseschau, die einen täglichen Überblick über Personal-relevante Nachrichten aus deutschen Medien bietet.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.