Fluktuation in der Personalszene: AXA, Kienbaum, Rochus Mummert

Cornelia Demmel
Cornelia Demmel

Neue Personalleiterin bei AXA

Cornelia Demmel (48) hat zum 1. Februar 2014 die Leitung des Bereichs Personal & Infrastruktur bei der AXA Assistance Deutschland GmbH (München) übernommen. Neben dem Personalbereich verantwortet sie in dieser Position das Vertragsmanagement, General Services & Facility Management sowie die Interne Kommunikation. Sie folgt auf Michael Möller, der seine Nachfolgerin in die Geschäfte einarbeiten wird, bevor er das Unternehmen zum 28. Februar 2014 verlässt.

Demmel verfügt über langjährige Erfahrung im Personalbereich, speziell in der Versicherungsbranche. Sie begann ihre berufliche Karriere 1991 als Personalreferentin bei der Colonia Versicherung AG und war dann mehr als 19 Jahre bei der General Reinsurance AG tätig. Zuletzt verantwortete sie bei der Talanx Service AG (Hannover) als Personalleiterin die Bereiche Personalwirtschaft, -beschaffung und -betreuung für den Bereich Westdeutschland.

 

Zobelitz neuer Head of HR

Wolf-Peter von Zobeltitz (39) hat ab 1. Januar 2014 die Leitung der HR-Abteilung bei der PMCS.helpLine Software Gruppe (Bad Camberg) übernommen. Er kommt von Cornelsen (Berlin), wo er als Personalleiter die Geschäftsbereiche Erwachsenenbildung (AKAD Bildungsgesellschaft mbH) und Publikumsverlage (Bibliographisches Institut GmbH) verantwortete.

 

 

Bialek wechselt in den Sicherheitsbereich

Lars Oliver Bialek (42) ist seit Ende 2013 Personalleiter der Protection One GmbH (Meerbusch), die diese Position in dieser Form neu geschaffen hat. Der erfahrene Personaler kommt von der  Kölner Hotel Reservation Service Robert Ragge GmbH (HRS), wo er seit 2009 als Director HR tätig war (PI 31/09).

 

Maike Buggle
Maike Buggle

Buggle folgt auf Berg

Maike Buggle (37) ist seit Anfang 2014 Area Human Resources Director Central Europe der Carlson Rezidor Hotel Group (Frankfurt/M.). Die Diplom-Psychologin kommt von der PMCS.helpLine Software Gruppe (Bad Cramberg), wo sie 2013 als Head of HR Management tätig war (PI 30/13). Sie ist Nachfolgerin von Andrea Berg, die bereits seit September 2013 als District Director of Human Resources Germany / Director Human Resources Rezidor Hotel Frankfurt/Main tätig ist.

 

Karriere im Elektronikumfeld

Alexandra Ritter (29) ist seit Januar 2014 Personalleiterin der transact Elektronische Zahlungssysteme GmbH (Martinsried/München), ein Unternehmen des Euronet Konzerns (NASDAQ: EEFT) und vereinigt in Deutschland die zwei bedeutendsten Geschäftsbereiche im Bereich sicherer Finanztransaktionen. Die Dipl.-Betriebswirtin (FH) war bereits in verschiedenen HR-Funktionen bei bekannten Unternehmen (u.a. Hilti) tätig, zuletzt als Human Resources Referent bei ESCADE SE (Aschheim /München).

 

Personalleiterin im 5-Sterne Hotel

Mette Bjerregaard (44) ist seit Januar 2014 Human Resources Manager der Palais Coburg Residenz GmbH, einem faszinierenden Fünf-Sterne Hotel im Herzen Wiens, dessen architektonische Besonderheit sechs Jahrhunderte Baugeschichte erlebbar macht. Die sprachbegabte Personalerin hat sowohl Erfahrungen im Personalwesen von Industrieunternehmen (Johnson Controls Austria) als auch in der gehobenen Hotelerie, zuletzt als Cluster Human Resources Manager (Radisson Blu Palais Hotel und Style Hotel, Wien).

 

Wechsel an der Spitze des IBB

Bärbel Peters (55) langjähriges Vorstandsmitglied des Instituts für Berufliche Bildung AG (Buxtehude) hat im Januar 2014 den Vorsitz des Unternehmens übernommen. Die bisherige Vorsitzende und Gründerin Sigrid Baumann-Tornow wurde zur Vorsitzenden des Aufsichtsrates gewählt. Weiterhin rückt Katrin Witte (38) in die oberste Führung des privaten Bildungsanbieters auf. Aus einem zunächst nur in Norddeutschland tätigen Bildungsanbieter wuchs die IBB AG innerhalb von 30 Jahren kontinuierlich zu einem bundesweit präsenten Unternehmen. Heute betreibt sie mit über 500 Mitarbeitern über 70 Niederlassungen in fast allen Bundesländern.

 

Per Olof Beckemeier
Per Olof Beckemeier

polariXpartner GmbH expandiert

Per Olof Beckemeier, zuletzt Principal bei Horváth & Partner, wird neuer Partner für Business Process Management, Post Merger Integration, sowie IT Strategie. Dr. Stefan Bruns (44) und Dr. Daniel Wothe werden Partner der Gesellschaft und unterstützen die Kunden durch Ihre langjährige Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie und in der Medizintechnik. Christoph Krüger (51) steigt mit dem Thema Supply Chain Management in einen der Kernleistungsbereiche von polariXpartner ein. Hassan El-Bouloumi, zertifizierter Professional für Value Management verstärkt polariX im Bereich Produktkostenoptimierung. Damit reagiert das Beratungsunternehmen auf die ungebrochen positive Auftragslage, die sich auch darin äußert, dass Engelbert Wimmer und Markus Wiederstein (44), beide Geschäftsführer und Partner der Gesellschaft, zwei neue Standorte (Wolfsburg und München) eröffneten.

 

Kienbaum erweitert Geschäftsführung

Hans Ochmann (48), Dr. Hilmar Schmidt (46) und Matthias Brey (43), allesamt langjährige Kienbaum-Berater, rücken in die Geschäftsführung von Kienbaum Management Consultants (Gummersbach) auf. Ochmann ist Experte für Management-Diagnostik und -Entwicklung und führt den Beratungsbereich Human Resources Management bei Kienbaum (PI 5/14). Schmidt verantwortet die Beratung des öffentlichen Sektors. Brey berät seit Jahren Großkonzerne der chemischen Industrie. Zum neuen Sprecher der Geschäftsführung wurde Markus Diederich (49) berufen, der bereits seit 2007 als Geschäftsführer bei Kienbaum tätig ist. Weitere Mitglieder der Geschäftsführung sind Hans-Werner Feick, Alexander v. Preen und Harald Proff. Jochen Kienbaum ist sich sicher, dass er mit der erweiterten Führungsmannschaft ein erfahrenes und schlagkräftiges Team geformt hat, das langjähriges Beratungs-Know-how mit umfassender Branchenexpertise und HR-Kompetenz verbindet.

 

Busold wechselt zu Rochus Mummert

Matthias Busold (43) verstärkt seit Jahres­anfang als Personalberater das Team von Rochus Mummert Executive Consultants (Hamburg) in den Bereichen E-Commerce und Professional Services. Der studierte Betriebswirt steuerte in den vergangenen acht Jahren als Bereichsleiter/ Principal bei der Kienbaum Executive Consultants GmbH rund 200 Besetzungsprozesse.

 

Werner Haak, langjähriger Personalleiter und Prokurist der ARAG (Düsseldorf), ist am 6. April 2014 nach schwerer Krankheit im Alter von 85 Jahren verstorben. Der Rechtsanwalt war mehr als 32 Jahre für den Konzern tätig. 1993 trat er in den Ruhestand.

Über PERSONALintern

Aktuell, kompakt, kritisch und unabhängig – der kostenlose Online-Newsletter PERSONALintern.info berichtet jede Woche über das wesentliche Geschehen auf dem Personalmarkt und beleuchtet alle Facetten des Personalwesens. Das Themenspektrum umfasst Personalveränderungen, Trends und Studien im Personalbereich, Weiterbildung für Personalmanager, Rechtsprechung im Arbeits- und Sozialrecht sowie Buchneuerscheinungen zum Thema Management und Personal. Im Vordergrund stehen dabei immer relevante und praxisnahe Meldungen für den Personalprofi. Mit einem Verteiler von derzeit über 8.500* personalisierten und abonnierten E-Mail-Adressen erzielen wir eine hohe bundesweite Reichweite. Durch sein spezielles Vertriebskonzept erreicht PERSONALintern.info Woche für Woche überwiegend Personalentscheider sowie Beratungsunternehmen und andere Profis aus der Branche. PERSONALintern.info bietet außerdem das ideale redaktionelle Umfeld für die Platzierung zielgruppenrelevanter  Werbung sowie einen HR-spezifischen, aktuellen Stellenmarkt (Stellenangebote und Stellengesuche).

Auflage: 8.870 (Stand: 14.02.2014)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.