Top Employers Institute präsentiert die Top Arbeitgeber 2014

Dennis Utter
Dennis Utter

Das international tätige Zertifizierungsunternehmen Top Employers Institute zeichnet am 6. März 2014 insgesamt 151 Unternehmen als „Top Arbeitgeber 2014“ aus.

Düsseldorf. Im Rahmen eines exklusiven Certification Dinners werden morgen Abend in der Düsseldorfer Rheinterrasse die diesjährigen Top Arbeitgeber Deutschland, Top Arbeitgeber Mittelstand und Top Arbeitgeber Ingenieure bekanntgegeben. Damit bescheinigt das international tätige Institut den insgesamt 151 zertifizierten Unternehmen eine herausragende Personalpolitik und -praxis, die sich durch hohe Mitarbeiterorientierung und überdurchschnittliche Arbeitgeberleistungen auszeichnet.

Bewertet wurden die Teilnehmer in den fünf Kategorien Primäre Benefits (Vergütung), Sekundäre Benefits (u.a. Work-Life-Balance), Training & Entwicklung, Karrieremöglichkeiten sowie Unternehmenskultur Management. Für die Zertifizierung Top Arbeitgeber Ingenieure 2014 wurde zusätzlich das Kriterium Innovationsmanagement erhoben.

Die Top Arbeitgeber 2014 kommen entsprechend der breiten Aufstellung der Zertifizierungsprogramme aus allen wichtigen Wirtschaftsbranchen und bilden auch von ihrer Mitarbeiteranzahl einen Querschnitt der in und aus Deutschland operierenden Unternehmen.

 

Die besten Gesamtergebnisse* im Rahmen der Zertifizierungen:

 

Platz 1: Top Arbeitgeber Deutschland 2014

Bausparkasse Schwäbisch Hall AG

 

Platz 1: Top Arbeitgeber Mittelstand (Deutschland) 2014

carexpert KFZ-Sachverständigen GmbH

 

Platz 1: Top Arbeitgeber Ingenieure (Deutschland) 2014

BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH

 

* Top Employers Institute 2014: Zertifizierungsprogramme Top Arbeitgeber Deutschland, Top Arbeitgeber Mittelstand und Top Arbeitgeber Ingenieure.

 

 

„Das Top Employers Institute gratuliert allen zertifizierten Teilnehmern. Mit der Zertifizierung erhalten aktuelle und potentielle Mitarbeiter einen zuverlässigen Beleg über die Arbeitgeberqualitäten eines Unternehmens“,  erklärt Dennis Utter, Regional Director Germany, Austria, Switzerland and Poland. „Nur ein bekannter Unternehmensname und große Marken sind für viele Kandidaten und insbesondere für die wichtige Generation Y längst nicht mehr das einzige Kriterium bei der Arbeitgeberwahl.“

 

Durch die Teilnahme am Top Employers Benchmark erfahren Geschäftsführung und Personalentscheider zudem, wo sie im Vergleich zu anderen Unternehmen stehen und wie sie ihre Personalpolitik noch weiter optimieren können.

„Insgesamt ist das Niveau der teilnehmenden Unternehmen in diesem Jahr erneut gestiegen“, so der stellvertretende Country Manager für den Standort Deutschland beim Top Employers Institute, Sascha Papewalis. „Beispielsweise wurde das Angebot an sekundären Benefits – darunter medizinische Versorgung, Versicherungen oder flexible Arbeitszeitprogramme – auf hohem Niveau nochmal verstärkt. Auch die Themen Kommunikation, Mitarbeiterentwicklung und Onboarding neuer Mitarbeiter stehen sehr viel stärker auf der Prioritätenliste als noch vor wenigen Jahren.“ Insgesamt kennzeichnend sei der deutliche Trend zur Formalisierung von Mitarbeiterangeboten.

 

Das Ranking in den Einzelkategorien

Top Arbeitgeber Deutschland

Top Arbeitgeber Mittelstand

Top Arbeitgeber Ingenieure

1. Platz

Primäre Benefits

British American Tobacco (Germany) GmbH

carexpert KFZ-Sachverständigen GmbH

PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG

1. Platz

Sekundäre Benefits

OBI Group Holding SE & Co. KGaA

VR-Bank Westmünsterland eG

BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH

1. Platz
Training & Entwicklung

 

Bausparkasse Schwäbisch Hall AG

carexpert KFZ-Sachverständigen GmbH

Ingenics AG

1. Platz Karrieremöglichkeiten

Bausparkasse Schwäbisch Hall AG

SThree GmbH

AREVA GmbH

1. Platz Unternehmenskultur Management

Bausparkasse Schwäbisch Hall AG

Allgemeine Gold- und Silberscheideanstalt AG

Unilever Deutschland Holding GmbH

1. Platz
Innovationsmanagement

BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH

 

Top Employers Institute 2014: Zertifizierungsprogramme Top Arbeitgeber Deutschland, Top Arbeitgeber Mittelstand und Top Arbeitgeber Ingenieure.

 

Gesamtüberblick Top Arbeitgeber 2014

Ein Überblick über alle zertifizierten Top Arbeitgeber 2014 ist online abrufbar unter: www.top-employers.com.

 

Zudem stehen auch die aktuellen Analysen zur Personalpolitik und -praxis der Top Arbeitgeber 2014 sowie weitere HR-Trends zur Verfügung.

 

Top Employers Europe 2014

Ebenfalls im Rahmen des Certification Dinners geehrt werden die Top Employers Europe 2014. Zu den Top Employers Europe 2014 zählen zwanzig der für den Standort Deutschland zertifizierten Unternehmen, die in diesem Jahr auch in mindesten fünf weiteren europäischen Ländern das Zertifikat des Top Employers Institute erhalten.

 

 

 

Methodik

Zentraler Fokus der Zertifizierungsprogramme sind die konkreten Personalmanagement-Strukturen und -Programme, die die teilnehmenden Unternehmen ihren Beschäftigten anbieten. Im Rahmen der Zertifizierung beantworten die Unternehmen einen umfassenden Fragebogen zu den wichtigsten HR-Kriterien wie Primären Benefits, Sekundären Benefits & Work-Life-Balance, Training & Entwicklung, Karrieremöglichkeiten und Unternehmenskultur Management.

Für die Zertifizierungen Top Arbeitgeber Ingenieure und Top Arbeitgeber Automotive wird zusätzlich das Kriterium Innovationsmanagement erhoben.

 

Die Datenerhebung beinhaltet einen mehrstufigen Audit-Prozess inklusive Beleg- und Vor-Ort-Überprüfungen, der durch ein externes Audit des Wirtschaftsprüfungsunternehmens Grant Thornton abgeschlossen wird.

 

Alleinige Basis für die Zertifizierung sind die geprüften Ergebnisse der Fragebogenuntersuchung. Nur die teilnehmenden Unternehmen, die die im Vorfeld definierten hohen Bewertungsstandards erreichen, erhalten jeweils jährlich die Zertifizierung des Top Employers Institute.

 

 

Top Employers Institute

Das Top Employers Institute untersucht als unabhängiges Zertifizierungsunternehmen weltweit Unternehmen, die kontinuierlich hervorragende Arbeitsbedingungen für ihre Mitarbeitenden generieren. Optimale Mitarbeiterbedingungen gewährleisten, dass sich Menschen persönlich und fachlich weiterentwickeln.

 

Das Institut mit Hauptsitz in Amsterdam identifiziert seit 1991 Top Employers weltweit. 2013 zählten über 800 Unternehmen unterschiedlichster Branchen und Größenordnungen zu den zertifizierten Top Arbeitgebern.

 

Neben den länderspezifischen Zertifizierungen können sich international aufgestellte Unternehmen zudem für die Teilnahme an einem der Kontinentalprogramme, wie beispielsweise Top Employers Europe, bewerben.

 

 

www.top-employers.com

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.