Ranking: JobStairs Partnerunternehmen bei Bewerbern hoch im Kurs

Wolfgang Jäger Hochschule Rhein-Main Mobile Recruiting
Prof. Dr. Wolfgang Jäger

Die aktuellen Ergebnisse des Online Talent Communication Rankings bestätigen JobStairs als Jobportal der Top-Unternehmen.

Das aktuelle Online Talent Communication Ranking zeigt: Die Top-Unternehmen sind auf JobStairs zu finden. Mehr als jedes zweite Partnerunternehmen ist mit sehr guten Bewertungen unter den Top-Arbeitgebern, die Bewerbungen einfach und unkompliziert machen. Dennoch bleiben Stellenanzeigen auf Online-Jobbörsen auch in Zukunft ein wichtiger Recruiting-Kanal.

Seit 2002 befragt Potentialpark Studenten und Absolventen zu der Bewerberfreundlichkeit der Recruiting-Maßnahmen von Unternehmen. Die aktuelle Auswertung zeigt: Sowohl bei der Bewertung der Karriereseiten, den angebotenen Online-Apps als auch im Bereich Social Media und Mobile erhalten die JobStairs Partnerunternehmen von den Teilnehmern der Online Talent Communication Studie gute Noten. Insgesamt haben es 28 der aktuell 52 JobStairs‘ler in die Rankings geschafft.

Allein im Gesamtranking sind 16 Partnerunternehmen unter den Top 30. Darunter die ersten vier Top-Platzierten Fresenius, Deutsche Telekom, EY und Allianz. Zudem konnten sich 12 weitere Unternehmen aus dem exklusiven Jobbörsen-Kreis in den Bereichen Karrierewebsites, Online-Applications, Social Media und Mobile beweisen. Damit ist mehr als jedes zweite Partnerunternehmen mit sehr guten Bewertungen in den Ranglisten vertreten.

„Die Potentialpark-Studie spiegelt die Spezialisierung von JobStairs wider und bestätigt uns die Exklusivität des Jobportals der Top-Companies“, so der Sprecher der Jobbörse, Prof. Dr. Wolfgang Jäger: „Dennoch bleibt für die Unternehmen, die bereits moderne Recruiting-Aktivitäten selbst professionell einsetzen, die Nutzung von Online-Jobbörsen auch in Zukunft von hoher Bedeutung.“

Dies belegt die aktuelle JobStairs-Studie zur Zukunft der Online-Stellenanzeigen: Laut Befragung der HR-Experten gehen 44,8 Prozent davon aus, dass die Bedeutung von Online-Stellenanzeigen auf Jobportalen in den nächsten drei bis fünf Jahren genauso wichtig wie heute sein wird. 24,1 Prozent sprechen Online-Jobbörsen sogar eine in Zukunft steigende Bedeutung zu. Nach dem persönlichen Netzwerk und Empfehlungen sind Online-Jobbörsen der zweitwichtigste Recruiting-Kanal. Darüber hinaus werden neben der mobil-optimierten Darstellung von Stellenanzeigen auch dynamische Inhalte wie Recruiting-Videos für knapp jedes zweite Unternehmen (48,3%) wichtig sein, für 24,1 Prozent sogar sehr wichtig.

Auf JobStairs finden Bewerber gezielt die Stellenangebote von über 50 attraktiven Großunternehmen und Hidden Champions, die über die Plattform kollaborativ die besten Talente suchen. Über einen Link gelangen interessierte Kandidaten direkt zu den Stellenangeboten auf den Karriereseiten der Partnerunternehmen.

Mehr Informationen über JobStairs sind auf www.jobstairs.de zu finden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.