jobmesse münchen ruft „Initiative Arbeitswelt Flughafen München“ ins Leben

Aktiv dem Fachkräftemangel entgegenwirken

Qualifizierte Fachkräfte und engagierten Nachwuchs für die Arbeitswelt Flughafen zu finden, ist heutzutage eine enorme Herausforderung für Unternehmen dieser Branche. Die jobmesse münchen hat daher erstmalig für die Karriereveranstaltung am 23./24. Januar 2016 eine Initiative entwickelt, die das Ziel der Nachwuchs- und Fachkräftegewinnung verfolgt. Als Kooperationspartner unterstützt der Flughafen München dieses Konzept.

Um wirtschaftliches Wachstum zu sichern und wichtige Stellen nicht unbesetzt zu lassen, werden händeringend ambitionierte Mitarbeiter gesucht, die sich für Berufe am Airport begeistern lassen. Auf der 8. jobmesse münchen, am 23./24. Januar 2016 im MOC Veranstaltungscenter München, erhalten Unternehmen nun die Chance, genau diesem Problem entgegenzuwirken: In enger Zusammenarbeit mit der Flughafen München GmbH bietet die veranstaltende Agentur Barlag speziell Arbeitgebern dieser Branche die Chance, das etablierte Recruiting-Event als Plattform zu nutzen, um ihren Berufsstand öffentlichkeitswirksam in Szene zu setzen: Informieren, Orientierung geben, mit Top-Unternehmen und Karrierechancen überzeugen und Präsenz zeigen – das sind die Ziele der neuen Initiative zur Gewinnung von Nachwuchs- und Fachkräften als integraler Bestandteil der jobmesse münchen.

 

Die Recruitingveranstaltung ist die Gelegenheit für alle Unternehmen der Arbeitswelt Flughafen, ebenfalls Teil der Initiative zu werden und sich auf der jobmesse münchen als zukunftsfähiger Arbeitgeber mit attraktiven Karriereangeboten zu präsentieren. Bewerber aller Altersstufen, Fachrichtungen und Qualifikationen nutzen seit vielen Jahren die Messe, um im direkten Kontakt spannende berufliche Perspektiven mit den Unternehmensvertretern auszuloten. Für die Firmen wiederum ist das Event eine wertvolle Möglichkeit, sich vor dem immer wichtigen Hintergrund des „Employer Brandings“ optimal darzustellen und qualifizierte Kandidaten im Wettbewerb um die besten Köpfe für sich zu gewinnen.

 

Die jobmesse deutschland tour bringt in bundesweit 18 Städten Bewerber aller Altersstufen, Qualifikationen und Fachrichtungen mit Arbeitgebern und Bildungseinrichtungen zusammen. Das Konzept richtet sich sowohl an Berufseinsteiger und (Young) Professionals, als auch an wechselwillige Fach- und Führungskräfte, Weiterbildungsinteressierte, Existenzgründer oder die Generation 50plus.

Informationen für interessierte Aussteller bietet die BARLAG werbe- & messeagentur GmbH auf www.jobmessen.de/muenchen oder unter 0541-440450.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.