Michael Bernhardt wird Vorstand und Arbeitsdirektor von Bilfinger

Michael Bernhardt (Foto: Bilfinger)
Michael Bernhardt (Foto: Bilfinger)

Michael Bernhardt wird im kommenden Jahr neuer Personalchef von Bilfinger. Der Aufsichtsrat des Baukonzerns berief den 48-Jährigen mit Wirkung zum 1. Januar zum Mitglied des Vorstands. Bernhardt übernimmt die Verantwortung für das Personalressort und die Funktion des Arbeitsdirektors, die im Vorstand zuletzt interimistisch von Jochen Keysberg wahrgenommen wurde. Keysberg wird sich künftig auf das Geschäftsfeld Building and Facility konzentrieren.

Zuvor hatte – bis zu seinem Abgang im August 2014 – der damalige Vorstandsvorsitzende Roland Koch als Arbeitsdirektor fungiert. Michael Bernhardt war bis Ende August Personalvorstand und Arbeitsdirektor von Bayer Material Science. Im Zuge der Ausgliederung aus dem Bayer-Konzern und der Umbenennung in Covestro übernahm Frank H. Lutz den Arbeitsdirektor-Posten. Bei Covestro hieß es zunächst, Bernhardt werde im Unternehmen eine erweiterte Human-Resources-Funktion übernehmen. Sein neuer Arbeitgeber, die Bilfinger SE, hat knapp 70.000 Mitarbeiter.

(Quelle: HumanResourcesManager)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.