JobScout24 ist zurück: Jobs.de ab sofort mit Zwei-Marken-Strategie

Karsten Borgmann

Karsten Borgmann

Die Online-Stellenbörse der CareerBuilder Germany GmbH setzt auf Co-Branding mit Jobs.de und JobScout24 – Re-Launch des Portals ist in Vorbereitung.

JobScout24 zählt zu den Pionieren des Online-Recruitings in Deutschland. Jetzt hat sich die CareerBuilder Germany GmbH dazu entschieden, diese etablierte Marke auch langfristig wieder verstärkt zu nutzen. Ab sofort tritt Jobs.de, die Online-Stellenbörse der CareerBuilder Germany GmbH, mit einer Zwei-Marken-Strategie an: Auf www.jobs.de prangt nun das Logo von JobScout24 neben dem von Jobs.de. Der Re-Launch der Plattform mit technischen Verbesserungen und neuen Services ist ebenfalls bereits in Vorbereitung.

JobScout24, Jobs.de und CareerBuilder

Die Erfolgsgeschichte von JobScout24 begann bereits im Mai 1998 mit der Gründung von Jobsuche.de. Zwei Jahre später folgte die Integration der Online-Stellenbörse in die Scout24-Gruppe und damit auch die Umbenennung in JobScout24. Mit dem Launch der Jobsuchmaschine Jobs.de im Januar 2007 erweiterte die damalige JobScout24 GmbH ihre Geschäftsaktivitäten. Damit blickt JobScout24 auf mehr als 19 Jahre Erfahrung im deutschen E-Recruiting Business zurück. Seit Oktober 2011 gehört die Online-Stellenbörse JobScout24 zum international tätigen HR-Lösungsanbieter CareerBuilder.

 

Screenshot der aktuellen Startseite von Jobs.de mit JobScout24 Co-Branding

Änderungen und Pläne für die zweite Jahreshälfte 2017

Seit heute ist das Co-Branding von Jobs.de mit der Wiedereinführung des JobScout24 Logos offiziell gestartet. Durch das Co-Branding werden Nutzer, die über die Direkteingabe von www.jobscout24.de auf die Plattform Jobs.de geleitet werden, optimal visuell abgeholt. Weitere Design-Anpassungen sowie Funktions- und Qualitätsverbesserungen folgen mit dem für die zweite Jahreshälfte geplanten Re-Launch der Plattform Jobs.de. Die Marke CareerBuilder wird künftig als Symbol für die hinter dem Jobbörsen-Angebot Jobs.de & JobScout24 stehende CareerBuilder Germany GmbH vornehmlich für den Busines-to-Business-Bereich eingesetzt.

„Wir haben uns bewusst dazu entschieden, an einigen Stellen neue Wege zu gehen“, so Karsten Borgmann, Geschäftsführer der CareerBuilder Germany GmbH. „Die Entscheidung, die Marke JobScout24 langfristig in Kombination mit Jobs.de zu nutzen, basiert zum einen auf der nach wie vor enormen Bekanntheit von JobScout24, zum anderen auf der Prägnanz und SEO-Stärke der Domain www.jobs.de. Grundlage für die Markennutzung ist ein neuer, langfristig ausgelegter Vertrag mit der Scout24 Holding. Neben der zusätzlich genutzten Marke führen wir sukzessive auch Neuerungen ein. Dazu zählt eine performancebasierte Stellenanzeige. Diese erweitert das Portfolio speziell für schwer zu besetzende Vakanzen. Die neue Anzeige ist jedoch nur ein Teil unserer neuen Produktstrategie. Man darf also gespannt sein.“

Über die CareerBuilder Germany GmbH 

Als international tätiger Anbieter von Human-Resources-Lösungen kennt CareerBuilder den gesamten Recruiting-Prozess von der Ausschreibung bis zur Einstellung. Die Online-Jobbörse www.careerbuilder.com ist Marktführer in den USA mit mehr als 24 Mio. Unique Visitors und 1 Mio. Stellenangeboten. In Deutschland vereint CareerBuilder seit Oktober 2011 die Marken JobScout24, Jobs.de und CareerBuilder unter einem Dach und blickt als ehemalige JobScout24 GmbH auf langjährige Expertise im deutschen Markt zurück. Das Kerngeschäft in Deutschland konzentriert sich auf Jobs.de, die Online-Stellenbörse der CareerBuilder Germany GmbH, und Broadbean, die Lösung für zentral gesteuerte, professionelle Anzeigenverteilung.

Über CareerBuilder Germany GmbH

Als international tätiger Anbieter von Human-Resources-Lösungen kennt CareerBuilder den gesamten Recruiting-Prozess von der Ausschreibung bis zur Einstellung. Die Online-Jobbörse www.careerbuilder.com ist Marktführer in den USA mit mehr als 24 Mio. Unique Visitors und 1 Mio. Stellenangeboten. In Deutschland vereint CareerBuilder seit Oktober 2011 die Marken JobScout24, Jobs.de und CareerBuilder unter einem Dach und blickt als ehemalige JobScout24 GmbH auf langjährige Expertise im deutschen Markt zurück. Das Kerngeschäft in Deutschland konzentriert sich auf Jobs.de, die Online-Stellenbörse der CareerBuilder Germany GmbH, und Broadbean, die Lösung für zentral gesteuerte, professionelle Anzeigenverteilung.

 

 

 

.

Kommentieren

cw1