HR4YOU ist jetzt eine Aktiengesellschaft

  • Konsolidierung der vier HR4YOU-Gesellschaften
  • Verstetigung der Wachstumsstrategie 

Das im Jahr 2000 in Großefehn/Ostfriesland gegründete Unternehmen firmiert jetzt als Aktiengesellschaft. Die in den letzten 15 Jahren seit der Gründung historisch gewachsenen vier HR4YOU-Gesellschaften wurden im Zuge einer Verschmelzung mit dem gesamten Stamm- und Kommanditkapital in eine Aktiengesellschaft überführt. Die Aktien werden weiterhin von den bisherigen geschäftsführenden Gesellschaftern (Ute Rekemeyer, Axel Rekemeyer, Konrad Schlebusch) gehalten.

 

HR4YOU-Vorstand: Axel Rekemeyer, Ute Rekemeyer, Konrad Schlebusch (v.l.n.r.)
HR4YOU-Vorstand: Axel Rekemeyer, Ute Rekemeyer, Konrad Schlebusch (v.l.n.r.)

Die Vorstände sahen es nunmehr geboten das Unternehmen mit dieser Maßnahme zukunftsfester auszurichten. Hierzu sagt Ute Rekemeyer: „Das Konstrukt mit den vier Gesellschaften, unterschiedlichsten Verrechnungssätzen und Kapitalbeteiligungen ist historisch entstanden und funktioniert nur durch die langjährige Freundschaft der Anteilseigner, die gleichzeitig Geschäftsführer sind. Eine Zusammenführung der Gesellschaften war von Beginn an geplant. Eine Führung von vier Gesellschaften mit angestellten Geschäftsführern in der Zukunft ist schwer vorstellbar und könnte zu Konflikten führen.“

Aufsichtsratsvorsitzender der HR4YOU AG ist Jan Königshoven, Vorstand der RSM DPI AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Leer, die das Unternehmen auch zukünftig steuerrechtlich vertritt und betreut. Als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender fungiert Gert Reidl, der als Vorstand der CSCP AG, Hamburg sowohl Erfahrungen in der Führung einer Aktiengesellschaft hat, als auch die Kundenseite mit einem multi-disziplinären HR-Dienstleistungsangebot vertritt. Um den familiären Charakter des Unternehmens zu bewahren ist Silke Schlebusch als drittes Mitglied im Aufsichtsrat vertreten.

Gründe für eine Aktiengesellschaft gibt es Diverse: Zur Finanzierung des weiteren Unternehmenswachstums bietet eine AG mehr Optionen. Ein Börsengang würde zusätzliches Eigenkapital in die Gesellschaft bringen, dies ist eine Option die derzeit jedoch nicht geplant ist. Ohne die bisherigen Zielgruppen vernachlässigen zu wollen ist man der Meinung in Zukunft auch verstärkt große internationale Konzerne mit dem Lösungsangebot besser ansprechen zu können. Im technisch-organisatorischen Bereich genießt HR4YOU schon heute bei seinen Kunden ein hohes Maß an Vertrauen in die Sicherheit und Zuverlässigkeit. HR4YOU ist im Gegensatz zu den Mitbewerbern bereits heute mit einem implementierten Information Security Management System (ISMS) nach ISO 27001, dem höchsten internationalen Standard für IT-Security, zertifiziert. Zusätzlich wird jetzt auch die Implementierung eines Risikomanagement-Systems vorangetrieben, so dass auch der kaufmännisch, finanzielle Bereich des Geschäftsbetriebs auf ein höheres Niveau gehoben wird.

„In diesem Jahr haben wir die ersten Kunden mit dem Release 3.0 ausgestattet. Diese Technologie wird auf alle unsere zukünftigen Produkte ausgerollt. Unseren Technologievorsprung haben wir weiter ausgebaut. Unsere Produkte bieten in Zukunft noch mehr Automatismen und viele vorkonfigurierte Standardprozesse. Ich denke, dass wir damit beste Chancen haben führender Anbieter für HR-Lösungen in der D-A-CH-Region zu werden. Darüber hinaus wird HR4YOU auch international eine stärkere Rolle spielen.“, sagt Konrad Schlebusch.

Kontakt für Medienanfragen:
Benedikt Dellert
Marketing Communications Manager / Pressesprecher
Tel.: 09194-72522-14
E-Mail: benedikt.dellert@hr4you.de

Über HR4YOU AG

Als Softwareunternehmen mit rund 70 Mitarbeitern an den Standorten Timmel (Ostfriesland) und Ebermannstadt (Oberfranken) betreut HR4YOU über 400 Top-Unternehmen in der D-A-CH Region in spezialisierten Bereichen der Personalarbeit.

Das Produkt- und Dienstleistungsangebot umfasst internetbasierte Anwendersoftware in der Cloud für Unternehmen im Bereich Bewerbermanagement, E-Recruiting, Personalentwicklung sowie spezifische Lösungen für Personalberatungs- und Zeitarbeitsunternehmen einschließlich komplexer Vendor Management Systeme.
Zu den Kunden zählen Unternehmen wie Adecco, Antenne Bayern, AXA, Bayer, BLG Logistics, Enercon, Ferchau, Fernuniversität Hagen, Job AG, Jura, Kienbaum, Krombacher, Manpower, Mediengruppe Oberfranken, Randstad, Ritter Sport, Schuh und Sport Mücke, Timepartner, Uvex, Verivox, Yves Rocher und viele mehr.

 

www.hr4you.de

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.