Recruiting Convent #RC18 liefert neue Impulse von Employer-Branding-Strategien über ePrivacy hin zu Robot-Recruiting

  • Christoph Beck

    Professor Dr. Christoph Beck übergibt etablierten Branchentreff an Gero Hesse von TERRITORY EMBRACE

  • Im neuen Stil: #RC18 unter dem Motto Innovate & Survive am 6./7. Juni 2018 in Düsseldorf
  • Keynote von Richard David Precht

Unter neuer Führung wandelt sich der Recruiting Convent zum #RC18. In hochkarätigen Key Notes, Paneldiskussionen, Best Practice Cases und Workshops werden Personalfragen im Zeitalter der Digitalisierung diskutiert und das Zusammenspiel von HR und technischen Innovationen betrachtet. Um in Zeiten der Digitalisierung bei der Gewinnung von Fach- und Führungskräften erfolgreich zu sein, müssen neue Wege beschritten werden.

 

Unter dem Motto „Innovate“ und „Survive“ bietet der #RC18 neue Denkanstöße und ungewohnte Perspektiven auf Employer Branding und Personalmarketing, z.B. mit dem Philosophen Richard David Precht oder dem Kabarettisten Vince Ebert. Zudem gibt es pragmatische Hilfestellungen für den Arbeitsalltag in Sachen Robot-Recruiting, SEO, E-Assessment, Digital Detox und mehr.

Gero Hesse

„Den Recruiting Convent dieses Jahr auszurichten, ist eine besonders reizvolle Herausforderung für uns“, sagt Gero Hesse, Geschäftsführer von TERRITORY EMBRACE. „Die Richtung ist klar: Innovate, weil die Themenfelder Employer Branding, Personalmarketing & Recruiting mehr denn je dem Zwang der Innovationen unterliegen. Survive, weil neben dem Fokus auf neue Themen auch die althergebrachten Kanäle effizient und effektiv bespielt werden müssen.“

Zielsetzung ist es, den Teilnehmern des #RC18 innovative strategische Ansätze sowie praxisnahe Ideen für ihre Unternehmen mit auf den Weg zu geben. Der #RC18 findet am 6. und 7. Juni 2018 in der Düsseldorfer Kulturlocation Boui Boui Bilk statt, einer ehemaligen Schraubenfabrik, die heute Teil der Düsseldorfer Kunst- und Kreativszene ist und somit auch für „Innovate & Survive“ steht.

 

Quelle: obs/TERRITORY

Bis zum 28. Februar 2018 gilt der Frühbucherrabatt von 1.495 Euro. Das reguläre Ticket kostet 1.995 Euro. Weitere Information sind unter www.recruiting-convent.de zu finden.

Über TERRITORY EMBRACE

TERRITORY EMBRACE ist einer der renommiertesten Spezialisten für Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting. Im Geschäftsfeld Brands & Recruiting beraten Experten aus HR, Marketing, Kreation und Kommunikation und begleiten globale Unternehmen vom strategischen Aufbau der Employer Brand über die Umsetzung von Kreativ- und Kommunikationskonzepten und Social-Media-Strategien bis hin zur passgenauen Stellenbesetzung. Zu den Kunden gehören führende Arbeitgeber wie EY, Allianz, OSRAM, Deutsche Telekom oder Bertelsmann. Im Geschäftsfeld Talent Platforms betreibt TERRITORY EMBRACE Karriereportale wie Ausbildung.de, MeinPraktikum.de, Trainee.de und MeineUni.de. Mit diesen Portalen sowie dem innovativen Karrierenetzwerk careerloft ist TERRITORY EMBRACE Marktführer im Schüler- und Studierendenmarketing und setzt neue Standards, wie Talente und Arbeitgeber zusam-menfinden. TERRITORY EMBRACE ist Teil von TERRITORY unter dem Dach von Gruner + Jahr im Hause Bertels-mann.

Über TERRITORY

TERRITORY ist die Agentur für Markeninhalte. Rund 1.000 Mitarbeiter arbeiten mit Leidenschaft und Überzeugung daran, für Unternehmen und ihre Marken inhaltliche Territorien zu definieren, diese kontinuierlich mit Inhalten, Aktionen und Services zu beleben und so Relevanz und Aufmerksamkeit zu erzielen. Wir sind überall da, wo Content entscheidenden Einfluss auf den Unternehmenserfolg hat, der beste Partner. Als Content-Kreations-Haus, Influencer-, Social- und Digital-Marketing-Spezialist, Mediaagentur, Vermarkter, Handelsexperte, Employer-Branding-Berater und Plattformbetreiber. Wir nennen das „Content to Results“.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.