Personalmarketing

Zentrale Plattform für Recruiter: Personalwerk mit neuem Web-Auftritt

Im Zuge der Erneuerung des Corporate Designs hat Personalwerk, die Agentur für Personalmarketing und Employer Branding, ihre neue Website vorgestellt. Neben der übersichtlichen Menüstruktur lag der Schwerpunkt auf der grafischen und textlichen Neugestaltung der Hauptkompetenzen Anzeigenschaltung, Employer Branding, Personalberatung sowie E-Recruiting.

Personalwerk, Crosswater Job Guide,
Stefan Kraft

„Ein detaillierter Überblick über aktuelle Kundenprojekte rundet den neuen Web-Auftritt ab und zeigt auf einen Blick, wo unsere Stärken liegen“, so Stefan Kraft, CEO von Personalwerk. „Der Unterpunkt HR-Portal enthält Veranstaltungshinweise sowie HR-Tipps und wird von uns unter anderem durch die Einführung eines Glossars kontinuierlich weiterentwickelt. Damit bauen wir unsere Website zu der zentralen Anlaufstelle für Recruiter aus.“

Employer Branding goes agile und Jurgen Appelo goes EB-X

  • Die Fachkonferenz Employer Brand Experience (EB-X) führt ihren Auftakt in Deutschland fort und öffnet am 13./14.11.18 in Wien wieder ihre Pforten
  • Jurgen Appelo, der Star der Management 3.0 und Agilitäts-Szene, liefert die Keynote
  • Inspirierende Speaker, zahlreiche Cases und neue Formate ermöglichen das Zusammenstellen einer individuellen Employer Brand Journey, die alle Facetten des Employer Brandings abdeckt
Jurgen Appelo

Robindro Ullah wird neuer Geschäftsführer bei Absolventa-Tochter Trendence

Robindro Ullah wird neuer Geschäftsführer bei Trendence, dem Beratungs- und Marktforschungsunternehmen für Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting, das seit 2017 zur FUNKE-Tochter Absolventa gehört. Der Trendence-Gründer und bisherige Geschäftsführer Holger Koch verlässt das Unternehmen.

Robindro Ullah

Karriere im Personalmanagement: Neuer berufsbegleitender Master-Studiengang an der Hochschule Koblenz

NEU: Berufsbegleitend zum Master im „Human Resource Management“ an der Hochschule Koblenz.

5 Semester insgesamt und 6 Tage Präsenz (Freitag/Samstag) pro Semester. Ein Studiengang der speziell für diejenigen konzipiert wurde, die künftig leitende Aufgaben im Personalmanagement wahrnehmen wollen. Dazu werden die Inhalte von der Personalpolitik- und Personalstrategie angefangen, über Personalmarketing & Recruiting, Personalcontrolling, Talentmanagement, bis hin zum Arbeits- und Sozialrecht und People-Management angeboten.

Bild: Hochschule Koblenz / Henry Tornow

Der Studiengang legt sehr viel Wert auf das Zusammenwirken von Spezialkenntnissen in unterschiedlichen HR-Funktionen, verbunden mit strategischem Weitblick und den notwendigen Methoden- und Sozialkompetenzen. Die Ausgewogenheit zwischen Theorie und Praxis zielt klar darauf ab, die mittel- und langfristigen Karrierechancen der Studierenden zu verbessern.

milch & zucker – eine Geschichte mit Ecken und Kanten

Auf den ersten Blick hat milch & zucker möglicherweise nicht viel Spannendes zu bieten. Vor zwanzig Jahren gegründet, in der ersten Boomphase des Internets – wie viele andere – mit Rückschlägen gekämpft, sich wieder erholt, gewachsen und investiert, mittlerweile ein bekannter Player auf dem deutschsprachigen Markt für E-Recruiting und Talentmanagement. Eine Erfolgsgeschichte, ja. Eine wie viele andere, auch ja. Und doch nicht ganz …

milch & zucker, Crosswater Job Guide
Die Gründer machen ihr eigenes Ding

Kein Sommerloch im Stellenmarkt – mehr Jobangebote in den Sommermonaten

Stellenmarktanalyse von index Anzeigendaten                                                                         

Die Experten von index Anzeigendaten haben untersucht, ob es das oft deklarierte Sommerloch im Stellenmarkt tatsächlich gibt. Das Ergebnis der Analyse ist erstaunlich: Betrachtet man die Jahre 2014 bis 2017 ist in den Sommermonaten sogar ein Anstieg der veröffentlichten Stellenanzeigen zu verzeichnen. Im Winter hingegen werden weniger Inserate geschaltet.

           

VONQ und Cornerstone gehen strategische Partnerschaft ein

Madeline Gremme

VONQ, europäischer Marktführer für datenbasiertes Personalmarketing und Cornerstone OnDemand, Inc. (NASDAQ: CSOD) gaben heute bekannt, eine strategische Allianz einzugehen. Cornerstone ist einer der weltweit führenden Anbieter von Cloud-basierter Software für das Learning und Human Capital Management. Gemeinsam wollen beide Unternehmen ihre Lösungen miteinander integrieren. Mit der gezielten Kombination aus einem datengetriebenen Bewerbermanagementsystem und einer Predictive Hiring Technologie soll eine neue Form des strategischen Recruitings und Onboardings entwickelt werden.

HR-Studien: Auf der Jagd nach den Schätzen der HR-Welt

…Denn sie wissen nicht, was sie suchen

Eigentlich passt es nicht zusammen. Eigentlich findet die Suchmaschine Google so ziemlich alles, was das Herz eines Personalers begehrt – vorausgesetzt er weiß genau was er sucht bzw. welches die richtigen Schlagworte für seine Suche sind. Wer dabei geduldig die Trefferliste durchforstet und immer weitere, verfeinerte Suchabfragen formuliert, kommt eigentlich immer ans Ziel. Gegen diese landläufige Meinung tritt nun Persoblogger Stefan Scheller an und will erreichen, dass bei der Suche nach relevanten HR-Studien Google nur noch die zweitbeste Alternative ist. Die erste Alternative wird das HR-Studien-Download Portal, so Stefan Schellers Überzeugung

Stefan Scheller

 

Stefan, Du hast mit dem HR-Blog Persoblogger.de einen wichtigen Anteil als Influenzer in relevanten HR-Themen, gleichzeitig übst Du ja auch eine Rolle im HR-Bereich bei DATEV aus. Kannst Du Dich den Lesern einmal kurz vorstellen?

Monster Recruiting Trends 2018: So gut sind deutsche Unternehmen

  • Die 16. „Recruiting Trends“ von Monster und CHRIS machen den Realitätscheck im Personalwesen deutscher Unternehmen
  • Die aktuelle Studie umfasst vier Themenspecials: Social Recruiting und Active Sourcing, Digitalisierung der Personalgewinnung, Employer Branding und Personalmarketing sowie Mobile Recruiting
  • Die Top-Performer machen es vor: So lassen sich Potentiale heben

Wo stehen die deutschen Unternehmen, wenn es um Active Sourcing, die Digitalisierung von Recruiting-Prozessen oder den Einsatz von ChatBots geht? Und was halten die Kandidaten davon? Die aktuelle Studienreihe1 „Recruiting Trends“ des Centre of Human Resources Information Systems (CHRIS) der Universitäten Bamberg und Erlangen-Nürnberg und des Karriereportals Monster gibt Antworten.

Prof. Dr. Tim Weitzel präsentiert die aktuellsten Ergebnisse der Recruiting Trends 2018 Studie

Personalwerk mit Monster Member Club Award 2017 ausgezeichnet

Patrick Beer

Der Personalmarketing- und Employer-Branding-Spezialist gewinnt den ersten Platz für die meisten Neukunden.

Die Personalwerk Holding GmbH wurde mit dem Monster Member Club (MMC) Award 2017 in der Kategorie der meisten Neukunden ausgezeichnet. Die Verleihung fand im Rahmen der sechsten Monster Member Club Convention statt. Mit dem Preis behauptet sich Personalwerk in der Riege der großen Personalmarketing-Agenturen Deutschlands. Thorsten Kraft, CTO, und Patrick Beer, Director Sales & Operations, nahmen den Preis stellvertretend für die rund 180 Mitarbeiter entgegen.