Auf eigenen Wunsch: Katharina Heuer scheidet aus DGFP aus

Diese Personalie kommt überraschend. Katharina Heuer scheidet als Vorsitzende der Geschäftsführung des einflussreichen DGFP Verbands auf eigenen Wunsch aus. Nachfolger wird auf Interims-Basis Gerhard Riebling.

Katharina Heuer
Katharina Heuer

Lange, vielleicht viel zu Lange war der traditionelle Personalerverband mit einer „Weiter so“ Strategie beschäftigt, doch die Wirklichkeit in Form von roten Zahlen holte auch diese Strategie zurück auf den Boden der Tatsache. Als Katharina Heuer vor fünf Jahren die Verantwortung im DGFP übernahm, ließ keinen Stein auf dem anderen und unterzog alle Geschäftsbereiche einer eingehenden Analyse.

Das Veranstaltungskonzept wurde einer grundlegenden Revision unterzogen und auch der langjährige Standort Düsseldorf war auf dem Prüfstand – mit dem Ergebnis einer Relokation nach Frankfurt am Main.

Reiner Straub, Herausgeber des Personalmagazins, kommentiert diese Personalie hier:

https://www.haufe.de/personal/personalszene/katharina-heure-tritt-zurueck_74_449526.html

 

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.