DGFP

Powerfrau im Outfittery Management und weitere Personalwechsel

Quelle: PERSONALintern.de

Weitere Powerfrau im Outfittery Management

Vera Termühlen-Enger (38) ist neue Head of Human Resources bei OUTFITTERY (Berlin), Europas Marktführer im Personal Shopping für Männer. Die Diplom-Kauffrau ist seit elf Jahren als Human Resources Expertin tätig. Sie war drei Jahre lang Vice President HR bei Rocket Internet und leitete danach die HR von einem der größten deutschen Onlinegames-Produzenten Wooga. Seit Anfang Juli 2018 ist sie bei OUTFITTERY.

Vera Termühlen-Enger

Personalfluktuation: Wechsel bei DGFP, Douglas, DWS & Co

Quelle: PERSONALintern.de

Wechsel in der Geschäftsführung der DGFP

Katharina Heuer (50) scheidet zum 01. Mai 2018 auf eigenen Wunsch als Vorsitzende der Geschäftsführung der Deutschen Gesellschaft für Personalführung e.V. und der Deutschen Gesellschaft für Personalführung mbH (beide Frankfurt/Main) aus. Sie möchte sich nach einer Auszeit neuen Herausforderungen im Human Ressource-Bereich widmen. Der Vorstand hat den ehemaligen Vorstandsvorsitzenden der DGFP und ehemaligen Geschäftsführer und Arbeitsdirektor der TRUMPF GmbH & Co.KG, Dr. Gerhard Rübling, mit der Führung der beiden Gesellschaften bis auf Weiteres beauftragt. Heuer hat in den letzten fünf Jahren die DGFP strategisch und organisatorisch erfolgreich neu ausgerichtet. Sie hat die DGFP wieder als das führende HR-Kompetenz- und Karrierenetzwerke positioniert. Dabei hat sie mit ihrem Team neue innovative Veranstaltungsformate entwickelt, mit Kooperationen und Partnerschaften die HR-Szene vernetzt und für die HR-Profession relevante Inhalte vorangetrieben.

Katharina Heuer
Katharina Heuer

persofaktum gliedert Interim Vermittlung aus

Lasse Seidel

Seit Beginn 2018 hat die persofaktum GmbH ihre Interim Management-Vermittlung in einen eigenen Geschäftsbereich ausgegliedert. persofaktum besteht seit 2010 und vermittelt Unternehmen anbieterneutral und kostenfrei Dienstleistungen aus dem Bereich des Personalmanagements. Mit der Auslagerung der Interim Management-Vermittlung reagiert das Unternehmen auf die gestiegene Nachfrage und optimiert die Vermittlungsprozesse hinsichtlich Nutzerfreundlichkeit und Geschwindigkeit.

Personalfluktuation: Drehtür zwischen Bahn und Telekom

Autor: Bernd Gey, Personalintern 

Martin Seiler

Neuer Personalvorstand bei der Deutschen Bahn
Martin Seiler
(53) wird zum 1. Januar 2018 neuer Vorstand Personal und Recht bei der Deutschen Bahn AG (DB) mit Sitz in Berlin. Sein Vertrag hat eine Laufzeit von drei Jahren. Er folgt in dieser Funktion auf Ulrich Weber (67) (PERSONALintern 31/2017). Seiler wechselt von der Telekom Deutschland GmbH zur DB. Dort ist er seit Juni 2015 Geschäftsführer Personal und Arbeitsdirektor sowie Sprecher der Geschäftsführung Telekom Ausbildung und für 70.000 Mitarbeitende verantwortlich.

Hervorragendes Personalmanagement gibt Unternehmen Leistungsschub

Dr. Walter Jochmann, Kienbaum
Dr. Walter Jochmann, Kienbaum

Kienbaum und DGFP veröffentlichen neue Auflage der Studie HR-Strategie & -Organisation

Unternehmen mit exzellenter Personalarbeit sind besonders leistungsstark: Denn Firmen, die ihr Personalmanagement auf höchstem Niveau betreiben, sind rentabler, innovativer und wachsen stärker als Unternehmen mit weniger fortgeschrittener Personalarbeit. Diesen Zusammenhang konnten die Personal- und Managementberatung Kienbaum und die Deutsche Gesellschaft für Personalführung (DGFP) in ihrer aktuellen Studie „HR-Strategie & -Organisation“ nachweisen. Für die Studie haben Kienbaum und die DGFP 380 Personalverantwortliche in Deutschland, Österreich und der Schweiz befragt.

Nach diesem Kongress stellen Sie Ihr Recruiting neu auf

Beim Personalkongress Mitarbeiter finden, Fachkräfte binden von Creditreform LIVE berichten Personalverantwortliche, Employer-Branding-Experten und Professoren aus der Praxis. Wie können auch kleine und mittlere Unternehmen Mitarbeiter – vom Azubi bis zum Spezialisten – für sich begeistern und langfristig halten? Erfahren Sie außerdem, wie die Generation der jungen Berufseinsteiger tickt und was sie von einem Job erwartet. Ein Muss für alle Unternehmen auf Wachstumskurs.

Personalien: DGFP wählt Vorstand, Kienbaum regelt Nachfolge

Autor: Bernd Gey, PERSONALintern

Katharina Heuer
Katharina Heuer

DGFP-Mitgliederversammlung wählt neuen Vorstand

Die DGFP-Mitgliederversammlung hat auf ihrer Sitzung am 23.05.2017 den vorgelegten Tätigkeitsbericht 2015/2016 verabschiedet, einen neuen Vorstand gewählt und den Haushaltsplan für 2017 genehmigt. Die Mitglieder zogen eine positive Bilanz der Neuausrichtung und bedankten sich bei Vorstand und Geschäftsführung. Mit einem Rückblick auf die vergangenen Jahre startete die diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung der Deutschen Gesellschaft für Personalführung e.V. (DGFP). 2013 hatten sich die DGFP-Mitglieder für eine Neuausrichtung ihrer Organisation ausgesprochen. Mit der Bündelung aller Vereins- und Geschäftstätigkeiten in Frankfurt am Main sowie einem Hauptstadtbüro in Berlin wurde dieser Prozess Anfang 2016 organisatorisch erfolgreich abgeschlossen.

HR-Bashing: Mehr Mehrwert herausstellen

Katharina Heuer hat die HR-Funktion von beiden Seiten des Zaunes erlebt. Als Vorsitzende der Gesellschaft für Personalführung (DGFP e.V.) übt sie zudem eine meinungsbildende Funktion auch jenseits der Verbandsgrenzen aus. Und dies wird besonders deutlich, wenn sie sich im Interview mit Prof. Dr. Peter M. Wald äußert.

Katharina Heuer
Katharina Heuer

Wald: Was meinen Sie, warum wird das Personalmanagement heute (trotzdem) so oft und teilweise heftig kritisiert?

Personalfluktuationen: Sattelberger startet zweite Karriere in der Politik

Autor: Bernd Gey

Sattelberger will für die FDP im Wahlkreis München-Süd antreten

Thomas Sattelberger (67) früherer Topmanager, startet seine zweite Karriere in der Politik. Wie das Wirtschaftsmagazin BILANZ in seiner neuen Ausgabe meldet, will er bei der Bundestagswahl im Herbst kommenden Jahres für die FDP im Wahrkreis München-Süd antreten. Sattelberger bringt für seine Politik-Karriere reichlich Wirtschaftserfahrung mit. Bei drei Dax-Konzernen, Lufthansa, Continental und zuletzt Telekom, saß er im Vorstand, zuständig für das Personalressort.

picture_Sattelberger_Thomas_UNICUM_2014_DGFP
Thomas Sattelberger